The Equalizer (Sony) - 10.07.2018

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.458
Na doch... guck dir mal das letzte Bild an.

http://www.caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=12090&d2=12089&s1=119474&s2=119465&i=10&l=0
http://www.caps-a-holic.com/c.php?a=3&x=733&y=237&d1=12090&d2=12089&s1=119474&s2=119465&l=0&i=10&go=1

Da ist die UHD der BD haushoch überlegen. Wobei man bei SONY sagen muss, dass die schon von Natur aus sehr gut BDs auf den Markt bringen.
Ich kann mich auch täuschen, aber für mich sieht das nach ein wenig Kompressionsproblemen aus. Oder?
 

Xinu

Laiendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
497
sieht echt ganz gut aus, werde ich wohl updaten.

hab mal günstig das it steelbook geschossen und erst kürzlich mitbekommen, dass es in deutschland ne extra disc mit making of gibt.
ist dies nun irgendwo sonst noch dabei oder echt deutschland exklusiv?
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.920
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Ja, das ist die Kompression. Bei dem Bild hat sogar die UHD-BD Probleme.  :73: Treppchen und Halos bei den Kabeln.

Frage mich auch, ob Dolby True HD/Atmos jetzt soviel Mehrwert gegenüber DTS HD-MA 7.1 bietet. Beim deutschen Ton muß man ja mit DD5.1 anstatt DTS HD-MA 5.1 Vorlieb nehmen.

Hätte ich das Fähnchen noch, was auf dem Steelbook klebte, würde ich es mir ja vielleicht noch einmal überlegen. Selbst Momox bietet da noch einen recht guten Preis. Wobei, ich habe für das Steel selbst ja nur 18,90€ bezahlt. :waah:

Ich denke, der wird dann nur mal für ein paar Dollar in den iTunes-Account wandern.

hab mal günstig das it steelbook geschossen und erst kürzlich mitbekommen, dass es in deutschland ne extra disc mit making of gibt.
ist dies nun irgendwo sonst noch dabei oder echt deutschland exklusiv?
Die Bonus-Disk gibt es anscheinend tatsächlich nur bei den deutschen VÖs und bei einer niederländischen.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.600
Alter
36
Standort
Berlin
Hätte ich das Fähnchen noch, was auf dem Steelbook klebte, würde ich es mir ja vielleicht noch einmal überlegen. Selbst Momox bietet da noch einen recht guten Preis. Wobei, ich habe für das Steel selbst ja nur 18,90€ bezahlt.
Was meinst du mit Fähnchen?
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.920
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Den Beipackzettel, der immer hinten drauf klebt, weil nur noch Bildchen aufgedruckt werden.
 

Xinu

Laiendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
497
Die Bonus-Disk gibt es anscheinend tatsächlich nur bei den deutschen VÖs und bei einer niederländischen.
vielen dank für die info! dann muss ich mir die wohl mal günstig organisieren und wieder ein eigenes set basteln  :18:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.920
Alter
42
Standort
Düsseldorf
In dem Fall war es nur ein Zettel, der an zwei Klebepunkten rumschlabberte. Das J fehlte da. ;)
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.764
Eigentlich wollte ich hier nicht updaten, aber nach dem Bildvergleich werde ich das wohl doch machen.
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.764
Um es sinngemäß mit Deinen eigenen Worten zu sagen: Die Blu-ray ist deshalb ja nicht schlecht. Die UHD ist nur noch besser :).

Für mich lohnt sich das Update. Die Blu-ray habe ich schon min. 4 Mal gesehen.
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.336
Alter
37
Also das ist nun kein zwingendes update imho.
Die blu sieht auf meiner leinwand spitze aus.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.920
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Anschauen müßte ich die eh von der Couch aus. Vom Sessel aus in 4K-Abstand sehen 2K-Titel schon ziemlich mau aus. Zuletzt bei den zwei Mission:Impossible-Filmen mit 2K-DI oder der „Death Wish“-BD gemerkt.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.155
Zwingend ist ja gar nichts.

Ich "muß" den aber auch auf UHD haben. Film ist klasse, UHD ebenfalls. Sony kaufe ich (wenn mich der Film interessiert!) inzwischen ohnehin im Prinzip fast blind. So auch diesen hier.
 
Oben Unten