"Vampire Clay" von Soichi Umezawa

  • Ersteller Ersteller Midori Impuls
  • Erstellt am Erstellt am
  • Antworten Antworten: Antworten 4
  • Aufrufe Aufrufe: Aufrufe 986
  • Letzter Beitrag Letzter Beitrag

Willkommen bei Movieside!

Registriere Dich um ein Mitglied der Movieside-Community zu werden und Zugang zu allen Inhalten zu erhalten.

Hier seit
17.5.2018
Beiträge
40
Reaktionen
22
Vampire Clay von Soichi Umezawa (ABCs of Death)
Gore Creature FX und produziert u.a. von Yoshihiro Nishimura (Kodoku Meatball Machine)

Trailer:
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen wir die Zustimmung zum Setzen von Drittanbieter-Cookies.
Für weitere Informationen siehe die Seite Verwendung von Cookies.


Inhalt:
Als die Lehrerin einer Schule für Bildende Künste in einem Waldstück eine Dose gefüllt mit bestem Ton ausgräbt, ahnt sie noch nicht, was sie sich dort in ihre Schule holt. Doch als die Schülerinnen mit dem Ton arbeiten, der sich durch seine eigenartige Struktur sehr leicht bearbeiten lässt und die besten Kunstprojekte hervorbringt, bricht die Hölle los: Ein paar Tropfen Wasser reichen, um den Dämon in ihm zu wecken. Einen blutdurstigen Dämon, der seine Opfer in absorbiert und sie in einen Ton-Mensch-Hybriden verwandelt, der sich indes auf die Suche nach neuen Opfern begibt ...
Quelle: Vampire Clay - 19. JFFH 2018 - Festivals - JFFH


Vampire Clay Poster Kopie.jpg


Vampire Clay FX 1.jpg


Vampire Clay FX 3.png


Vampire Clay 5.jpg


Vampire Clay 12.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
die Entscheidung hat natürlich rechtliche Gründe. Wenn der Film online von Amazon ausgewertet wird ist es aus unserer Sicht den hohen Lizenzpreis nicht mehr wert.
 
verständlich, solltet ihr anders entscheiden bin ich da , bin nicht für digital käufe und schätze eure VÖ sehr gerne, nur sychros wären noch schöhner
 
Zurück
Oben Unten