"The Ninja War of Torakage" von Yoshihiro Nishimura

Midori Impuls

Laiendarsteller
Mitglied seit
17.05.2018
Beiträge
110
Signatur Edition Mediabook in Arbeit!
Wir suchen eigentlich nur noch ein weiteres Cover. Frage ist welches soll es werden? Was meint ihr dazu?

The Ninja War of Torakage Cover 1 Kopie.jpg

The Ninja War of Torakage Cover 2 Kopie.jpg

The Ninja War of Torakage Cover 3 Kopie.jpg

The Ninja War of Torakage Cover 4 Kopie.jpg

The Ninja War of Torakage Cover 5 Kopie.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

FilmFAN86

Hauptdarsteller
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
1.418
Alter
32
Also das erste und das vorletzte Bild haben was. Kommt drauf an ob der Film eher völlig abgedreht oder eher ein Samuraifilm ist.
 

spone

Statist
Mitglied seit
17.05.2018
Beiträge
53
Standort
Bavarian Forest
Auch ich möchte mich für Cover A aussprechen. Ist aber ohne genauere Infos zur Stimmung des Films wirklich schwierig zu sagen...
 

airipsus

Statist
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
35
das vorletzte bild gefällt mir ganz gut/am besten.... denn da sieht man auch die Frau Wakabayashi mit Zunge.... :D
das letzte hat aber auch was...

"Kommt drauf an ob der Film eher völlig abgedreht oder eher ein Samuraifilm ist."

der Film ist ähnlich "abgedreht" wie die anderen Filme von Nishimura...allerdings wurde auf extreme Gewalt/Splatter verzichtet
(warum finde ich etwas mysteriös..vermutlich wurde versucht ein "grösseres Publikum" zu erreichen)
um einen halbwegs "konventionellen" Samuraifilm handelt es sich eher nicht.....
 

Zaibatan

Statist
Mitglied seit
21.05.2018
Beiträge
15
Besteht eigentlich die Chance, dass ihr Nishimuras diverse Kurzfilme als Extras lizensieren könnt? Was ich bisher davon gesehen habe gefällt mir nämlich ausgezeichnet und ist auch abwechslungsreicher als seine Langfilme. ANATOMIA EXTINCTION ist meiner Meinung nach z.B. besser als TOKYO GORE POLICE und bzgl. SPEAKERMAN THE BOO fehlt mir eigentlich jegliche Vergleichsmöglichkeit. Man muss aber schon sehr viel Glück haben und beim richtigen Festival gelandet sein, um diese Schätze überhaupt zu Gesicht zu bekommen. Ändert das doch mal!
 

Midori Impuls

Laiendarsteller
Mitglied seit
17.05.2018
Beiträge
110
Wir haben ihn ja deswegen auf dem 19. JFFH gezeigt:
"Yellow Road" von Yoshihiro Nishimura

Trailer:



Yellow Road 1.jpg

Yellow Road 2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

airipsus

Statist
Mitglied seit
23.06.2018
Beiträge
35
bei "Anatomia Extinction" bekomme ich den verdacht dass Nishimura selber absolut kein Interesse an einer "offiziellen vö" hat... (warum auch immer....) *neu* ist der Film ja nicht gerade....

der kaum gesehene/bekannte"Speakerman the boo " fällt deutlich "aus dem Rahmen"..allerdings nicht unbedingt in positiver Hinsicht ...den kann man schon fast als "Familien/Kinderfilm" aufrunden..(mit sogar für Nishimura´s Verhältnisse "very low" budget)..etwas skurril ist das ganze schon...allerdings auch nicht so berauschend (als Extras irgendwo dazugepackt wäre ich aber auch nicht dagegen...)


"Zombie TV" ist ja außerhalb Japans völlig untergegangen...irgendwo habe ich mal was gelesen dass der "nicht sonderlich gut" sein soll...
da hätte ich mir trotzdem gerne eine eigene Meinung gebildet..
 
Oben Unten