Movieside

Neuregistrierungen sind aktuell nicht möglich.

Phantastische Klassiker von Anolis

sffan

Alter Grantler
23.03.2019
die Filme von Harryhausen in der neuen 50er Reihe erscheinen werden.
Dann sollten unbedingt auch die Ufos angreifen..
So ganz kann ich aber noch nicht an weitere Titel glauben, aber wir werden sehen..
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Fliegende Untertassen greifen an auch bei Anolis erscheinen werden.
Die Bestie aus dem Weltenraum kommt ja auch.
Wäre mir sehr recht. Die sind auch vom Thema her mehr mein Fall als der Hexapus. Den hätte ich eher in der schlafenden Creature-Reihe von Koch erwartet.
 

Mechagodzilla96

von der Monsterinsel
12.01.2020
26
Den hätte ich eher in der schlafenden Creature-Reihe von Koch erwartet.
Ich eher weniger, da dort nur Filme aus den 70ern vertreten sind.
Es hat mich immer ein bisschen gewundert, dass die (im Gegensatz zu den anderen Columbia/Sony Titeln) nicht auch in der Effects Collection von Koch/Explosive Media erschienen sind. :67:
Aber egal, bei Anolis sind die drei besser aufgehoben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hammerfan77

Laiendarsteller
12.05.2018
Gehe auch schwer davon aus, dass sich Anolis die 3 genannten Filme aus den 50er Jahren gesichtert hat. "Das Grauen aus der Tiefe" ist sicherlich kein Highlight aus meiner Sicht. Harryhausen war mit dem Film nicht zufrieden. Die Darsteller sind schwach, die Geschichte langatmig und im Grunde sind nur die letzten 10 Minuten tricktechnisch sehenswert. Das Ende enttäuscht. "Fliegende Untertassen greifen an" zeigt mehr von Harryhausens Können. Der Film selbst ist okay, mehr aber auch nicht. Wer die alten Versionen von "Invasion vom Mars" und "Kampf der Welten" kennt, weiss, was auf einen zukommt. Highlight ist aus meiner Sicht "Die Bestie aus dem Weltenraum". Wirklich ein toller Monsterfilm, uneingeschränkt empfehlenswert. Wünschenswert wäre noch "Panik in New York", glaube aber nicht daran, dass Anolis den im Paket hat.
 

cropsy

Hauptdarsteller
19.04.2018
Macht doch nichts. Von Pidax und Hansesound kommen auch laufend Warner-Titel.
...laufend Warner-Titel!
Soso, welche sollen denn das sein? Und ich meine Filme, die auch wirklich bei Warner lizenziert wurden.
Ausnahmen gibt es natürlich (z.B. Hansesound: Frankensteins Fluch, Pidax: Der Mann, der die Katzen tanzen ließ (nur DVD).
Die 4 Draculas waren Lizenzen von Studio Hamburg (bzw. Warner), die Anolis nochmal (aufgehübscht) auswerten durfte.
 

Alaska

Statist
08.05.2018
Ja, laufend Warner-Titel bei Pidax wie Robin Hood, diverse Tarzans, Teufelskerle, Hotel International, Schatz des Teufels oder die Kung Fu-Serie. Und wenn Hansesound Warner-Titel lizensieren kann, warum sollte Anolis das nicht auch können?
 

cropsy

Hauptdarsteller
19.04.2018
Warner-Titel (Lizenzen) müssen "gekennzeichnet" sein. Heißt, es muss das Warner-Logo irgendwo auf der VÖ zu finden sein.
So ist es auch z. B. bei Frankensteins Fluch , Der Mann, der die Katzen tanzen ließ und Deathtrap. Andere Titel fallen mir jetzt spontan nicht ein.

Warum nicht immer jedes Label von jedem Lizenzgeber problemlos Filme lizenzieren kann? Was die genauen Gründe dafür sind, musst du die Lizenzgeber fragen, aber es gibt halt einfach solche Fälle.

