Movieside

Neuregistrierungen sind aktuell nicht möglich.

JEAN ROLLIN COLLECTION

Demogorgon87

Statist
30.01.2020
33
Als nächstes steht Foltermühle der gefangenen Frauen an. Da wir den Titel von seinem bösen §131 befreien wollen, kann es noch ein wenig dauern, da wir erstmal auf eine Antwort vom Amtsgericht warten müssen. Die Jean Rollin Reihe geht danach natürlich weiter, aber diese Sache ist so Zeitintensiv, dass wir uns erstmal dieses Jahr nur um Foltermühle der gefangenen Frauen kümmern werden und dem normalen Wicked Programm, sowie Pete Walker nebenher.

LG Laurent
 

trebanator

Psychotronikfilmfreak
28.04.2018
49
Velbert
...... Supi.... Hauptsache es geht weiter. :wink: Hatte schon Panik :waah:
............. Könnt ihr denn schon sagen, ob es auch einige Hardcore-Rollin`s und auch der letzte Rollin "Le Masque de la Méduse" auf Scheibe schaffen werden ?
 

Demogorgon87

Statist
30.01.2020
33
Zum jetzigen Zeitpunkt können wir dazu nichts sagen, da wir, wie bereits 40x in 5 Monat erwähnt, uns um Foltermühle kümmern, was definitiv noch 2022 in Anspruch nehmen wird. Alles weitere dann in 2023. Aber wir können euch allen versprechen - Es geht weiter. Und sobald wir auch bei Foltermühle weiter sind, geben wir hier einen Wasserstand. Solange setzen wir uns an die 65 anderen Projekte, denn die erwarten auch schon länger, dass sie ans Tageslicht dürfen ^^
 

Anime-BlackWolf

Hauptdarsteller
20.04.2018
Geht ihr die Befreiung von "Lady Dracula" parallel an oder wartet ihr, ob es die "Trauben" überhaupt runterschaffen? Da wäre ein Release ja relativ einfach, WENN der runter käme (wovon ich ehrlich gesagt ausgehe). Da wären die Scheiben ja eh schon fertig und müssten nur neu (schön) verpackt werden.
 

Demogorgon87

Statist
30.01.2020
33
Geht ihr die Befreiung von "Lady Dracula" parallel an oder wartet ihr, ob es die "Trauben" überhaupt runterschaffen? Da wäre ein Release ja relativ einfach, WENN der runter käme (wovon ich ehrlich gesagt ausgehe). Da wären die Scheiben ja eh schon fertig und müssten nur neu (schön) verpackt werden.
Jupp, die gehen wir beide Parallel an.
 

Stephen

Nebendarsteller
23.04.2018
48

Solange wir noch auf euren nächsten Rollin warten müssen, könntet ihr vielleicht zur Überbrückung ein paar Infos zu euren sehr gelungenen Synchros zu "Dienerinnen des Satans", "Die Folterkammer des Vampirs" und "Nacht der Gejagten" posten: Studio, Sprecher, Buch und Regie. Kurz bevor "cinefacts" über die Wupper ging, hatte ich Toxie schon mal danach gefragt und er wollte sich drum kümmern, aber wir haben das dann wohl beide vergessen.

Kann man dazu noch auf Infos von euch hoffen, oder habt ihr dazu selbst keine detaillierten Angaben mehr?
 

Pflanzenfresser

Nebendarsteller
23.04.2018
Geht ihr die Befreiung von "Lady Dracula" parallel an oder wartet ihr, ob es die "Trauben" überhaupt runterschaffen? Da wäre ein Release ja relativ einfach, WENN der runter käme (wovon ich ehrlich gesagt ausgehe). Da wären die Scheiben ja eh schon fertig und müssten nur neu (schön) verpackt werden.
Die Trauben sind in der Tat ein guter Listenstreichungskandidat: Es gibt eigentlich nur zwei Goreszenen: den Heugabelmord und die Köpfung, die allerdings tricktechnisch jetzt nicht so toll umgesetzt ist. Der Film selbst ist sehr gut, die Kamera fängt die karge französische Einöde sehr gut ein, ein Film, bei dem auch die Landschaft eine wichtige Rolle spielt. Das deprimierende Ende passt gut zum Film.

