Movieside

Registriere Dich um ein Mitglied der Movieside-Community zu werden. Du kannst Dich an Diskussionen beteiligen und eigene Themen einbringen sowie Dich mit anderen Mitgliedern über die private Inbox vernetzen.

Multi  Skull and Bones

Hier seit
3.5.2018
Beiträge
151
Reaktionen
172

YouTube Link


YouTube Link


YouTube Link

Hat jemand die Beta gespielt? Hab ein paar Stunden reingeschaut - und ich fand es ganz spaßig. Halt typisch GaaS Ubi-Formel.
Grafik ist trotz langer Entwicklungszeit recht gut gelungen, vor allem das Wasser und die Wetter-Effekte.
Für ca. 10-15 Stunden denke ich, wird das schön zu spielen sein, Endgame muss man mal abwarten
Für Vollpreis werde ich das aber nicht holen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jep, aber habs nach ca. 120 Minuten ausgemacht. Irgendwie hab ich das damals in AC: Black Flag schon besser erlebt/gesehen. Optisch sind gerade die Charaktere absolut grauslich. Meine Piratenbraut liess sich an Land fast so schlecht steuern wie damals Lara im ersten Tomb Raider.
Zudem fand ich die Inseln mit ihren ständig gleichen Piratenansammlungen und deren Animationen einfach langweilig.

Ist def nicht mein Game und ich lasse die Hände davon...
 
Hat jemand die Beta gespielt? Hab ein paar Stunden reingeschaut

Ja, hab auch so max 2h gespielt bis mein erstes gebautes Schiff versenkt wurde. Mich hats nicht gepackt, hab allerdings auch etwas Sea of Thieves Erfahrung, welches deutlich mehr Gameplay bietet als ich in den 2h Skull and Bones gesehen habe.
 
Immer wenn diese Art Spiel rauskommt, muss ich an die wohligen Zeiten vor dem C64er zurückdenken und wieviele Stunden ich mit Pirates verbracht habe.
Sogar immer den Diercke Atlas rausgekramt um zu wissen, wo ich rum schipper.
Und am liebsten Trinidad und Tobago angegriffen.

Ich weiss aber auch gar nicht mehr, ob ich das heute noch spielen könnte.
Sea of Thieves ist ja eher Multiplayer glaub ich und Skull & Bones wirkt wie ein abgespecktes Pirates.
Wobei ich sagen muss, dass Black Flag auch zu den schwächsten Teilen der AC Serie zähle.
Wirkt auf mich wie Loot Service Game first und nicht wie eine tolle Abenteuer Fantasie
 
Immer wenn diese Art Spiel rauskommt, muss ich an die wohligen Zeiten vor dem C64er zurückdenken und wieviele Stunden ich mit Pirates verbracht habe.
Sogar immer den Diercke Atlas rausgekramt um zu wissen, wo ich rum schipper.
Und am liebsten Trinidad und Tobago angegriffen.
Ich weiss aber auch gar nicht mehr, ob ich das heute noch spielen könnte.
Gib es dir ruhig mal wieder :smiley:. Vielleicht jetzt nicht zwingend die steinalte C64-Version, aber die modernisierte Version von 2004 von Firaxis ist schon echt launig und sieht auch nett aus.


YouTube Link
 
Die hatte ich mir in weiser Voraussicht auch damals gekauft :D
Liegt aber noch genauso wie Pirates Gold auf dem Pile of Shame (Mountain of Joy?!), ja der Stapel ist alt.
Aber du hast Recht, vielleicht wird es mal wieder Zeit (wobei ich Pirates Gold noch auf Disketten hab, das wird schwieeerig... okay bei GOG hab ich auch Pirates Gold Plus ^^)
 
Ich durfte vor Monaten mal in die Closed-Beta reinschauen. Beim letzten Closed Beta-Termin konnte ich mich nicht mal einloggen. Und was ich in der ersten Beta gesehen habe, hat mich absolut nicht abgeholt. Ich fands einfach nur zäh, Die Charakteranimationen furchtbar und auf dem kleinen Segelboot das ich am Anfang hatte hätte ich meine Crewmitglieder am liebsten über Bord geworfen weil die gefühlt alle 30 Sekunden Hunger hatten. Klar, die Segelatmosphäre an sich stimmt, aber das drumherum hat mich nicht sonderlich angesprochen.

Dementsprechend hab ich mir die Open Beta geschenkt. Schade eigentlich, weil ich damals bei der ersten Ankündigung von Skull & Bones absolut Feuer und Flamme für das Game war.
 
Problem wird sein das man Ursprünglich ja nur ein Spin Of zu "Black Flag" machen wollte, dann aber über die ganzen Jahre das Konzept immer wieder verworfen hat, und dann auch praktisch immer bei Null angefangen hat, dabei hätte es vom Spielprinzip recht viel Möglichkeiten gegeben, so das man z.b eine Insel hat die man weiter ausbauen kann, und dann wie bei Anno auch Handel treiben könnte, oder halt Ressourcen durch überfalle sammelt.
 
Zurück
Oben