The Other Side of the Wind

The Shadow

Hauptdarsteller
Mitglied seit
25.04.2018
Beiträge
2.408
https://m.youtube.com/watch?v=ezqATqpUYUA
Story:
Jake Hannaford ein Director will in Hollywood noch mal gross durchstarten,es soll ein Film über Gewalt und Sex werden.Doch die Produktion erweist sich,weit schwieriger als anfangs gedacht.

Cast:
John Huston als J.J. Jake Hannaford.
Robert Random als Oscar 'John' Dale.
Peter Bogdanovich als Brooks Otterlake.
Susan Strasberg als Juliet Rich.
Oja Kodar als Actress.
Joseph McBride als Charles Pister.
Lilli Palmer als Zarah Valeska.
Edmond O'Brien als Pat.
Mercedes McCambridge als Maggie Fassbender.
Cameron Mitchell als Matt Zimmer.
Paul Stewart als Matt Costello.
Peter Jason als Marvin P. Fassbender.
Tonio Selwart als The Baron.
Howard Grossman als Charles Higgam.
Geoffrey Land als Max David.
Norman Foster als Billy Boyd.
Dennis Hopper als Lucas Renard.
Gregory Sierra als Jack Simon.
Benny Rubin als Abe Vogel.
Cathy Luvas als Mavis Henscher.
Dan Tobin als Dr. Bradley Pease Burroughs.
George Jessel als George.
Richard Wilson als Dick.
Claude Chabrol als Claude.
Stéphane Audran als Stéphane.
Henry Jaglom als Henry.
Paul Mazursky als Paul.
Rich Little als Brooks Otterlake.
John Carroll.
Markene Kruse Smith als Journalist.
Pat McMahon.
Robert Aiken als Car Driver.
Anna Thea Bogdanovich als Party Guest.
Todd McCarthy als Party Guest.
Clive Miller als Party Guest.
Allen G. Norman als Party Guest.
Stafford Repp als Party Guest.
Kevin Cloud Brechner als Cineaste.
Ron Charles als Intruder.
Cameron Crowe als Partygoer.
Gary Graver als Gar.
Curtis Harrington als Young Director at Party.
Paul Hunt als Soundman.
Larry Jackson als Documentary director.
Richard Waltzer als Young Cineaste.
Natalie Wood als Natalie.

Miscellaneous :
Orson Welles als Director.
Script von Oja Kodar & Orson Welles.
Frank Marshall & Filip Jan Rymsza als Producer.
Jon Anderson & Olga Kagan & Jens Koethner Kaul & 
Jon Anderson & Dominique Antoine & Peter Bogdanovich & Olga Kagan & Jens Koethner Kaul & Carla Rosen-Vacher & Beatrice Welles als Executive Producer.
Produziert von Royal Road Entertainment & Americas Film Conservancy & Les Films de l'Astrophore & SACI.

Source:
Imdb

Dieses Jahr auf Netflix.
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.884
Alter
28
Wünschenswert wäre es, wenn Netflix in diesem Fall eine physische Veröffentlichung zulassen würde. Wobei ich davon ausgehe, dass sie keinerlei Interesse daran haben.
 

The Shadow

Hauptdarsteller
Mitglied seit
25.04.2018
Beiträge
2.408
Und ich hoffe vorallem dass der Film auch synchronisiert wird, denn ich hasse nichts mehr als wenn Netflix etwas nur untertitelt veröffentlicht...

[attachment=4986]
https://youtu.be/FNP1-FimoHk

W.jpg
 

Stephen

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
385
Alter
45
Wünschenswert wäre es, wenn Netflix in diesem Fall eine physische Veröffentlichung zulassen würde. Wobei ich davon ausgehe, dass sie keinerlei Interesse daran haben.
Müssen sie in dem Fall, weil diverse Leute schon dafür bezahlt haben: https://www.indiegogo.com/projects/finish-orson-welles-last-film#/
 

Lauter Heinerbach

Reisender in Blei
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.938
Und ich hoffe vorallem dass der Film auch synchronisiert wird, denn ich hasse nichts mehr als wenn Netflix etwas nur untertitelt veröffentlicht...


https://youtu.be/FNP1-FimoHk
Das sieht verdammt interessant aus. Kommt da aber tatsächlich nur Material von Welles zum Einsatz? Am Ende des Trailers gibt es eine s/w-Szene, in der ein Mann die Filmrollen überreicht. Das sieht mir wie nachgedreht aus. Oder ist das die Prämisse des Films: die Filmrollen wurden entdeckt und werden an den Mann gebracht?
 

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
5.230
ILM hilft da übrigens bei der Fertigstellung. Und Michel Legrand schreibt den Score.darauf bin ich echt mal gespannt...
 
Oben Unten