Movieside

Neuregistrierungen sind aktuell nicht möglich.

THE DEAD NEXT DOOR - ULTIMATE EDITION 2021

pinheadraiser

Test-Dummi
24.04.2018
Leipzig
Und Turbine hätte damals auch gerne die "VHS Bootleg" Synchro von Texas Chainsaw Massacre 2 mit draufpacken können.
Bei Bad Taste war diese "Synchro" schon grandios, schade dass TCM2 kein solches Erlebnis geworden ist.
 

The Undertaker

Hauptdarsteller
19.04.2018
Hä, hat Turbine doch?! Die Synchro mit der Originalmusik unterlegt und dann als Bootleg-Mix mit der anderen. Erinnere mich noch ganz genau daran, wie das damals bei CF gesagt wurde, weil man den Leuten keinen Grund geben wollte das Bootleg zu behalten, weil die sich an die andere Musik gewöhnt haben. Deshalb hat man beides draufgepackt.

EDIT: ach du meinst glaube ich das hier, hatte ich schon ganz verdrängt, dass es da noch eine Synchro gab:


@The Dead Next Door: vllt kann Daniel ja ein kleines Vergleichsvideo mit der alten und neuen Synchro machen? Hab die alte auch nicht mehr im Gedächtnis und ein kleiner Einblick in die neue ist immer gut :s-liebeamsl0:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jordy Verrill

Guest
Die deutsche Synchro von DND kenne ich nicht, aber es wollte ernsthaft einer die Metz-Neun-Snychro von Running Man haben? Wenn die von DND nun noch schlechter ist, hätte sie auf jeden Fall Kuriositätenwert.
Ich hab den Film mit der Metz-Neun-Synchro kennengelernt. Und sooo schlecht ist die nun auch nicht. Da gibt es heutzutage von diversen Rmschlabeln (wie z. B. Schröder Media) wesentlich beschissenere Synchros.
 

Krümel

jetzt auch noch schäbig
18.04.2018
"oh mein gott, der schlächter von bakersfield ist in mein apartment eingebrochen hilfe"
War ne Riesenenttäuschung, als ich das ungekürzte Tape in der Videothek entdeckt habe, weil ich kannte die normale Synchro ja schon von RTL; sie war neben Splädda-Filmen auch ein Grund, auf OVs umzuschwenken.
 

J.J._McQuade

Laiendarsteller
03.05.2018
Wir können zwar noch kein genaues Datum nennen, aber peilen das erste Quartal 2021 an!

@Toxie

Im Eingangspost war die Rede vom 1. Quartal 2021.
Habt ihr schon News bzgl. Dead Next Door und etwaigem Releasedatum?

Der Bestellfinger juckt schon, insbesondere wegen neuer (und garantiert besserer) Synchro.

Bringt der Osterhase uns noch was Schönes?

:07:
 

Toxie

Kindergärtner
Aktuell haben wir den Film noch nicht synchronisieren lassen. Die Synchropreise sind extrem gestiegen, wodurch eine mittelmäßige Synchro aktuell so teuer ist, wie 2019 noch eine solide bis gute Synchro. Wir werde alles Drumherum aber nächste Monat soweit fertig machen, damit wir recht schnell Veröffentlichen können, wenn wir ein annehmbaren Preis haben.
 

Schwox

Laiendarsteller
17.12.2020
Berlin
Bitte keine "hochwertige" Synchro wie bei den Ostalgica Neusynchros...BITTE!!!
Ich kann Lutz Harder, Dirk Müller und Bernd Vollbrecht nicht mehr hören :20:

EDIT:
Ich kann hier natürlich nur für mich sprechen und ja, natürlich wäre auch eine Synchro mit diesen Sprechern besser als OT Only...das steht selbstverständlich außer Frage.

Ich habe mir vor ein paar Tagen die BR von "Das schreckliche Geheimnis des Dr. Hitchcock" gekauft und erst dann gelesen, dass dieser Film erstmals Synchronisiert wurde.
Das war/ist auf der einen Seite sehr erfreulich, dass dafür extra Synchronarbeit in Auftrag gegeben wird, aber auf der anderen Seite, hab ich aufgrund der dadurch entstehenden Vermutung, dass es sich dabei um eine Bodo Traber Synchro handelt (und den damit einhergehenden Stammsprechern), schon kalten Schweiß auf der Stirn bekommen.
Leider hat es sich in dem Fall bewahrheitet.