Frag einfach mal diverse Label hier, wie "einfach" es ist, bei Warner Lizenzen zu bekommen, dann reden wir hier weiter. :wink:
 

eddiefan

Nebendarsteller
17.07.2018
Ja, wenn das so einfach wäre mit Warner, dann wäre ganz anders die Hölle los bei den Labels und alle würden sich auf die Unmengen von möglichen Filmen stürzen. Will gar nicht mit Titelnennungen anfangen, was da alles brauchbar wäre. Warum hier und da in Einzelfällen dann doch mal was klappt und wie Warner da überhaupt strukturell verfährt, weiss der Geier. Viel ist es jedenfalls leider nicht, was da tröpfchenweise mal kommt.
 

MDButcher

Laiendarsteller
19.04.2018
Der scheint ja wieder so ein Heuler zu sein. :35:Jedenfalls kommt der nicht gut weg in der Bewertung.
 

sffan

Alter Grantler
23.03.2019
Mir ist noch ein Klassiker eingefallen, der eigentlich was für anolis sein sollte:
Der jüngste Tag“
nach einem SFKlassiker von Robert Wylie. Leider wurde das zweite Buch der Serie (beide in D. bei Heyne erschienen) nicht auch verfilmt, obwohl das ursprünglich so geplant war.
www.imdb.com

Der jüngste Tag (1951) - IMDb

Der jüngste Tag: Directed by Rudolph Maté. With Richard Derr, Barbara Rush, Peter Hansen, John Hoyt. As a new star and planet hurtle toward a doomed Earth, a small group of survivalists frantically work to complete the rocket which will take them to their new home.
www.imdb.com
www.imdb.com

Da gibts in D. nur eine alte mittelmäßige DVD. Produzent war der spätere Regisseur von „Die Zeitmaschine“ (1960).
Die Rechte liegen vermutlich immer noch bei Paramount, also nicht völlig unmöglich..
Und da sowieso der Zeitraum um die 50er erweitert wurde..
 
Zuletzt bearbeitet:

sffan

Alter Grantler
23.03.2019
Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich liebe diese alten Cover!!
Ja. Derlei ist schon was Besonderes. War ja auch das Lockmittel, um Zuschauer ins Kino zu bringen. Aber der Film ist für sein Alter auch ziemlich gut und teuer (technicolor) produziert. Die Bücher sind auch recht bekannt bei sffans, jedenfalls. Wundert mich schon lange, daß der kein update bekommt. Ob es schon was in den usa zb gibt, weiss ich nicht. Vermutlich nicht, sonst hätte wahrscheinlich jemand schon das master lizenziert.
 
Zuletzt bearbeitet:

sffan

Alter Grantler
23.03.2019
Mir ist noch ein Klassiker eingefallen, der eigentlich was für anolis sein sollte:
Der jüngste Tag“
nach einem SFKlassiker von Robert Wylie. Leider wurde das zweite Buch der Serie (beide in D. bei Heyne erschienen) nicht auch verfilmt, obwohl das ursprünglich so geplant war.
www.imdb.com

Der jüngste Tag (1951) - IMDb

Der jüngste Tag: Directed by Rudolph Maté. With Richard Derr, Barbara Rush, Peter Hansen, John Hoyt. As a new star and planet hurtle toward a doomed Earth, a small group of survivalists frantically work to complete the rocket which will take them to their new home.
www.imdb.com
www.imdb.com

Da gibts in D. nur eine alte mittelmäßige DVD. Produzent war der spätere Regisseur von „Die Zeitmaschine“ (1960).
Die Rechte liegen vermutlich immer noch bei Paramount, also nicht völlig unmöglich..
Und da sowieso der Zeitraum um die 50er erweitert wurde..
Update: Es gibt einen 4k Scan und mindestens in UK und AUS bereits blu davon.. Dann hoffe ich mal..
 

Ivo Scheloske

Laiendarsteller
23.04.2018
Hurra! UnsereSommerpause ist vorbei.

