Movieside

Registriere Dich um ein Mitglied der Movieside-Community zu werden. Du kannst Dich an Diskussionen beteiligen und eigene Themen einbringen sowie Dich mit anderen Mitgliedern über die private Inbox vernetzen.

CREEPY*IMAGES 1-3 ... erstmals auf Deutsch!

Hier seit
20.5.2018
Beiträge
136
Reaktionen
282
CI1-3.png


Noch vor den Sommerferien veröffentlichen wir unseren ersten CREEPY*IMAGES Sammelband!

Enthalten wird dieser die seit Jahren ausverkauften Ausgaben 1 bis 3 aus den Jahren 2009/2010.
Die Hefte in diesem Nachdruck werden erstmals zweisprachig englisch/deutsch sein.

Der Vorverkauf beginnt in ca. 2 Wochen, sobald der Liefertermin komplett fix ist.

www.creepy-images.com
 
Das Korrektur-Exemplar ist seit gestern im Druck. Wenn nichts gravierendes dazwischen kommt, können wir die Daten für die echte Auflage schon Ende des Monats an die Druckerei schicken.
 
Heute lagen zwei Belegexemplare unseres Sammelbandes mit den längst vergriffenen Heften 1 bis 3 im Briefkasten. In der nächsten Woche werden wir die Daten noch einmal überprüfen und in der ersten Juniwoche wird das Buch in Druck gehen.

441966476_883590397116016_3242426773866312083_n.jpg
 
Ich habe früher auch die Zombie Zeitschriften gekauft. Ist still geworden um ihn. Kommt da überhaupt noch was raus ? Weiß das jemand zufällig ?
 
Ich habe früher auch die Zombie Zeitschriften gekauft. Ist still geworden um ihn. Kommt da überhaupt noch was raus ? Weiß das jemand zufällig ?
Wenn du Neon Zombie meinst da ist eine Ausgabe über Jon Carpenter´s Vampire in Arbeit.
Letztes Jahr gab es Ausgaben über Tremors und Der kleine Horrorladen.
 
Sodele - wir haben den Brückentag für die letzte Kontrollrunde genutzt und nächste Woche gehen die Daten in den Druck. Der Vorverkauf startet dann wahrscheinlich Mitte Juni :-)
 
Sodele ... jetzt auch der "offizielle" Beitrag zum brandneuen Sammelband!

3. CREEPY*IMAGES 1 bis 3 sind wieder verfügbar ... und sogar auf Deutsch!

Die ersten drei Ausgaben von CREEPY*IMAGES (ursprünglich 2009 und 2010 erschienen) sind schon seit Jahren nicht mehr erhältlich. Wir haben uns jetzt dazu entschieden, diese Ausgaben nachzudrucken, aber nicht in Form einzelner Hefte, sondern als Sammelband mit allen drei Ausgaben zusammen.

Und die beste Nachricht für unsere deutschsprachigen Leser: Das Buchformat bietet uns die Möglichkeit, neben den englischen Texten der Originalausgaben erstmals den gesamten Inhalt zusätzlich in deutscher Übersetzung zu präsentieren. Richtig gelesen: Der Sammelband erscheint komplett zweisprachig in Deutsch und Englisch.

Ansonsten haben wir an den Inhalten nicht viel geändert, außer ein paar Fehler ausgemerzt und bei einem Film gibt es in der Neuauflage sogar zwei weitere Poster zu bestaunen, von deren Existenz wir damals vor 15 Jahren noch nichts wussten.

Bei drei kompletten Ausgaben und 180 durchgehend farbigen Seiten ist das Inhaltsverzeichnis natürlich entsprechend umfangreich:

Antrophophagus / Man-Eater (deutsches Werbematerial)
Le Notti del Terrore / Rückkehr der Zombies (deutsches Werbematerial)
Shock Waves / Schreckensmacht der Zombies (italienisches Werbematerial)
Texas Chainsaw Massacre / Blutgericht in Texas (französisches Werbematerial)
Dracula contra Frankenstein / Nacht der offenen Särge (spanisches Werbematerial)

Zombie 2 / Woodoo – Schreckensinsel der Zombies (deutsches Werbematerial)
Re-Animator (japanisches Werbematerial)
Rossa Sangue / Absurd (französisches Werbematerial)
Suspiria (spanisches Werbematerial)
Jack el Destripador de Londres (italienisches Werbematerial)
Special: Dracula goes East – Hammer Horror in Japan von Armin Junge

Texas Chainsaw Massacre / Blutgericht in Texas (deutsches Werbematerial)
L’Aldila / Über dem Jenseits / Geisterstadt der Zombies (französisches Werbematerial)
Profondo Rosso / Rosso – Die Farbe des Todes (spanisches Werbematerial)
La Noche del Terror Ciego / Nacht der reitenden Leichen (deutsches Werbematerial)
Special: Fantastic Film invades Germany von Andreas Schiefler

CREEPY*IMAGES Volumes 1-3
Format DIN A5, 180 Seiten, durchgehend farbig
mit ca. 250 Abbildungen von zum Teil extrem seltenen Filmplakaten und Aushangfotos, wie bei CREEPY*IMAGES üblich in bester Druckqualität.
Der Sammelband erscheint am 8. Juli 2024 und ist ab sofort in unserem Online-Shop (www.creepy-images.com) vorbestellbar.

Alle Vorbesteller, die den Sammelband auf unserer Website vorbestellen, erhalten ein exklusives, dreiteiliges Artcard-Set als kleines Dankeschön für ihre Vorbestellung.

Das Titelbild hat sich gegenüber der Vorabversion auch noch ein wenig geändert:

CI 1-3 Cover_FINAL_NEU-1.jpg


Und hier noch ein paar Innenseiten für alles, die sich nichts unter dem Buch vorstellen können:

Musterseiten CI Sammelband 1-3.jpg
 
Das Kunstdruck-Portfolio von Raúlo Cáceres gab's bei meiner Bestellung gleich auch noch dazu, bin großer Fan seiner Zeichenkunst. Einiges ist ja auf deutsch bei Panini und dem Dantes Verlag erschienen.
 
Ja, wie haben die Falzpuren auf der Front weggenommen, weil die mit diesem "zerissenen" Motiv nicht so viel Sinn machen ;)

Wirklich aufgefallen ist uns das aber erst als wir die Fotos (weiter oben) gemacht haben. Hat sich wohl schon a weng eingebrannt weil die normalen Cover seit 15 Jahren so aussehen.

Grundsätzlich passen die aber ganz gut und werden bei den Einzelheften natürlich auch bleiben.
 
Kenne Creepy Images schon lange aber irgendwie nie dazu gekommen mal ein Exemplar zu kaufen (von dem tollen Paul Naschy - Buch mal abgesehen, das steht hier).
Das sieht nach einer schönen Gelegenheit aus mal reinzuschnuppern, mit anderen Worten: ist bestellt.
 
Werden nun auch alle weiteren Creepy Images Einzelhefte als Sammelband herausgebracht?
Hab in all den Jahren leider nie mit dem Sammeln begonnen, obwohl mich die Hefte schon immer interessiert haben.
Da der Sammelband ja sogar auf Deutsch ist, fange ich definitiv zu sammeln an.
Der Sammelband müsste dann ja auch in die Stehsammler passen, oder?
 
Zurück
Oben