Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

The Green Mile (1999) 4K UHD Collectors Edition 24.03.22

fincher

Superstar
23.04.2018
5.953
6.515
Laut blu-ray-disc.de kommt das Steelbook auch in Deutschland raus. Der große Fluss listet es schon, bestellen lässt es sich noch nicht.

Aber nicht das einzelne Steel sondern wie hier schon besprochen die etwas kostspieligere Sammlerbox die ein Steel enthält.
 

Deckard99

Laiendarsteller
16.09.2019
342
812
Was machte der deutsche Käufer? Importierte billig aus dem Ausland (Amazon.it 5für50-Aktionen oder so).
Das bezweifle ich auch mal so pauschal. ;) Aber die Diskussion hatten wir ja oft genug. Wenn die Käufer sich informieren können, wo es preiswerter ist, man aber das identische Produkt (Disk, nicht Cover und Verpackung) bekommt, dann kann das der Publisher wohl ähnlich. Wenn er also feststellt, dass alle zu Preis xy in Italien oder sonst wo bestellen, könnte er natürlich auf die Idee kommen, seine Preise im heimischen Markt anzupassen, anstatt auf die Idee zu kommen, dass er dann gar nix oder nur noch teurer verkaufen kann. Und ja ich kaufe sowohl in D (wenn mir der Preis es wert ist) als auch im Ausland. Die Preise die Sony seit Gattaca aufruft sind für mich vernünftig, und die kaufe ich dann auch in Deutschland. Abgesehen davon, wenn die in ganz Europa und der Welt die selbe Disk erzeugen (teilweise selber Aufdruck usw.), warum sollte da nur der Hersteller seinen Aufwand reduzieren können, und das dem Kunden dann verwehrt werden?
 

Rikibu

Statist
25.04.2020
88
61
42
Leipzig
Ein Hoch auf Itunes…
würde da zustimmen, wenn itunes bzw. der Apfelkasten bitstream durchleiten würde, aber da kommt so ein verorkstes Tonformat an, dass man gar nicht weiß, was da die Basis ist... dann doch lieber Disc oder eben bei falscher Vermarktung gar nix kaufen.
Da Du beim Stream ohnehin nur maximal DD+ bekommst, wäre auch Bitstream kein Argument für den Stream. Aber in diesem Fall verstehe ich das Problem aber nicht: Solange es kein Atmos ist, kannst Du den Apple TV doch einfach PCM ausgeben lassen. Der ATV decodiert und fertig. Da ist dann auch nichts verkorkst.
Trotzdem hätte ich gerne die Wahl, welches Endgerät in meiner Verarbeitungskette das decoding übernehmen soll. Bin da doch recht sicher, dass mein AVR besser decodieren kann als es der Apfelkasten kann.
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
8.649
7.488
38
Berlin
Abgesehen davon, wenn die in ganz Europa und der Welt die selbe Disk erzeugen (teilweise selber Aufdruck usw.), warum sollte da nur der Hersteller seinen Aufwand reduzieren können, und das dem Kunden dann verwehrt werden?
Natürlich steht das jedem Käufer frei! Aber dann sollte man sich auch nicht wundern wenn Synchros immer billiger und liebloser werden, und es keine deutschen Atmos oder DTS HD Tonsuren mehr gibt.
 

Rikibu

Statist
25.04.2020
88
61
42
Leipzig
Naja... die Synchros werden ja nicht wegen dem Home Videomarkt gemacht, sondern primär wegen der Kinoauswertung.
Und die dt. Synchros sind deshalb so schlecht, nicht mal wegen der Sprecher, sondern die Synchronbuchschreiber oft out of the context übersetzen... und dann blödsinniges Zeug bei rauskommt. Blasacanca äh casablanca ist da ja so ein Beispiel... dann ist natürlich noch das Problem, dass teils vollkommen ohne Kontext übersetzt und eingesprochen wird, weshalb die Fassungen so bescheiden sind wie sie sind. Aber eigentlich ist da Netflix und amazon noch weit unter dem Durchschnitt was die großen Kinomajors da liefern.
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
6.896
8.393
31
Das ist jetzt auch ziemlich pauschaler Blödsinn. Ein bisschen differenzierter kann man damalige und aktuelle Synchronisationen schon betrachten.
 

