The Zero Boys in der CCC

Matze700

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
325
Daran bin ich auch drin sehr interessiert! Diese bisherige Bauernfänger Auflage FSK 16 gekürzt im Auftrag der CMV fand ich wirklich eine Frechheit…
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.626
Wenn die Laufzeit korrekt ist, müsste es sich um die ungeschnittene Fassung handeln.

Bei fsk-online ist keine neue Freigabe zu finden.

Lediglich die Freigabe einiger geschnittener Szenen ist gelistet.
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.626
Daran bin ich auch drin sehr interessiert! Diese bisherige Bauernfänger Auflage FSK 16 gekürzt im Auftrag der CMV fand ich wirklich eine Frechheit…
Wenn Du keine neue Freigabe beantragen willst (und einiges Geld investierst) ist das wohl das übliche Prozedere.

Und ob sich hier diese Investition auszahlt?
 

Oliver Krekel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
1.711
Daran bin ich auch drin sehr interessiert! Diese bisherige Bauernfänger Auflage FSK 16 gekürzt im Auftrag der CMV fand ich wirklich eine Frechheit…
Wenn Du keine neue Freigabe beantragen willst (und einiges Geld investierst) ist das wohl das übliche Prozedere.

Und ob sich hier diese Investition auszahlt?
Wenn die geschnittene Version FSK16 hat und die ehemals geschnittenen Szenen jetzt auch FSK16 erhalten haben, welche Freigabe hat dann der Film mit den eingefügten, jetzt FSK16 geprüften, vormals geschnittenen Szenen???

?
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.626
Ich habe nur ausgeführt, dass bei fsk-online keine neue Freigabe für den Film gelistet ist.

Wenn der Film bei euch ungekürzt kommt, dann schreibe das doch einfach.
 

Jodzel

pretty baby
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
498
Alter
47
Standort
Itomori
Der Film lag der FSK in der ungekürzten Fassung zur Prüfung vor

[   ] ja
[   ] nein
[   ] keine Ahnung, weiß nur die Geschäftsführung

So schwer kann die Antwort doch nicht sein :rolleyes:
 

Venkman

Parapsychologe
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.411
Was ein Zirkus wieder...

Ist doch ehrlichgesagt scheißegal, ob auf der Hülle letztendlich die FSK 16 "zurecht" aufgedruckt ist, oder nicht.

Das Ding kommt nun günstig und uncut. Mehr sollte den Endkunden doch nicht interessieren, oder?!
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.746
Alter
28
Die vormals geschnittenen Szenen von "Halloween 2" haben einzeln auch "Keine Jugendfreigabe" bekommen, trotzdem darf keine ungeschnittene Fassung des Films hierzulande verkauft werden. :18:
 

Crumb

frei von Empathie und asozial
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
523
Zero Boys wurde nie beschlagnahmt, kann man also nicht vergleichen!!!

!
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.626
Der Film erscheint uncut und voraussichtlich zu einem guten Preis.

Belassen wir es doch dabei.
 

Waffler

Problembär
Teammitglied
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
5.217
Standort
Mainz
Daran bin ich auch drin sehr interessiert! Diese bisherige Bauernfänger Auflage FSK 16 gekürzt im Auftrag der CMV fand ich wirklich eine Frechheit…
Wenn Du keine neue Freigabe beantragen willst (und einiges Geld investierst) ist das wohl das übliche Prozedere.

Und ob sich hier diese Investition auszahlt?
Wenn die geschnittene Version FSK16 hat und die ehemals geschnittenen Szenen jetzt auch FSK16 erhalten haben, welche Freigabe hat dann der Film mit den eingefügten, jetzt FSK16 geprüften, vormals geschnittenen Szenen???

?
Von der puren Logik und vom "gesunden Menschenverstand" her, 16.

Aber von Gesetzesseite würde ich auf "Keine" tippen.
 

Matze700

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
325
Wenn Du keine neue Freigabe beantragen willst (und einiges Geld investierst) ist das wohl das übliche Prozedere.

Und ob sich hier diese Investition auszahlt?
Wenn die geschnittene Version FSK16 hat und die ehemals geschnittenen Szenen jetzt auch FSK16 erhalten haben, welche Freigabe hat dann der Film mit den eingefügten, jetzt FSK16 geprüften, vormals geschnittenen Szenen???

?
Von der puren Logik und vom "gesunden Menschenverstand" her, 16.

Aber von Gesetzesseite würde ich auf "Keine" tippen.
Aber komisch ist das schon, mit dieser Freigabekarte für die geschnittenen Szenen… Sowas kenne ich gar nicht… Vielleicht war das eine Option vom Label um es billiger zu machen? Für so eine semi legale FSK Freigabe? Vor allem sind einzelne Szenen wirklich anders einzustufen als im Kontext eines Films…
 

nerös

Texas Ranger
Mitglied seit
28.04.2018
Beiträge
1.174
Alter
38
Standort
Rostock
Wenn Du keine neue Freigabe beantragen willst (und einiges Geld investierst) ist das wohl das übliche Prozedere.

Und ob sich hier diese Investition auszahlt?
Wenn die geschnittene Version FSK16 hat und die ehemals geschnittenen Szenen jetzt auch FSK16 erhalten haben, welche Freigabe hat dann der Film mit den eingefügten, jetzt FSK16 geprüften, vormals geschnittenen Szenen???

?
Von der puren Logik und vom "gesunden Menschenverstand" her, 16.

Aber von Gesetzesseite würde ich auf "Keine" tippen.
Wie dem auch sei, ich glaube nicht einmal die FSK wird Olli daraus einen Strick drehen, wenn er einen FSK 16 freigegebenen Film mit FSK 16 freigegebenen Szenen veröffentlicht.
 
Oben Unten