[US] Avatar – Der Herr der Elemente (Avatar: The Last Airbender)

H8149

Laiendarsteller
18.05.2018
347
37
28
Paramount Pictures | 2005–2008 | 3 Staffeln | 1403 min / 23 h 3 min
Blu-ray.com || [url=https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/121552-avatar_the_last_airbender_the_complete_series_us_import_ohne_dt_ton]Bluray-disc.de

[url=www.framecompare.com/image-compare/screenshotcomparison/JC0CNNNU]Vergleich 1x01: Original DVD - 2011 Upscale (von der DVD?) - 2017 Fan Remaster - Blu-ray

[url=http://www.framecompare.com/image-compare/screenshotcomparison/9BBMNNNU]Vergleich 3x04: Blu-ray - Amazon - Fan Remaster - DVD

[url=https://postimg.cc/gallery/32ji8isq0/]Mehrere Vergleiche 3x04: Blu-ray (BR) - Fan Remaster (FR)
Die Blu-ray (Upscale) ist nicht perfekt.

Amaray:

[attachment=895]

Schuber:

[attachment=896]

Weiß jemand wie ich als Ösi die Blu-ray von Amazon.com bestellen kann? Ich würde mir die Blu-ray v.a. wegen der vielen Extras besorgen und gleich dazu auch das Korra-Set, wenn's geht. Aber weiß nicht, wie ich das bezahlen kann mit einer einfachen Bankomatkarte.
Die Qualität der ersten 4 Episoden (schlechtesten von allen; Haloing, einfach alles was schiefgehen kann, ist bei denen auf der DVD schiefgegangen) hat sich stark verbessert, die weiteren auch, aber im Vergleich verlor man auch etwas an Detail. Das Fan Remaster ist suboptimal. Es hat eine tolle Quali, aber verfälscht auch das Original indem sie schwarze Linien dünner gemacht haben.
Von der Blu-ray-Fassung wird es vermutlich auch wieder ein verbessertes Fan Remaster geben, was ich sehr begrüße, da Paramount seit Jahren nicht in der Lage ist seine Produkte in der besten oder akzeptabelsten Qualität herauszubringen. (Korra Buch 3 Blu-ray ist eine Zumutung, obwohl das von der Story her das beste Buch ist, nativ in FHD produziert und dennoch interlaced veröffentlicht wurde.) :20:

Auf eine deutsche bzw. non-US VÖ können wir Ewigkeiten warten. Paramount hat kein Interesse darauf. Die Blu-ray entstand ja auch erst so spät und das auch noch sehr billig anscheinend (um alles auf 9 Discs zu packen):
- Alle Extras der DVD, aber ohne die 30min-Dokumentation der Collectors Edition DVD.
- der unaired pilot ist wieder nur mit Audiokommentar zu sehen, nicht abschaltbar.
- manche Audiokommentare kann man nur mit den entsprechenden Folgen in SD-Qualität und/oder in 16:9 ansehen (siehe blu-ray.com für genaueres)
- die Staffelrecaps fehlen.
- außer in 1x01 wurde das Opening überall herausgeschnitten
- an den Rändern wurde es in den Folgen wohl beschnitten
Ich hoffe Turbine Medien nimmt sich dem + Korra an und beschert uns eine tollte VÖ. "Aber ich glaube daran, dass Turbine diese Serien-VÖ retten kann."

Es scheint einen Cut in der Folge The Chase zu geben, laut Blu-ray.com-Forum. Am Ende fehlen 1-2 als die Gruppe wegrennen sollte; man vermutet einen Encode-Fehler.

199969_1_large.jpg

199969_2_large.jpg
 

leeloo

multilayered & non-binary
18.04.2018
2.465
844
113
36
Berlin
Wenn du keine Kreditkarte hast, könntest du es evtl. mit Gutscheinkarten bestellen. Ich habe das allerdings selbst noch nicht gemacht, aber evtl. eine Idee, müsstest du mal schauen ob das geht.
 

H8149

Laiendarsteller
18.05.2018
347
37
28
Danke, hab ich vergessen gehabt. Hab ich auch schon gelesen, von amazon selber bekomme ich die aber auch nur mit Kreditkarte.
Muss mir die Gutscheine dann wohl von third-party-Verkäufer wie MMOGA besorgen.
Mal sehen.
 

H8149

Laiendarsteller
18.05.2018
347
37
28
Hab mir nun einen 50er-Gutschein bei MMOGA besorgt (nah am aktuellen Wechselkurs, nicht wie bei ebay) und mir die Blu-ray vorbestellt. :14:
 

Blu-User

Statist
29.07.2018
7
0
1
Hallo zusammen! :14:

Ich wünsche mir auch seit Jahren eine würdige Veröffentlichung von "Avatar – Der Herr der Elemente", den ich nach wie vor für einen der allerbesten Cartoons überhaupt halte. Hier in Deutschland wird das aber wohl auf absehbare Zeit nichts, was wirklich ein Jammer ist.

Vor knapp einer Woche habe ich, nachdem ich von der Blu-ray zur Serie Wind bekam, direkt Universal angeschrieben, die ja seit einiger Zeit den Vertrieb für Paramount in Europa übernehmen. Wie zu erwarten war, ist aktuell leider keine Veröffentlichung dieser Box hierzulande geplant:

Zitat: "Eine Veröffentlichung von "Avatar - Der Herr der Elemente" auf Blu-ray in Deutschland ist zur Zeit noch nicht geplant."

