Tomb Raider + Reboot

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
Inhalt: Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft (Dominic West), der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft (Alica Vikander), doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, den vermeintlichen Tod ihres Erzeugers aufzuklären. Dafür reist sie zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum an der Insel angekommen, sieht sich Lara zahlreichen lebensbedrohlichen Gefahren ausgesetzt und sie muss bis an ihre Grenzen gehen und – ausgestattet lediglich mit ihrem scharfen Verstand und ihrem beträchtlichen Willen – um ihr Überleben kämpfen.

https://www.youtube.com/watch?v=gs8fXmT2n1g

4K UHD
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
Bei MediaMarkt auch als Steelbook erhältlich:

http://www.mediamarkt.de/de/product/_tomb-raider-steelbook-action-4k-ultra-hd-blu-ray-2413271.html
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.631
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Steelbook gefällt mir.

Soll man hier jetzt über die alten und die neuen diskutieren?
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
Ja, warum nicht? Ich meine, die "alten" sind ja noch nicht einmal in Deutschland in Aussicht...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.631
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Ich habe da aber ein Import-Forum gesehen, was ich echt toll finde. ;)


Gesendet von iPhone X mit Tapatalk Pro
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.631
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Die deutschen Amazonen haben das Steelbook jetzt auch.

https://www.amazon.de/gp/product/B07CGGVGVK/
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.631
Alter
42
Standort
Düsseldorf

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
Jaaaa, jetzt dreh halt das Messer in der Wunde... :20:
 

Xinu

Laiendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
475
heute ist mir echt das verrückteste seit langem passiert. ich bin beim thema 4k eh vom pech verfolgt und hatte schon einige defekte universal scheiben. eben packe ich die französische 4k scheibe aus und muss festestellen. dass nur eine disc - nur die blu-ray - in der hülle ist, die andere seite ist leer...  :20: mal gucken was amazon dazu sagt.....
 

Cobretti1980

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.572
Hier mal der Test zur US UHD des Reboot.
http://www.blu-ray.com/movies/Tomb-Raider-4K-Blu-ray/201547/#Review

Die Scheiben scheint ganz brauchbar zu sein.
 

SpecialEd

Statist
Mitglied seit
06.05.2018
Beiträge
81
heute ist mir echt das verrückteste seit langem passiert. ich bin beim thema 4k eh vom pech verfolgt und hatte schon einige defekte universal scheiben. eben packe ich die französische 4k scheibe aus und muss festestellen. dass nur eine disc - nur die blu-ray - in der hülle ist, die andere seite ist leer...  :20: mal gucken was amazon dazu sagt.....
Welche "französische 4k scheibe" meinst du? Das "Tomb Raider"-Reboot erscheint ja erst am 18.07.
 

andreasy969

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
862
Ich vermute, er meint den Jolie Tomb Raider (?). Der Thread-Titel ist ja nicht gerade eindeutig in seiner Aussage.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.631
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Habe das Steelbook des Reboots heute bekommen. Beide BDs sind rein deutsche Disks, es gibt nicht einmal ein englisches Menü, so daß man auch immer den Ursula-Gedenkhinweis bekommt. Aber wenigstens hat die BD auch verlustfreien Atmos-Ton.
 

Xinu

Laiendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
475
oh, habe die antworten hier gar nicht mehr gesehen - ich schrieb über den alten film!!
 

Farscape One

Laiendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
403
Das Steelbook kostet 13€ mehr als das Keep Case im MeMa, bei gleichem Inhalt ... und die Leute sind auch noch so "naiv" und Zahlen nur für eine Verpackung 13€ Aufpreis. Wahnsinn...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.631
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Wenigstens hatte man hier die Wahl. Hätte ich, wie sonst üblich bei mir, die US gekauft, wäre die mit Versand und Steuern ähnlich teuer gewesen.
 

Farscape One

Laiendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
403
Ich würde verstehen, wenn das Steel 5€ teurer ist, aber 13€ finde ich schon überzogen.

Gut, es kann jeder für sich entscheiden, aber wenn ich die Wahl habe ...

Ich habe das Keep Case genommen und zusätzlich die 4K von Jack Reacher  :D
 
Oben Unten