Lady Dracula ist da schon ein anderes Brett, aber auch der dürfte wegen seines Alters freikommen, es wird ja letztlich auch die Geschichte einer zwanghaft tötenden Frau erzählt, die unter ihrem Tötungsdrang leidet und daran zugrunde geht. Diese Kombination wird die BjKJ nach heutigen Maßstäben wahrscheinlich nicht mehr als jugendgefährdend beurteilen.
 

Demogorgon87

Statist
30.01.2020
33
Geht ihr die Befreiung von "Lady Dracula" parallel an oder wartet ihr, ob es die "Trauben" überhaupt runterschaffen? Da wäre ein Release ja relativ einfach, WENN der runter käme (wovon ich ehrlich gesagt ausgehe). Da wären die Scheiben ja eh schon fertig und müssten nur neu (schön) verpackt werden.
Die Trauben sind in der Tat ein guter Listenstreichungskandidat: Es gibt eigentlich nur zwei Goreszenen: den Heugabelmord und die Köpfung, die allerdings tricktechnisch jetzt nicht so toll umgesetzt ist. Der Film selbst ist sehr gut, die Kamera fängt die karge französische Einöde sehr gut ein, ein Film, bei dem auch die Landschaft eine wichtige Rolle spielt. Das deprimierende Ende passt gut zum Film.

Lady Dracula ist da schon ein anderes Brett, aber auch der dürfte wegen seines Alters freikommen, es wird ja letztlich auch die Geschichte einer zwanghaft tötenden Frau erzählt, die unter ihrem Tötungsdrang leidet und daran zugrunde geht. Diese Kombination wird die BjKJ nach heutigen Maßstäben wahrscheinlich nicht mehr als jugendgefährdend beurteilen.
Lady Dracula dürfte aber 2022 auch kein Problem mehr sein. Die Story gibt es ja nun schon, als quasi Remake ab 16 Jahren. Nur das die Frau ein Typ ist und ebenfalls von der geliebten Opfer ins Haus bekommt. Wie hieß der Schinken nochmal? Ach ja - HELLRAISER.
 

Pflanzenfresser

Nebendarsteller
23.04.2018
Geht ihr die Befreiung von "Lady Dracula" parallel an oder wartet ihr, ob es die "Trauben" überhaupt runterschaffen? Da wäre ein Release ja relativ einfach, WENN der runter käme (wovon ich ehrlich gesagt ausgehe). Da wären die Scheiben ja eh schon fertig und müssten nur neu (schön) verpackt werden.
Die Trauben sind in der Tat ein guter Listenstreichungskandidat: Es gibt eigentlich nur zwei Goreszenen: den Heugabelmord und die Köpfung, die allerdings tricktechnisch jetzt nicht so toll umgesetzt ist. Der Film selbst ist sehr gut, die Kamera fängt die karge französische Einöde sehr gut ein, ein Film, bei dem auch die Landschaft eine wichtige Rolle spielt. Das deprimierende Ende passt gut zum Film.

Lady Dracula ist da schon ein anderes Brett, aber auch der dürfte wegen seines Alters freikommen, es wird ja letztlich auch die Geschichte einer zwanghaft tötenden Frau erzählt, die unter ihrem Tötungsdrang leidet und daran zugrunde geht. Diese Kombination wird die BjKJ nach heutigen Maßstäben wahrscheinlich nicht mehr als jugendgefährdend beurteilen.
Lady Dracula dürfte aber 2022 auch kein Problem mehr sein.
Sag ich ja.
 

seven

Annika Hansen
04.05.2018
Mein Arbeitsleben neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Eigentlich dachte ich, bis zur Rente sind alle J.R. Filme in dieser Collection erschienen. Aber ihr macht mir da wohl einen Strich durch meine Rechnung. :67:
Bei meinen Notizen steht "ABO // Nr. 9 - Draculas Braut - bezahlt" :18:
Erst 8 Filme draussen? Unglaublich. :waah:
Wie und wann geht's weiter? :59:
 

Film Boy

Superstar
04.02.2019
Mein Arbeitsleben neigt sich mit großen Schritten dem Ende zu. Eigentlich dachte ich, bis zur Rente sind alle J.R. Filme in dieser Collection erschienen. Aber ihr macht mir da wohl einen Strich durch meine Rechnung. :67:
Bei meinen Notizen steht "ABO // Nr. 9 - Draculas Braut - bezahlt" :18:
Erst 8 Filme draussen? Unglaublich. :waah:
Wie und wann geht's weiter? :59:
Wahrscheinlich erst, wenn Du in der Kiste liegst. :49: :56:
 
Oben Unten