Immerhin macht dieser Satz aber ein klein wenig Hoffnung (Formatierung durch mich eingefügt), wenngleich das natürlich auch überbewertet werden kann:
"Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine noch nicht feststehenden Termine kommunizieren und es uns zeitlich nicht möglich ist, individuelle Terminanfragen zu beantworten."

Warum ist eine Veröffentlichung von "Avatar - Der Herr der Elemente" in Deutschland für mich so wichtig? Im Gegensatz zur Nachfolgeserie "The Legend of Korra", bei der ich die englische Synchronisation bei Weitem gelungener finde, verhält es sich bei Aang genau anders herum. Hier halte ich die deutsche Fassung für stark überlegen. Da die Blu-ray aber leider nur die englische, französische und spanische Sprache beinhaltet, bin ich, wenn man so will, auf eine Veröffentlichung in Deutschland angewiesen...

Alle, die sich die Serie auf Blu-ray bei uns wünschen und/oder wie ich auf die deutsche Fassung schwören, sollten eine Mail an "info@universal-pictures.de" schreiben. Wenn sich genügend Leute an Universal wenden und ihr Interesse bekunden, könnte ja ein Umdenken bezüglich der Veröffentlichung hierzulande stattfinden.

@H8149
Vielen Dank für die Screenshot-Vergleiche. Wie zufrieden bist du mit deiner Blu-ray, hat es sich gelohnt? Und was genau hat es mit dem Fan Remaster auf sich? Hat Turbine überhaupt eine Chance an die Rechte für eine Veröffentlichung zu gelangen? Ich würde das sehr begrüßen, da die Nickelodeon-Serien auch eine prima Veröffentlichung hierzulande erhalten haben.
 

H8149

Laiendarsteller
18.05.2018
347
37
28
Meine Blu-ray wurde seitens Amazon plötzlich storniert, weil sie meine Adresse nicht finden konnten oder so. War mir dann nach den Rezensionen es nicht wert die BD nochmal zu bestellen und weil der Preis dann höher war als ich es das erste Mal bestellt habe.

Turbine Medien hat schon einige Paramount/Nicktoons rausgebracht, hier könnten sie es auch versuchen. Problem könnte sein, wenn Paramount nicht bereit sei, das diesmal zuzulassen. Mir ist nun nicht bekannt, ob Universal auch die Rechtevergabe bei den Paramount-Titeln übernommen hat, wenn doch dann ist es schon wahrscheinlich, dass Turbine die Serie veröffentlichen darf, da sie mit Universal schon erfolgreiche Kooperationen gemacht haben.
Aber die erste Hürde ist eben, ob Turbine überhaupt Interesse für die Serie hat. Da die Serie neuer ist und dadurch die Menschen hinter der Firma die Serie vielleicht nicht kennen und lieben gelernt haben, ist es evtl. schwierig sie zu überzeugen.
 

Blu-User

Statist
29.07.2018
7
0
1
Nun wurde vor einiger Zeit ja seitens Netflix eine Real-Serie angekündigt, bei der die ursprünglichen Schöpfer des Cartoons, Michael Dante DiMartino und Bryan Konietzko, als Showrunner und Executive Producer fungieren sollen. Auch der Komponist des Avatar-Cartoons soll seine Rückkehr feiern. Keine schlechten Vorzeichen also.

Aber was bedeutet das für eine etwaige Blu-ray-Veröffentlichung der Original-Cartoon-Serie bei uns? Leider erst einmal nicht viel. Nachdem ich sowohl Universal als auch Turbine bereits vor Bekanntwerden der Realserie angeschrieben hatte, wiederholte ich dies nach der Ankündigung und wies auf diesen günstigen Zeitpunkt für eine Veröffentlichung hin. Eine Antwort auf die letzten Mails habe ich jedoch nie erhalten...
 

HalexD

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?
18.06.2018
2.099
870
113
„Korra“ bekam bei uns erst kürzlich eine Super Duper Special Edition (auf DVD).  :20:
 

Blu-User

Statist
29.07.2018
7
0
1
Ähm, ja. Wirklich eine äußert schicke Veröffentlichung und dazu noch auf DVD. :26:  Hatte ich gar nicht mitbekommen.

Ich verstehe ja, dass es bei uns in Deutschland (scheinbar) nur einen kleinen Markt für derlei Serien zu geben scheint - auch weil animierte Filme und Serien in Deutschland immer noch oft leichtfertig als Kinderquatsch abgetan werden - und dass sich daher viele Herausgeber scheuen ihre Serien auch bei uns zu veröffentlichen bzw. die Lizenzgebühren dafür zu zahlen. Und wenn es dann doch mal dazu kommt, dann werden wir meist mit einer lieblosen DVD-Veröffentlichung abgespeist, die dazu vielleicht sogar noch an Extras beschnitten ist.

Aber wie schaffen es dann bitte vergleichsweise kleine Nischen-Unternehmen wie Turbine oder Capelight Perlen wie die alten Nickelodeon-Cartoons oder "Die Dinos" in wirklich schönen Editionen zu vertretbaren Preisen zu veröffentlichen?
 
Oben Unten