Movieside

Registriere Dich um ein Mitglied der Movieside-Community zu werden. Du kannst Dich an Diskussionen beteiligen und eigene Themen einbringen sowie Dich mit anderen Mitgliedern über die private Inbox vernetzen.

Wicked-Pausenraum (Gerüchte, Neuigkeiten, Lob, Tadel, Offtopic sowie grober Unfug)

Danke für die Posts die Auflistung der Filme ist mir bekannt, muß ich mir die Erscheinungsdaten halt selber zusammen suchen.
 
@cropsy ; @schnitzel69 ; @Toxie

Danke für die Posts die Auflistung der Filme ist mir bekannt, muß ich mir die Erscheinungsdaten halt selber zusammen suchen.

Daniel selbst postet in diesem seinem Unterforum dankenswerterweise stets zuverlässig, umfassend und fleißig. :???:
Somit finden sich auch hier viele der erforderlichen Angaben.
Letztlich ist es natürlich eine mühselige Fleißarbeit. :waah:
Sollte sich tatsächlich einmal jemand dazu aufraffen können, eine solche Listte zu erstellen, wäre das definitiv eine coole Ergänzung zu Daniels eigener Programmübersicht hier im Wicked Vision Unterforum. :smiley:

https://www.movieside.de/threads/programmübersicht-wicked-vision-full-moon-germany.4980/
 
Zuletzt bearbeitet:
Das dürfte ne Mammut-Aufgabe werden.
Die Nummerierung geht inzwischen bis ca. 380 glaub ich. Klar sind da viele Cover-Varianten mitgerechnet, aber am Ende werden bestimmt knapp 150 Titel von Wicked bisher erschienen sein.
Ich weiß nur noch, dass es im November 2015 mit Todeskarten los ging. Ok, wenn man die From Beyond-Hartbox dazuzählen will, dann früher.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mission complete! Slave Girls incl. SchleFAZ

vlcsnap-2023-01-31-18h20m14s986.jpg
 
Wie sieht es mit Caltiki aus?
Wir warten auf die neue Synchro.
Einen ungefähren Zeitraum wie lange es noch dauert kannst du nicht nennen.
Hat sich in Bezug auf die Ursynchro was getan?
Nein, ich habe selbst keine Ahnung und höre auch derzeit nichts.
Hätten wir die Ursynchro gefunden, glaub mal, dann hätten wir hier schon ein Freudestanz veranstaltet und hätten sofort die Neusynchro eingestellt. ;)
 
Wie sieht es mit Caltiki aus?
Wir warten auf die neue Synchro.
Einen ungefähren Zeitraum wie lange es noch dauert kannst du nicht nennen.
Hat sich in Bezug auf die Ursynchro was getan?
Nein, ich habe selbst keine Ahnung und höre auch derzeit nichts.
Hätten wir die Ursynchro gefunden, glaub mal, dann hätten wir hier schon ein Freudestanz veranstaltet und hätten sofort die Neusynchro eingestellt. ;)
Das ist mir natürlich klar. Ich wollte trotzdem mal nackhaken. Ich freu mich schon auf die VÖ.
Kosten eure heute angekündigten VÖs eigentlich 2 Euro mehr weil sich die Produktionskosten erhöht haben?
 
Wie sieht es mit Caltiki aus?
Wir warten auf die neue Synchro.
Einen ungefähren Zeitraum wie lange es noch dauert kannst du nicht nennen.
Hat sich in Bezug auf die Ursynchro was getan?
Nein, ich habe selbst keine Ahnung und höre auch derzeit nichts.
Hätten wir die Ursynchro gefunden, glaub mal, dann hätten wir hier schon ein Freudestanz veranstaltet und hätten sofort die Neusynchro eingestellt. ;)
Das ist mir natürlich klar. Ich wollte trotzdem mal nackhaken. Ich freu mich schon auf die VÖ.
Kosten eure heute angekündigten VÖs eigentlich 2 Euro mehr weil sich die Produktionskosten erhöht haben?
Unter anderem, ja.
 
Eben erstmal Eye Of The Tiger und Monster Man bei euch im Shop bestellt. :s-liebeamsl0:

Wie war denn das mit dem dt. Ton jetzt ausgegangen bei Eye Of The Tiger ?
Ist da jetzt der "schlechte" drauf oder habt ihr mittlerweile etwas besseres bekommen ?
 
31 Tage – 31 News: Version 2022
Tag 12: Die blaue Elise (The Ant and the Aardvark)

Liebe Visionäre,

sie ist nicht vergessen, die „blaue Elise“! Nächstes Jahr ist es definitiv soweit. Das Material liegt uns vor, inklusive diverser Audiokommentare und zwei großartigen Dokumentationen. Aktuell mangelt es nur noch an Grafikmaterial, um eine schöne Edition zu gestalten.
Freut ihr euch auf die Serie? Stellt ihr sie euch ins Regal? Oder ist euch das zu „kindisch“?

Gehabt euch wohl,

Euer Kindergarten-Team

Anhang anzeigen 147306

Ich habe den Eindruck, das Potential der "blauen Elise" wird doch ein wenig unterschätzt.