cvs

IOSONO
18.04.2018
7.395
6.791
Tipperary (It‘s a long way...)
Naja... die Synchros werden ja nicht wegen dem Home Videomarkt gemacht, sondern primär wegen der Kinoauswertung.
Und die dt. Synchros sind deshalb so schlecht, nicht mal wegen der Sprecher, sondern die Synchronbuchschreiber oft out of the context übersetzen... und dann blödsinniges Zeug bei rauskommt. Blasacanca äh casablanca ist da ja so ein Beispiel... dann ist natürlich noch das Problem, dass teils vollkommen ohne Kontext übersetzt und eingesprochen wird, weshalb die Fassungen so bescheiden sind wie sie sind. Aber eigentlich ist da Netflix und amazon noch weit unter dem Durchschnitt was die großen Kinomajors da liefern.
Manchmal vermisse ich den „Dummes Zeug“-Smiley schon sehr.
 

Di18

Nebendarsteller
05.05.2018
836
396
39
Naja... die Synchros werden ja nicht wegen dem Home Videomarkt gemacht, sondern primär wegen der Kinoauswertung.
Und die dt. Synchros sind deshalb so schlecht, nicht mal wegen der Sprecher, sondern die Synchronbuchschreiber oft out of the context übersetzen... und dann blödsinniges Zeug bei rauskommt. Blasacanca äh casablanca ist da ja so ein Beispiel... dann ist natürlich noch das Problem, dass teils vollkommen ohne Kontext übersetzt und eingesprochen wird, weshalb die Fassungen so bescheiden sind wie sie sind. Aber eigentlich ist da Netflix und amazon noch weit unter dem Durchschnitt was die großen Kinomajors da liefern.
Das Beispiel mit Casablanca hinkt insofern, als dass bei der Erstsynchro absichtlich vom Original abgewichen wurde, um die Nazis aus der Handlung zu entfernen. Das hat nichts mit Fehlern zu tun.
 

Kal_El_83

Laiendarsteller
04.05.2018
322
145
Ein Hoch auf Itunes…
würde da zustimmen, wenn itunes bzw. der Apfelkasten bitstream durchleiten würde, aber da kommt so ein verorkstes Tonformat an, dass man gar nicht weiß, was da die Basis ist... dann doch lieber Disc oder eben bei falscher Vermarktung gar nix kaufen.
Da Du beim Stream ohnehin nur maximal DD+ bekommst, wäre auch Bitstream kein Argument für den Stream. Aber in diesem Fall verstehe ich das Problem aber nicht: Solange es kein Atmos ist, kannst Du den Apple TV doch einfach PCM ausgeben lassen. Der ATV decodiert und fertig. Da ist dann auch nichts verkorkst.
Trotzdem hätte ich gerne die Wahl, welches Endgerät in meiner Verarbeitungskette das decoding übernehmen soll. Bin da doch recht sicher, dass mein AVR besser decodieren kann als es der Apfelkasten kann.

Du kannst Dir sehr sicher sein, dass Du da keinen Unterschied hören wirst. Lies Dir nochmal durch, was bei einer Decodierung gemacht wird.
 

DAT_JB

Hauptdarsteller
07.07.2020
2.290
4.261
Hamburg
Noch jemand bei Saturn vorbestellt und bislang keine Bestellbestätigung bekommen? Unter "Käufe" ist bei mir auch nichts..
 

DAT_JB

Hauptdarsteller
07.07.2020
2.290
4.261
Hamburg
Also wer auch keine Bestellbestätigung bekommen hat bei Saturn: Saturn hat mir vorhin geschrieben, dass sie keine Bestellung von mir sehen. Keine Ahnung was da gestern wieder los war. Werde der Sache weiter nachgehen weil das kann es nicht sein.
 

Negotiator

Schnarx On Here
21.04.2018
2.309
2.339
46
Sauerland

Di18

Nebendarsteller
05.05.2018
836
396
39
Zur info , in Spanien erscheint das Steelbook früher und günstiger incl. deutschen Ton
Amazon product

Danke für den Hinweis. Jetzt bin ich tatsächlich in Versuchung, da es sich wohl hier ausschließlich um das Steelbook handelt. Bin mir noch nicht sicher, ob ich die Beigaben der anderen Edition brauche. Hätte es andererseits so eine Edition zu Die Verurteilten gegeben, hätte ich sie mit Kusshand genommen.
 
Oben Unten