The Ten Commandments 4K UHD (1956) 30.03.21

kippe

Vote for the Wurst!
18.04.2018
5.228
6.079
163
Nähe Köln
Ach guck, denn hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt.
Wird natürlich mit Kusshand genommen. Vistavision vom Feinsten!
Glaube, der deutsche Ton war auf der Blu-ray zu tief. Da Paramount ja häufiger Welt-Discs bringt, wäre das jetzt eine Chance, diesen Fehler zu beheben...
 

Terminator3

Nebendarsteller
03.05.2018
576
309
63
Gute Nachrichten, bei diesem Monumentalfilm update ich gerne.
Bin gespannt auf die 4K Umsetzung.
Bitte dann auch mit den Extras der DVD Edition und angepasstem Ton, der war nämlich zu tief
 
Zuletzt bearbeitet:

Remington

Präsentiert von DVD-Inside
25.05.2018
142
145
43
Ach guck, denn hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt.
Wird natürlich mit Kusshand genommen. Vistavision vom Feinsten!
Glaube, der deutsche Ton war auf der Blu-ray zu tief. Da Paramount ja häufiger Welt-Discs bringt, wäre das jetzt eine Chance, diesen Fehler zu beheben...
Korrekt. Wäre schön, wenn der deutsche Ton diesmal in der richtigen Tonhöhe aufgespielt würde.
 

Alan Shore

Laiendarsteller
30.04.2018
368
166
43
Hoffentlich dann auch mit allem Bonusmaterial (Audiokommemtar, Doku, Stummfilm).

Gerne in der Form auch in D. ;)
 

grauer-pilger

auf Reisen
03.12.2019
2.404
2.019
163
Ob der noch funktioniert bei einem religionskritischen Menschen? Thematik geht dann ja tendenziell direkt auf die Nüsse.
Selbst damals hat er in der Hinsicht nicht funktioniert - ich persönlich mag ihn als Comedy auf religiöse Erbauung sehr gerne.

Unbestreitbar ist allerdings das Handwerkliche - so effektiv habe ich selten eine Filmstory erzählt erlebt. Die vier Stunden vergehen wie im Flug. :07:
 

Freezi

Masterchief
18.04.2018
2.312
1.787
163

Als Kind sehr gerne geschaut. Ob der noch funktioniert bei einem religionskritischen Menschen? Thematik geht dann ja tendenziell direkt auf die Nüsse.

Bin auch nicht religiös, und habe den Film im Dezember zum ersten mal gesehen, und fand das Epos spitze. Großartiges Kino vergangener Tage. Allerdings fand ich die erste Hälfte besser, da die zweite dann den Bibelkram thematisiert. War trotzdem beeindruckt, vor allem vom Teilen des Meeres.
 

IlMonco

WitchHunt Pictures
06.05.2018
1.259
1.023
163
28
Kaiserslautern
letterboxd.com

Als Kind sehr gerne geschaut. Ob der noch funktioniert bei einem religionskritischen Menschen? Thematik geht dann ja tendenziell direkt auf die Nüsse.

Bin auch nicht religiös, und habe den Film im Dezember zum ersten mal gesehen, und fand das Epos spitze. Großartiges Kino vergangener Tage. Allerdings fand ich die erste Hälfte besser, da die zweite dann den Bibelkram thematisiert. War trotzdem beeindruckt, vor allem vom Teilen des Meeres.
Absolut, vor allem die Optik hat mich immer angesprochen. Das ist für die Zeit schon verdammt geil.
 

DAT_JB

Hauptdarsteller
07.07.2020
1.106
1.115
163
Hamburg
Paramount Home Media Distribution will bring to 4K Blu-ray Cecil B. DeMille's classic film The Ten Commandments (1956), starring Charlton Heston, Yul Brynner, Anne Baxter, Edward G. Robinson, and Yvonne De Carlo. Currently, the release is set to arrive on the market on March 30.

Synopsis: Enjoying a life of ease in the court of Egypt's pharaoh, Moses (Charlton Heston) discovers his Hebrew heritage and, later, God's expectations of him. He dedicates himself to liberating his people from captivity and -- with the aid of plagues and divine intervention -- manages to lead them out of Egypt and across the Red Sea. A greater challenge comes in the form of the golden calf idol, however, and it takes an unforgettable visitation by God on Mount Sinai for Moses' mission to prevail.