An die "Facepalm"-Fraktion:
Wie gesagt, ich finde es super, dass Synchronarbeit überhaupt betrieben wird, damit man einen Film, welcher in D noch nicht synchronisiert wurde, überhaupt in Deutsch zu hören kriegt.
Und natürlich sind die obengenannten Sprecher meilenweit von irgendwelchen "Pornosprechern" entfernt.
Vielleicht gehör ich auch zu der Minderheit, die diese Sprecher trotzdem nicht gut/passend findet.
Am Ende ist es vermutlich Geschmackssache und wie schon eingangs erwähnt, ich spreche hier natürlich nur für mich.

Egal wie es kommt, "The Dead Next Door" ist so oder so gekauft :-)
 

MSGUDG

Guest
Aktueller Stand:

Bonusmaterial zum Film ist fast fertig. Wir warten noch auf ein Feature von J.R. Bookwalter.
Film: Fehlt nur eine ordentliche Synchro. Das wird noch ein wenig dauern, da wir eine vernünftige Synchro (keine High End - Aber eine gute) haben wollen und diese schon sehr teuer sind. Dafür kann ein Label sich einige Lizenzen kaufen. Das ist wirklich extrem. Dennoch werden bzw. wollen wir auch diesen Schritt wagen.

Mehr kann ich zu dem Thema aktuell nicht sagen, da wir gerade einige andere Projekte abarbeiten und gleichzeitig auch umgezogen sind. Da wir ja nur eine 2 Mann Armee sind und wirklich alles selber machen, verschiebt sich auch so einiges noch. Aber dafür geben wir 110%.

LG
Laurent
 

hockeymask86

Hauptdarsteller
26.11.2019
Habt ihr Bookwalter auch zu Charles Band Fragen gestellt. Immerhin hat er eine Zeitlang für ihn gearbeitet. In einem Interview das gelesen habe hat er ja sehr interessantes zu sagen gehabt.

U. a. das Band zwar ein Genie was das Vermarkten von Filmen angeht ist, aber was die finanziellen Dinge angeht sehr schludrig war.
 

yellochip

Hauptdarsteller
04.05.2018
34
Aktueller Stand:

Bonusmaterial zum Film ist fast fertig. Wir warten noch auf ein Feature von J.R. Bookwalter.
Film: Fehlt nur eine ordentliche Synchro. Das wird noch ein wenig dauern, da wir eine vernünftige Synchro (keine High End - Aber eine gute) haben wollen und diese schon sehr teuer sind. Dafür kann ein Label sich einige Lizenzen kaufen. Das ist wirklich extrem. Dennoch werden bzw. wollen wir auch diesen Schritt wagen.

Mehr kann ich zu dem Thema aktuell nicht sagen, da wir gerade einige andere Projekte abarbeiten und gleichzeitig auch umgezogen sind. Da wir ja nur eine 2 Mann Armee sind und wirklich alles selber machen, verschiebt sich auch so einiges noch. Aber dafür geben wir 110%.

LG
Laurent

Danke für die Info!
 

StefanK

Statist
23.04.2018
Habt ihr Bookwalter auch zu Charles Band Fragen gestellt. Immerhin hat er eine Zeitlang für ihn gearbeitet. In einem Interview das gelesen habe hat er ja sehr interessantes zu sagen gehabt.

U. a. das Band zwar ein Genie was das Vermarkten von Filmen angeht ist, aber was die finanziellen Dinge angeht sehr schludrig war.

Interessant wäre das schon, wobei die Frage ist, ob er da noch drüber reden möchte. Wenn ich mich richtig erinnere, ist man damals nicht unbedingt im Guten auseinander gegangen. Aber wer weiß, vielleicht hat sich das mit 20 Jahren Abstand geändert. Deadly Stingers (2003) von J.R. war wohl der letzte Film aus der Tempe - Full Moon (bzw. zu der Zeit Shadow Entertainment) Zeit und auch die letzte Regiearbeit von J.R. . Der ist wohl bis heute nicht erschienen, was wohl auch an irgendwelchen rechtlichen Dingen liegt. Fox scheint dort auch involviert zu sein.
 
Oben Unten