Wo soll man denn da bitte etwas Kindisches dran finden?
Dann wären "Die Simpsons" ja Familie Teletubbies. :zwinkern:

Für mich ist sie der Inbegriff von Charme und Coolness.
Auch in der allergrößten Not bewahrt "Die blaue Elise" stets die Contenance, ist immer höflich, und bleibt optimistisch.

Stimmlich kongenial verkörpert von der einzigartigen Marianne "Miss Piggy" Wischmann.

Damit qualifiziert sich "Die blaue Elise" schon jetzt als meine persönliche Top-VÖ des Jahres. :???:
Insbesondere, wenn ich mir so das bisher geschnürte Gesamtpaket anschaue.
Gegenüber der US-Ausgabe soll es ja noch eine zweite großartige Dokumentation geben.
Und ich hoffe, dass auch die ganzen Interviews der US-Disc mit an Bord sind.

Erstmals gibt es dann die 17 Episoden mit deutschem Ton in HD auf Blu-ray.

Wie ist nun der Stand der Dinge? :67:
Habt Ihr inzwischen schon tolles Grafikmaterial gesammelt? Wäre da vielleicht eine kleine Kostprobe möglich? Neues Artwork wäre auch mal interessant, und sicher eine spannende Abwechslung und Herausforderung für Eure Künstlerpartner.

Daniel hatte in grauer Vorzeit mal die Frage aufgeworfen, was uns bei der "blauen Elise" mehr zusagen würde: Scanavo oder Mediabook?
Fabelhaft finde ich eine schöne Scanavo mit Schuber, Poster und einem Spitzen-Booklet.
Wünschen darf man sich ja immer was. :56:

"Der Inspektor" kann dann doch eigentlich auch gleich noch seine Deutschlandpremiere in HD auf Blu-ray bei Euch feiern.
Schon klar, erst einmal schauen, wie sich "Die blaue Elise" schlägt.
Da bin ich jedoch überaus zuversichtlich.
Ich glaube Ihr werdet überrascht sein, wie gut die Edition laufen wird. :44:
 
Zuletzt bearbeitet:
31 Tage – 31 News: Version 2022
Tag 12: Die blaue Elise (The Ant and the Aardvark)

Liebe Visionäre,

sie ist nicht vergessen, die „blaue Elise“! Nächstes Jahr ist es definitiv soweit. Das Material liegt uns vor, inklusive diverser Audiokommentare und zwei großartigen Dokumentationen. Aktuell mangelt es nur noch an Grafikmaterial, um eine schöne Edition zu gestalten.
Freut ihr euch auf die Serie? Stellt ihr sie euch ins Regal? Oder ist euch das zu „kindisch“?

Gehabt euch wohl,

Euer Kindergarten-Team

Anhang anzeigen 147306

Ich habe den Eindruck, das Potential der "blauen Elise" wird doch ein wenig unterschätzt.

Wo soll man denn da bitte etwas Kindisches dran finden?
Dann wären "Die Simpsons" ja Familie Teletubbies. :zwinkern:

Für mich ist sie der Inbegriff von Charme und Coolness.
Auch in der allergrößten Not bewahrt "Die blaue Elise" stets die Contenance, ist immer höflich, und bleibt optimistisch.

Stimmlich kongenial verkörpert von der einzigartigen Marianne "Miss Piggy" Wischmann.

Damit qualifiziert sich "Die blaue Elise" schon jetzt als meine persönliche Top-VÖ des Jahres. :???:
Insbesondere, wenn ich mir so das bisher geschnürte Gesamtpaket anschaue.
Gegenüber der US-Ausgabe soll es ja noch eine zweite großartige Dokumentation geben.
Und ich hoffe, dass auch die ganzen Interviews der US-Disc mit an Bord sind.

Erstmals gibt es dann die 17 Episoden mit deutschem Ton in HD auf Blu-ray.

Wie ist nun der Stand der Dinge? :67:
Habt Ihr inzwischen schon tolles Grafikmaterial gesammelt? Wäre da vielleicht eine kleine Kostprobe möglich? Neues Artwork wäre auch mal interessant, und sicher eine spannende Abwechslung und Herausforderung für Eure Künstlerpartner.

Daniel hatte in grauer Vorzeit mal die Frage aufgeworfen, was uns bei der "blauen Elise" mehr zusagen würde: Scanavo oder Mediabook?
Fabelhaft finde ich eine schöne Scanavo mit Schuber, Poster und einem Spitzen-Booklet.
Wünschen darf man sich ja immer was. :56:

"Der Inspektor" kann dann doch eigentlich auch gleich noch seine Deutschlandpremiere in HD auf Blu-ray bei Euch feiern.
Schon klar, erst einmal schauen, wie sich "Die blaue Elise" schlägt.
Da bin ich jedoch überaus zuversichtlich.
Ich glaube Ihr werdet überrascht sein, wie gut die Edition laufen wird. :44:
Ach Timo, Jole oder Ralf schaffen es bestimmt irgendwie, ein paar Brüste aufs Cover des Mediabooks zu zaubern :18:
 
Wieso noch eine andere Doku? Wir haben 1:1 das KL-Material. Artworkmäßig sieht es mau aus, von MGM haben wir wirklich nichts bekommen und ob eine Neuinterpretation einer Comicreihe soviel Sinn macht? Ob wir das überhaupt dürfen …
 
Zurück
Oben