Movieside

Neuregistrierungen sind aktuell nicht möglich.

Phantastische Klassiker von Anolis

Paul Temple

Give me Boonoonoonoos!
23.04.2018
Die letzten beiden VÖs sind kaum bei den Kunden angekommen, da verkünden wir schon den nächsten Knaller:

Das Grauen aus der Tiefe

2022_10_30_GrauenTiefe_Packshots.png


Und damit den ersten von drei Harryhausen-Klassikern, die wir in den nächsten Monaten veröffentlichen werden.

Da der Film den meisten von euch bekannt sein dürfte, gehen wir gleich in medias res:

Verpackung: Mediabook (2 BDs)

Bestell-Nr MB A: 31099
Bestell-Nr MB B: 31100

EAN-Code MB Cover A: 4041036310998
EAN-Code MB Cover B: 4041036311001

FSK: 6

Bildformat: High Definition Widescreen (16:9 1,79:1) 1920x1080p
Tonformat: Deutsch / Englisch DTS HD-MA 2.0 Mono + Englisch DTS HD-MA 5.1
Untertitel: Deutsch (ausblendbar)
Länge: 79 min. (24fps)

Bonus: Alternative Farbfassung / Audiokommentar mit Dr. Rolf Giesen / Audiokommentar mit Ingo Strecker und Alexander Iffländer / Erinnerungen an „It Came From Beneath The Sea“ / „A Tidal Wave Of Terror“ mit Joe Dante / US Kinotrailer / „Trailers From Hell“ mit Ernest Dickerson / Super-8-Fassung / Vintage Super-8-Trailerrolle / Bildergalerie

Inkl. 32-seitigem Booklet geschrieben von Dr. Rolf Giesen

Die VÖ kommt als Doppel-Disc-Edition daher, da wir der im Bonus-Material aufgeführten Farbfassung eine eigene Disc spendiert haben.

Als VÖ-Termin haben wir den 18. November 2022 festgelegt. Wie üblich gehen diese Infos morgen an alle Händler raus. Die Edition sollte somit im Laufe der Woche vorbestellbar sein.
Mir gefällt irgendwie Cover B richtig gut. Geht es da noch jemanden so?
Woher stammt dieses Cover?

Das müsste ein alternatives US-Plakatmotiv gewesen sein.

MV5BMDkzZWU0ODUtNjY3OC00Zjk1LThhMWMtMjVhNmE3YzA3M2Q1XkEyXkFqcGdeQXVyNTc4Njg5MjA@._V1_.jpg


So wahnsinnig viele unterschiedliche Motive gibt es zu dem Film auch nicht. Das französische etwas abstrakte Plakat gefällt mir noch sehr gut:

9033169458848637230.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Hammerfan77

Laiendarsteller
12.05.2018
Wirklich sehr schön, dass sich Anolis dieser Klassiker annimmt. Wobei "Das Grauen aus der Tiefe" meines Ansicht nach auch mit das schwächste Werk ist, an dem Harryhausen beteiligt war, was vor allem am kleinen Budget lag.
Ein überholtes Frauenbild (was mir hier viel stärker auffällt als in anderen Filmen der Epoche), belanglose Dialoge, ein sehr gemächliches Tempo, keine Charakterzeichnung, eine äußerst schwache Geschichte und null Spannung sind die Merkmale dieses Werks, das ohne die Tricks von Ray Harryhausen noch belangloser wäre. Lediglich in den letzten 15 Minuten kann der Meister sein Können zeigen, davor herrscht gähnende Langeweile. Selbst der Höhepunkt hätte kaum unspektakulärer von Regisseur Robert Gordon inszeniert werden können.
Trotzdem ist das mit den Extras natürlich eine feine Sache und die Edition wertet den Film auf. Anolis wird wieder tolle Arbeit abliefern. Zweifellos freue ich mich aber deutlich mehr über die beiden nachfolgenden Filme der kleinen Harryhausen-Reihe. Dank an Anolis, diese Klassiker in würdigem Rahmen zu veröffentlichen.
 

