Tipps und Empfehlungen

Nutty

Ex Swat-Holzfäller
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
496
Standort
Neu-Caprica
Hier noch eine Empfehlung aus der Reihe Thriller. Michael Robothams Joe O'Loughlin ist ein Psychotherapeut der hin und wieder die Polizei bei ihrer Arbeit unterstützt. Dabei muss er sich selbst mit seiner Parkinson-Erkrankung und seiner gescheiterten Ehe herumschlagen.

Das Thriller-Genre wird hier voll ausgekostet. Die Fälle sind sehr dicht und spannend erzählt. Die Atmosphäre wird sehr intensiv aufgebaut. Die Hörbücher werden, ab Band 6 von bisher 10 Bänden, von Johannes Steck sehr mitreißend eingesprochen. Es ist egal bei welchen Band ihr anfangt. Wenn euch das Genre gefällt, hört ihr euch nach einem, sowieso alle an.
[/IMG]
Ich selbst habe bei Band 10 angefangen und dann rückwärts abgearbeitet. Kein Problem da die Fälle nicht aufeinander aufbauen. Lediglich in Joes privaten Umfeld gibt es einige Veränderungen vom ersten bis zum letzten Band.

Ich möchte hier drei empfehlen, die erstens von Johannes Steck gelesen werden und die mir bisher (alle hab ich noch nicht durch) am besten gefallen haben (vielleicht sogar wegen Steck).

Der Schlafmacher- Band 10

[url=[IMG]http://cinefacts-forum.kino.de/attachments/ha-rba-cher/118293d1479200291-tipps-und-empfehlungen-schlaf.jpg[/IMG]]


[url=https://www.amazon.de/Erl%C3%B6se-mich-OLoughlin-Vincent-Ruiz/dp/38:)51404X/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1479198911&sr=8-3&keywords=michael+robotham+h%C3%B6rbuch]Erlöse mich- Band 9

[url=[IMG]http://cinefacts-forum.kino.de/attachments/ha-rba-cher/118294d1479200314-tipps-und-empfehlungen-erla-se.jpg[/IMG]]

[url=https://www.amazon.de/leid-OLoughlin-Vincent-Ruiz-Band/dp/38:)517316/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1479198911&sr=8-6&keywords=michael+robotham+h%C3%B6rbuch]Sag, es tut dir leid- Band 8

[url=[IMG]http://cinefacts-forum.kino.de/attachments/ha-rba-cher/118295d1479200346-tipps-und-empfehlungen-leid.jpg[/IMG]]

Wie gesagt ist im Prinzip egal mit welchem ihr anfangt, nur tun solltet ihr es. [/IMG]
 
M

MSGM237

Guest
Habe das Hörbuch "Es ist nur eine Phase, Hase" für die Generation 40-50 gerade durch. War ganz nett, für nen Zehner macht man da auch nichts falsch.
 

Don Andi

Statist
Mitglied seit
30.04.2018
Beiträge
6
Ready Player One war extremst unterhaltsam. Besonders spassig ist es, wenn man in den 80ern aufgewachsen ist.

 
M

MSGM237

Guest
Mein lieblings Hörbuch von Helge. Schön abgedreht, aber wie soll es auch sonst sein. 

 

Cenobythe

Statist
Mitglied seit
03.05.2018
Beiträge
22
Höre mir momentan die 3 Staffeln von "Monster 1983" an; eine wirklich hochwertige Hörspielproduktion von Audible mit vielen bekannten Synchronisationssprechern. Für Nostalgiker u. alte Säcke (mit Vorliebe für E.T., The Fog, Goonies, Es - und andere Streifen mit diesem gewissen 80s-Feeling) eine echte Empfehlung!
 

Sweet Melody

Statist
Mitglied seit
08.06.2018
Beiträge
8
Ich höre mir Harry Potter an, obwohl ich alle Teile schon mehrmals gesehen habe. Finde diese Bücher nicht nur für die Jugendlichen toll :)
 

FilmFAN86

Hauptdarsteller
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
1.487
Alter
32
Ich hoffe das stört hier nicht aber da Wicked Vision demnächst den Film THE DUNWICH HORROR welcher auf einer Geschichte von H. P. Lovecraft basiert veröffentlichen und dort auch das Hörbuch zum Film dabei sein wird, wollte ich es hier mal posten.

https://www.movieside.de/showthread.php?tid=2067

Um ehrlich zu sein, habe ich bisher Hörbücher gemieden weil ich eher einfach ein Buch in der Hand habe. Da es aber als Extra in der Edition dabei sein wird werde ich mal schauen ob es etwas für mich ist.

Lest ihr eher Bücher oder hört ihr Hörbücher.
Vielleicht kann der ein oder andere etwas dazu hier posten?!
 
Oben Unten