For sheer pageantry and spectacle, few motion pictures can claim to equal the splendor of THE TEN COMMANDMENTS. DeMille's last motion picture made Charlton Heston a superstar and remains an unprecedented achievement and perennial fan favorite. Filmed in Egypt and the Sinai with one of the biggest sets ever constructed for a motion picture, THE TEN COMMANDMENTS tells the story of the life of Moses (Heston). Once favored in the Pharaoh's (Yul Brynner) household, Moses turned his back on a privileged life to lead his people to freedom.

Special Features and Technical Specs:
  • 6K RESTORATION OF THE FILM COMPLETED IN 2010
  • BRAND NEW DOLBY VISION PRESENTATION OF THE FILM*
  • Audio Commentary by Katherine Orrison, author of "Written in Stone: Making Cecil B. DeMille's Epic The Ten Commandments"
  • Newsreel footage of the film's New York premiere
  • Theatrical trailers, including at 10-minute "making of" trailer
  • An introduction by DeMille, an intermission, an overture/exit music card, and an entr'acte card, along with a DTS-HD Master Audio 5.1 lossless soundtrack
*As part of the restoration done in 2010, the film was scanned in 6K and those files were the basis for this brand new Dolby Vision version, which shows off the full beauty of the original VistaVision negative. The VistaVision format used special cameras to feed 35mm film into the camera horizontally in order to capture a wider image spread over two 35mm film frames, giving VistaVision twice the resolution of regular 35mm film. In addition, Paramount spent well over 150 hours doing new color work and clean-up on the scan. The move to Dolby Vision created the opportunity to further improve the look of the film: blacks are enhanced and improvements were made to smooth out special effects mattes to create the most vibrant and pristine image possible.
 

Alan Shore

Laiendarsteller
30.04.2018
368
166
43
Da fehlt ja wesentliches Bonusmaterial. Die Doku "Written in Stone" und die erste Verfilmung des Stoffes. Wieso gibt es denn immer einen Haken.
 

grauer-pilger

auf Reisen
03.12.2019
2.404
2.019
163
Die 1923er Version war auch nur immer in den großen Sammlerausgaben drin. Das oben ist aber die normale Keep Case-Ausgabe.
 

agtsmith1983

Nebendarsteller
22.04.2018
851
624
93
Gerade die Blu-Ray wieder angeschaut. Denke ich werde hier nicht upgraden, die sieht schon sehr gut aus. Den Film selbst habe ich jetzt in 10 Jahren zweimal komplett angeschaut, ist also kein Titel der regelmäßig in den Player wandern würde.
Nichtsdestotrotz bietet sich so ein monumentales Epos mit seiner schönen Kameraarbeit und tollem Farbdesign sicher für 4K und HDR an. Bin mal gespannt wie sich die überarbeiteten Effektshots in Bildvergleichen präsentieren, war schon manchmal ganz schön "holprig". Mag ich aber trotzdem, diese analogen Matte-Shots, das hat was für sich.
 

scream

Statist
19.04.2018
67
13
8
Trier
Ohne die Super-Duper-US-Ausgabe der Blu-Ray hätte ich damals das Stummfilm-Original wohl im Leben niemals zu Gesicht bekommen. Wollte den eigentlich nur als Bonusmaterial mit dem filmhistorischen Audiokommentar im Hintergrund nebenbei laufen lassen, war aber so dermaßen gefesselt, dass ich das Original aus den 20ern als den um Längen besseren Film erachte. Ein ganz, ganz, ganz großer Must-See-Filmtipp an alle Cineasten: Schaut euch die Stummfilmvariante von DeMille an!
 

cvs

IOSONO
18.04.2018
6.441
4.110
163
Tipperary (It‘s a long way...)
Ist mit BEN HUR ähnlich. Nichts gegen den 1959er, aber die erste Verfilmung ist mindestens genauso beeindruckend. Habe ich seinerzeit mit Live-Orchester gesehen und war extrem beeindruckt.
 
Oben Unten