Movieside

Registriere Dich um ein Mitglied der Movieside-Community zu werden. Du kannst Dich an Diskussionen beteiligen und eigene Themen einbringen sowie Dich mit anderen Mitgliedern über die private Inbox vernetzen.

Hey, Vinegar Syndrome: Wo bleibt meine Bestellung? (und andere Fragen)

So viel zum Thema ich verabschiede mich zu FedEx/Hermes im anderen Thread... Am 21.12. auf den Paketshop gebucht. Danach passierte dann nichts mehr und seit spätestens gestern abend bei der Hermes Sendungsverfolgung dann "Leider gibt es ein Problem mit deiner Sendung. Bitte kontaktiere unseren Kundenservice." Nach Chat und Anruf heute dann: Fehler im System, Beschwerde geht raus, hätte längst da sein müssen und man forscht jetzt yada yada yada:
"es tut uns leid, dass Ihre Sendung XXX nicht angekommen ist. Das geht natürlich nicht. Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um diese wiederzufinden."

:aah:
 
Ich wollte auch diesen Status aus der dt. FedEx-Sendungsverfolgung vom letzten Donnerstag nochmal kommentarlos hier für die Nachwelt erhalten: "Ein*e vertrauenswürdige*r Drittanbieter*in ist mit Ihrem Paket auf dem Weg zu Ihnen." 😑
 
Irgendwelche Formulierungshilfen und sonstige Antwortschreiben kann man sich komplett sparen, die lesen das sowieso nicht (steht auch irgendwo in der Mail, dass Antworten nicht manuell bearbeitet werden). Einfach kommentarlos mit einem PDF der Kreditkartenbuchung beantworten, fertig. Hat bei mir bisher jedenfalls gereicht.
Genauso bei mir. Nur die entsprechenden Kreditkartenbuchungen als PDF-Anhang geschickt, fertig.
Danke, gut zu wissen. Werde ich im Januar dann genauso machen.
 
  • Themen-Starter Themen-Starter
  • #24
So viel zum Thema ich verabschiede mich zu FedEx/Hermes im anderen Thread... Am 21.12. auf den Paketshop gebucht. Danach passierte dann nichts mehr und seit spätestens gestern abend bei der Hermes Sendungsverfolgung dann "Leider gibt es ein Problem mit deiner Sendung. Bitte kontaktiere unseren Kundenservice." Nach Chat und Anruf heute dann: Fehler im System, Beschwerde geht raus, hätte längst da sein müssen und man forscht jetzt yada yada yada:
"es tut uns leid, dass Ihre Sendung XXX nicht angekommen ist. Das geht natürlich nicht. Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um diese wiederzufinden."

:aah:

Bist du sicher, dass du dir Filme bestellt hast und nicht vielleicht einen verfluchten Gegenstand? Ist ja völlig abnormal, was mit dem Paket passiert.

610opW8tNtL._AC_UF894,1000_QL80_.jpg
 
Bist du sicher, dass du dir Filme bestellt hast und nicht vielleicht einen verfluchten Gegenstand? Ist ja völlig abnormal, was mit dem Paket passiert.
Leider ja. Und bei Hermes tut sich auch weiterhin nichts (einziger Status nach wie vor "Leider gibt es ein Problem mit deiner Sendung. Bitte kontaktiere unseren Kundenservice."). Ich sollte innerhalb von 24h eine Reaktion bekommen, die 24h sind demnächst vorbei. Momentan sieht es für mich so aus als hätte der vertrauenswürdige Dienstleister die Sendung wirklich verloren. Ich rufe nachher nochmal bei Hermes an und danach gebe ich dann wohl an Vinegar ab...
 
Und gerade kam die Antwort von Hermes rein:
es tut uns leid, dass wir Ihre Sendung XXX nicht auffinden können. Wir sind uns bewusst, wie enttäuschend das für Sie ist.

Was können Sie jetzt tun?

Bitte wenden Sie sich an Ihren Versender. Dieser übernimmt als Ihr Vertragspartner die abschließende Bearbeitung, damit zum Beispiel

Ihre Rechnung storniert oder
ein bereits bezahlter Betrag zurückerstattet oder
eine Ersatzlieferung versandt wird.



Wir versprechen Ihnen: Beim nächsten Mal machen wir es besser.
Mir fällt da echt nichts mehr zu ein...
 
Wenn das Paket verschwunden ist, wäre es ja nur fair, wenn Fedex/Hermes auch dafür zahlen muss!
 
Wenn das Paket verschwunden ist, wäre es ja nur fair, wenn Fedex/Hermes auch dafür zahlen muss!
Wenn Vinegar versichert verschickt, werden sie das sicher auch, aber da dürfte Vinegar dann auch nur die falsch deklarierten 3 x 3$ erstattet bekommen. Was dann aber auch selbst verschuldet wäre. Die im Gegensatz dazu bereits in voller Höhe gezahlten Steuern dürften für Vinegar sicher auch ein "Spaß" werden.