Sinthoras_96

Follow The Reaper
04.08.2021
26
Wirklich sehr schön, dass sich Anolis dieser Klassiker annimmt. Wobei "Das Grauen aus der Tiefe" meines Ansicht nach auch mit das schwächste Werk ist, an dem Harryhausen beteiligt war, was vor allem am kleinen Budget lag.
Ein überholtes Frauenbild (was mir hier viel stärker auffällt als in anderen Filmen der Epoche), belanglose Dialoge, ein sehr gemächliches Tempo, keine Charakterzeichnung, eine äußerst schwache Geschichte und null Spannung sind die Merkmale dieses Werks, das ohne die Tricks von Ray Harryhausen noch belangloser wäre. Lediglich in den letzten 15 Minuten kann der Meister sein Können zeigen, davor herrscht gähnende Langeweile. Selbst der Höhepunkt hätte kaum unspektakulärer von Regisseur Robert Gordon inszeniert werden können.
Trotzdem ist das mit den Extras natürlich eine feine Sache und die Edition wertet den Film auf. Anolis wird wieder tolle Arbeit abliefern. Zweifellos freue ich mich aber deutlich mehr über die beiden nachfolgenden Filme der kleinen Harryhausen-Reihe. Dank an Anolis, diese Klassiker in würdigem Rahmen zu veröffentlichen.
Klingt nach einem wahren Must Have :39:
 

Mechagodzilla96

von der Monsterinsel
12.01.2020
26
Ist das jetzt nicht sogar eine Premiere für den Film als physisches Medium in Deutschland? Die Sony DVD mit Deutschen Ton gab es ja nur in England, soweit ich mich erinnere.
Ja. Bisschen unverständlich eigentlich, die anderen beiden wurden ja von Sony auch bei uns auf DVD veröffentlicht.
Das letzte mal lief der übrigens vor gut 2 Jahren auf Tele 5 in der Farbfassung.
 

Odessa-James

Hauptdarsteller
29.04.2018
40
Ja. Bisschen unverständlich eigentlich, die anderen beiden wurden ja von Sony auch bei uns auf DVD veröffentlicht.
Zuletzt lief der übrigens vor gut 2 Jahren auf Tele 5 in der Farbfassung.
Verstehe ich auch nicht, schlechter als andere Filme der Zeit ist er auch nicht! Die Farbfassung ist ein netter Bonus, aber es geht nichts über das Original.

Ich hab mir Cover A bestellt!
 

Mechagodzilla96

von der Monsterinsel
12.01.2020
26
Verstehe ich auch nicht, schlechter als andere Filme der Zeit ist er auch nicht!
Von den Harryhausenfilmen ist das schon einer der schwächeren. Die anderen beiden die da noch kommen gefallen mir persönlich besser.
Aber im Vergleich mit anderen 50er Jahre Monsterfilmchen ist er doch ganz solide. Ansehen kann man sich den immer mal wieder. Und mit Anolis ist er auch beim richtigen Label gelandet.


Ich hab mir Cover A bestellt!
Dito.
 

Hammerfan77

Laiendarsteller
12.05.2018
Verstehe ich auch nicht, schlechter als andere Filme der Zeit ist er auch nicht!
Von den Harryhausenfilmen ist das schon einer der schwächeren. Die anderen beiden die da noch kommen gefallen mir persönlich besser.
Aber im Vergleich mit anderen 50er Jahre Monsterfilmchen ist er doch ganz solide. Ansehen kann man sich den immer mal wieder. Und mit Anolis ist er auch beim richtigen Label gelandet.


Ich hab mir Cover A bestellt!
Dito.

Kommt drauf an, in welche Relation man den Film setzt. "Formicula", "Panik in New York", "Tarantula", "Schrecken vom Amazonas" und auch "Das todbringende Ungeheuer" sind beispielsweise bessere Filme. Setzt man bei Filmen wie "Giant Claw" und einigen anderen Filmen der Galerie des Grauens den Maßstab an, dann ist er solide. Aber das ist wie alles Geschmackssache.
 

Chrysagon

Psychopathic Trolldemon
16.05.2018
Wäre dieser Venom vielleicht eine Option?
 

Mechagodzilla96

von der Monsterinsel
12.01.2020
26
Schade, dann bleibt es halt erstmal bei eurer DVD. Dabei ist der ja ein guter Thriller wie ich finde.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mechagodzilla96

von der Monsterinsel
12.01.2020
26
Bei den anderen zwei Filmen von Harryhausen wäre es toll, wenn auch die deutschen Motive als Mediabook Cover verwendet werden. Beim Grauen aus der Tiefe gibt's ja keins, da der hier nie im Kino lief. Aber da Anolis so gut wie immer die heimischen Plakatmotive verwendet, mache ich mir da keine Sorgen. :29:

1667685169824.png 1667686149447.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten