Movieside

Neuregistrierungen sind aktuell nicht möglich.

News REFORM SCHOOL GIRLS (2-Disc Limited Collector´s Edition Nr. 45) - 25.06.2021 als HD-Weltpremiere

Schwox

Laiendarsteller
17.12.2020
Berlin
Gehe auch mit A, gefällt mir am besten. Bei B war ich allerdings auch in Versuchung. Wäre wahrscheinlich wieder ein Riesen Aufreger wenn ich das Ding rumliegen lassen würde. Hatte kürzlich Freunde mit eher konservativem Filmgeschmack zu Besuch und noch das Women in Cages Triple Feature im Regal liegen, da ging die Diskussion gleich wieder rund wie man sich sowas anschauen kann :biggrin:
Ist vielleicht nicht ganz politisch korrekt so n Kram, macht aber trotzdem Spaß
Da frag ich mich mehr, wie man solche Freunde haben kann
Den Schwachsinn kenne ich noch aus meiner Jugend. Am besten waren die, die beim Anblick der Faust-Comics solche Kommentare ablassen, um sich dann erstmal gemütlich aufs Sofa zu flanken und das ganze Ding in aller Ruhe durchzublätternDas
Das sind die Schlimmsten!
 

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
Ist ja nicht mehr lange hin, sollte ja am Freitag erscheinen, bin gespannt.
 

Toxie2000

Nebendarsteller
06.05.2018
Meins kaum heute auch :07:
Von der Farbgebung und Gestaltung ist Cover B wirklich sehr schick geworden.
Die absolut richtige Wahl.
Wochenende dann die Sichtung nach Mabuse.
 

Toxie2000

Nebendarsteller
06.05.2018
So Sichtung durch :59:
Bildqualität vielleicht zu Beginn etwas schwankend aber 90% des Films wirklich mehr als gelungen.
Erneut tolle Arbeit, natürlich auch beim Ton.

Was soll man zum Film sagen:35:

80er Flair wohin man sieht.
Nahezu durchgehend attraktive Damen spärlich (oder gar nicht) bekleidet und natürlich Pat Ast und Wendy O Williams, die alle einfach in Grund und Boden spielen.

So richtig konsequent ist der Film nicht. Für einen Frauengefängnis Film zu zahm, für trashigen Klamauk teilweise mit unangenehmen Szenen.

Trotzdem ein richtig geiler Film der viel Charme und wohl zurecht Kultstatus besitzt.

Für mich war es eine Erstsichtung und bin Wicked unendlich dankbar.

Starke 9/10 auch wenn nicht alles perfekt ist, funktioniert der Film erstaunlich gut!
 

Toxie

Kindergärtner
Danke! Harte Liebe von mir!

Wenn du dir die Extras anschaust, erfährst du auch, wieso der Film so ist.
Wie findest du das Menü, Intro? DVD-Menü ist diesmal auch ganz besonders und ein Hidden Festure gibt es bei der BD auch noch!

Fuck n Roll!
 

agtsmith1983

Hauptdarsteller
22.04.2018
Kann mich hier nur anschließen, gestern Geschaut und sehr viel Spaß dabei gehabt. Der Film fällt einfach in die Sparte guilty pleasure. Politisch höchst unkorrekt aber trotzdem extrem unterhaltsam. Der Blindkauf hat sich wirklich gelohnt, davon darf gerne mehr kommen. Auch schön das Interview mit dem Regisseur welches auch nochmal die filmischen Hintergründe beleuchtet.
Hab gestern auch die Subspecies Trilogie auf Laserdisc beendet (kannte Teil 2 und 3 vorher noch nicht) und hoffe dass die Filme auch irgendwann von Wicked kommen, geplant sind die ja schon seit geraumer Zeit. Klasse Vampirfilme mit toller Athmosphäre und schöner Filming Location.
 

Mr.Blonde16

Rumpelhüttenbewohner/Visionär
22.04.2018
45
Pittsburgh, PA
Sehr schöne Veröffentlichung. Ich weiß zwar nicht genau, was ich gedrückt habe, um das Osterei zu finden, aber es ist echt cool.

Regisseur DeSimone erzählt ja überhaupt nicht, das er vorher Schwulenpornos gedreht hat. Aber das mit dem Text merken von Pat Ast stelle ich mit tatsächlich sehr stressig vor. :37: Und wie Danning zu ihrer Rolle kam war auch witzig.

Interessant das es ein Quasi-Remake eines 50er-Jahre-Films ist.

Tiffany Helm hätte ich nicht mehr erkannt. Aber ihre Erzählungen vom Krieg zwischen den Darstellerinnen war auch sehr interessant. Mal was anderes.

Top, wie immer!

Und das rosafarbene Cover B ist mal etwas ungewöhnlich auffälliges. Obwohl mir Cover A auch immer besser gefällt, je öfter ich es sehe.
 

Flint

Der Schnaps ist alle
01.05.2018
Grad angesehen, und kann mich nur anschliessen, tolle Vö zu einem tollen Film. (Den ich übrigens vorher nicht kannte)
Ein Kleinod unter den Frauenknastfilmen, auch wenn er eigentlich nicht wirklich dazu gehören möchte.

Traurig finde ich es nur dass die beiden Darstellerinnen von Edna und Charlie relativ früh verstorben sind, das ist echt schade. :frown:

Aber vielen Dank Toxie, dass der Ausflug nach Pridemoore nach so langer Zeit doch noch geklappt hat!
 

Toxie

Kindergärtner
MIr gefällt die Farbgebung der VS überhapt nicht und auch, dass das Bild im dunkeln absäuft. Ich verstehe auch nicht, wieso bei neuen Scan die Farben mittlerweile immer so einen komischen Touch haben. Naja, ich behalte meine Wicked-Auflage. Regisseur und Kameramann waren begeistert von der Restauration. :08:
 

HalexD

„Er blutet wie ein Schwein, was 'ne Scheiße!“
18.06.2018
Die mit dem kleineren Bildausschnitt (Vinegar) ist eindeutig besser.

 

Gammelkasten

Hauptdarsteller
03.05.2018
MIr gefällt die Farbgebung der VS überhapt nicht und auch, dass das Bild im dunkeln absäuft. Ich verstehe auch nicht, wieso bei neuen Scan die Farben mittlerweile immer so einen komischen Touch haben. Naja, ich behalte meine Wicked-Auflage. Regisseur und Kameramann waren begeistert von der Restauration. :08:
Genau der gleichen Meinung bin ich auch. :) Auch der leichte Grünstich der Vinegar sieht nicht wirklich toll aus...
 
Oben Unten