Aber zumindest das ist letztlich dann auch nicht mein Problem. E-Mail an Vinegar mit der Bitte um Ersatz ist jedenfalls raus und es folgt demnächst dann wohl die nächste FedEx/Zoll/Hermes Runde. Ich hoffe alle 3 Artikel sind noch erhältlich, sollte m.W. aber so sein ("Prophecy", "D.A.R.Y.L." und "Existenz").

Ich habe mit Hermes in all den Jahren ansonsten ja auch schon diverses erlebt, und vermeide Hermes entsprechend wo es nur geht, daß sie eine Sendung nicht mehr finden können und diese auf dem Weg zum vermeintlich sicheren Hafen PaketShop wirklich "verloren geht", hatte ich aber auch noch nicht. Aus meiner Sicht bei Hermes aber fast noch eine dankbare Situation - im Gegensatz zu angeblich zugestellt z.B.
 
Mein Paket tritt seine Weiterreise nun auch per Herpes an. Um die Zolldeklarierung komme ich diesmal anscheinend drum herum.
Der Spass geht auch bei mir weiter: Der Herpes Bote hat mich heute nicht angetroffen, angeblich ist das Paket nun auf dem Weg zurück zum Absender.
FedEx sagt lediglich "Your package is delayed." Wie kann man die Sachen nur einem Scheisshaufen wie Hermes anvertrauen?
 
Mein Paket tritt seine Weiterreise nun auch per Herpes an. Um die Zolldeklarierung komme ich diesmal anscheinend drum herum.
Der Spass geht auch bei mir weiter: Der Herpes Bote hat mich heute nicht angetroffen, angeblich ist das Paket nun auf dem Weg zurück zum Absender.
FedEx sagt lediglich "Your package is delayed." Wie kann man die Sachen nur einem Scheisshaufen wie Hermes anvertrauen?
 
  • Themen-Starter Themen-Starter
  • #32
In einem Akt von kosmischem Gleichgewicht oder mit viel Glück wohl ist bei mir dann alles bestens gelaufen, mein Götterbote kam gestern Abend an. Keine Mail wegen Zoll, eine Woche von Versand zu Zustellung, viel schneller wär FedEx Express mit dem langen Weihnachtswochenende dazwischen auch nicht gewesen. Dazu vorbildlich verpackt, jeweils vier Discs großzügig in Luftpolsterfolie gewickelt und außenrum nochmal Füllmaterial, da konnte nichts rumfliegen.
 
Über mein sicherlich auch wieder vorbildlich verpacktes Vinegar Paket freute sich Weihnachten sicher jmd. anders - so einfach verloren gehen Pakete m.M. ja nicht wirklich. Von Vinegar leider auch noch keine Antwort, da mache ich mir aber auch keine Sorgen. Nur vor dem Zolltheater mit einer Ersatzlieferung graut es mir ehrlich gesagt jetzt schon.

Würde ich in den Staaten FedEx buchen und in D dann Hermes bekommen, würde ich mich an Vinegars Stelle übrigens beschweren und/oder aber mir einen anderen Dienstleister suchen. Und um gescheite Verzollung mit IOSS würde ich mich ebenfalls bemühen, wobei das bei den großen Paketen, die dort wohl viele bestellen, aber auch keine Lösung wäre. Das bleibt daher im kommenden Jahr sicher "spannend".
 
Ich habe bis jetzt zwar nur drei mal was bei Vinegar bestellt, aber aber nie eine Versandbenachrichtigung erhalten. Ist nicht normal, oder?
Ein Konto habe ich angelegt und da sind auch die Bestellungen drin. Die Bestellungen sind auch immer angekommen.
 
  • Themen-Starter Themen-Starter
  • #35
Du solltest zumindest eine Bestellbestätigung und eine Versandbestätigung pro Bestellung bekommen haben. Hast du überhaupt mal Mails von denen erhalten?
 
Ich habe dort m.W. kein Konto (bzw. vermutlich schon, aber meinerseits nie aktiviert - ich klicke mich beim checkout immer nur durch), bekomme aber schon immer Versandbenachrichtigungen - sei das für Bestellungen oder zuletzt auch für den Showgirls Ersatz.
 
Meine beiden letzten Bestellungen (Black-Friday als Subscriber und vom Partner Only month) sind auch ohne jede Zollbehandlung durchgerutscht.
Irgendwo wird wohl gerade ausgewürfelt, was beim Zoll landet..
 
Meine Bestellung ist eben eingetroffen. Ich freue mich schon auf die Aktions-Woche.:yay:

BTW: Das kombinieren mit Melusine-Titeln hat problemlos geklappt.
 
Meine Vinegar Sendung kam gestern mit Hermes ohne Probleme an. Hälfte bestand auch aus Mélusine Köstlichkeiten.

Bin bereit, um dann im Januar wieder zu bestellen. :yay:
 
Meine größere Bestellung (18 Titel, Vinegar und Melusine) kam ebenso gestern an - Nachweise für Zoll und Übergabe an Hermes haben für einen Tag Verzögerung gesorgt. Das passt schon. Und gestern Abend wurde meine Bestellung aus dem Partners-Only-Month verschickt (sind diesmal aber nur zwei Titel).
 
Zurück
Oben