Und wir starten mit einem Meilenstein des deutschen Phantastik-Genres in das 2. Halbjahr:

DIE NACKTE UND DER SATAN

2022_07_31_Nackte_Packshots.png


Horst Frank, wie er abgetrennte Köpfe am Leben erhält und diese auch noch auf andere Körper transplantiert – da wird selbst Peter Cushing neidisch

Aber lassen wir dazu Dr. Rolf Giesen zu Wort kommen:

Ein deutscher Horrorfilm aus den 1950er Jahren, eine absolute Seltenheit: Horst Frank in der Rolle eines skrupellosen Wissenschaftlers in einem Schauerfilm von Victor Trivas, der in seinem schonungslosen Zynismus selbst die zur gleichen Zeit entstandenen FRANKENSTEIN-Filme der Hammer-Produktion in den Schatten stellt. … Produzent Wolf C. Hartwig verdiente Millionen an der Herstellung von dreizehn SCHULMÄDCHENREPORT-Filmen. DIE NACKTE UND DER SATAN steht wie ein Bindeglied zwischen den Report-Filmen der 1970er Jahre und der großen Tradition des expressionistischen Schauerfilms der 1920er Jahre, in der Tradition der klassischen Robert-Wiene-Filme ORLACS HÄNDE und DAS CABINET DES DR. CALIGARI. Die eindrucksvollen Szenenbilder von CALIGARI und DIE NACKTE UND DER SATAN stammen überdies vom gleichen Filmarchitekten: Hermann Warm.

Na, hat das eure Aufmerksamkeit erregt? Dann können wir die Vorfreude sicherlich mit dieser grandiosen Ausstattung toppen:

Verpackung: Mediabook

Bestell-Nr MB A: 31102
Bestell-Nr MB B: 31103

EAN-Code MB Cover A: 4041036311025
EAN-Code MB Cover B: 4041036311032

FSK: 12

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,37:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch DTS HD-MA 2.0 Mono / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono
Untertitel: Deutsch /Englisch (ausblendbar)
Länge: 96 min. (24fps)

Bonus: Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen / Audiokommentar mit Tim Lucas (optional untertitelt) / Audiokommentar mit Dr. Gerd Naumann, Christopher Klaese und Matthias Künnecke / Deutscher Kinotrailer / Optionale Filmfassung im Aufführungsformat 1.66:1 / US Titelsequenz / Werberatschlag / Presseheft / Filmprogramme / Bildergalerie

Inkl. 28-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen.

Unsere Edition stellt weltweit die erste Veröffentlichung des Films in HD dar.

Als VÖ-Termin haben wir den 19. August 2022 festgelegt. Wie üblich gehen morgen alle Infos an die Händler raus, so dass der Titel im Laufe der Woche vorbestellbar sein wird.
 

Mechagodzilla96

von der Monsterinsel
12.01.2020
26
Kann es sein, dass die diesjährige Sommerpause länger war als sonst? Hab schon Anolis-Entzug...:35:

Den Film fand ich eigentlich nicht so dolle, aber ich werde ihm noch ne Chance geben.
Cover B ist übrigens ein ganz anderes Motiv wie noch auf dem letzten Flyer. Das sollte jetzt das französische Motiv sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

tarik

Statist
25.02.2022
32
Kann es sein, dass die diesjährige Sommerpause länger war als sonst? Hab schon Anolis-Entzug...:35:

Den Film fand ich eigentlich nicht so dolle, aber ich werde ihm noch ne Chance geben.
Cover B ist übrigens ein ganz anderes Motiv wie noch auf dem letzten Flyer. Das sollte jetzt das französische Motiv sein.
ja, ist das französische motiv. finde es trotzdem schade das man das motiv vom flyer nicht als zusätzliches cover c anbietet.
 

Hammerfan77

Laiendarsteller
12.05.2018
Kann es sein, dass die diesjährige Sommerpause länger war als sonst? Hab schon Anolis-Entzug...:35:

Den Film fand ich eigentlich nicht so dolle, aber ich werde ihm noch ne Chance geben.
Cover B ist übrigens ein ganz anderes Motiv wie noch auf dem letzten Flyer. Das sollte jetzt das französische Motiv sein.
ja, ist das französische motiv. finde es trotzdem schade das man das motiv vom flyer nicht als zusätzliches cover c anbietet.

Vielleicht hat das einen Grund und der lautet, dass man später noch eine entschlackte Keepcase-Variante/Hardbox plant. Mit vielleicht diesem Cover.
 
Oben Unten