The Big Bang Theory

Il Grande Silenzio

Dirty Lawyer
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
2.822
Standort
Kiel
Ich fände es gut, wenn die Serie nun zu einem "würdigen" Abschluss kommt, da nach 11 Staffeln nun merklich die Luft raus ist. Eine der witzigsten Comedies, gerade die ersten Staffeln waren durchweg sehr unterhaltsam.
 

Farscape One

Nebendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
530
Schade, auch wenn die ersten Staffeln wesentlich besser waren, so war es dennoch eine solide Sitcom. So stark abgefallen ist die Serie ein Glück nicht.
Ich hätte mir noch weitere Staffeln angesehen, aber wenn sie es nun gut beenden und ein würdiges Ende schaffen, dann kann ich gut damit leben.
12 Staffeln muss man ersteinmal schaffen.
 

BeverlyHillsFan

Altgefahrener Insider
Mitglied seit
22.04.2018
Beiträge
229
Ich fände es gut, wenn die Serie nun zu einem "würdigen" Abschluss kommt,
Als ob es bei einer Comedy einen würdigen Abschluss geben könnte. Das unausweichliche Ende von HImyM wurde doch von den Fans mehrheitlich verrissen. Und dort haben Carter & Bays eisern festgehalten und imho alles richtig gemacht. Aber gut, was wäre für dich ein würdiger Abschluss?
 

Il Grande Silenzio

Dirty Lawyer
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
2.822
Standort
Kiel
Klar kann es den geben, z. B. einfach einen längeren Rückblick, bestehend aus den besten Szenen. Wenig "würdig" wäre ein bemüht originelles Ende, das nicht zum Tenor der Serie passt.
 

Archos

Legende
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
4.971
Das wird 100% ein nerdiges Ende.

Ausserirdische landen auf der Erde und nehmen Sheldon mit.

Leonard entwickelt ein schwarzes Loch im Labor und das verschlingt die Erde.

Irgendwas abgefahrenes. Da verwette ich mein drittes Ei.
 

Eric666

Mia san desillusioniert
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
5.129
Alter
46
Standort
Westerwald
Sheldon schlachtet alle ab. Alles andere ist unrealistisch.
 

Spike

Aikidowurst
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
7.117
Alter
48
Standort
Bermudadreieck
Meine Theorie ist ja, dass die, die die Serie seit längerem nicht mehr gut finden selbst nie über den Nerd-Status hinweg gekommen sind, den die Jungs in den ersten Staffeln noch hatten und mit so Sachen wie "Beziehung", "Frauen" usw. nichts anfangen können. :18:
 

Il Grande Silenzio

Dirty Lawyer
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
2.822
Standort
Kiel
Meine Theorie ist ja, dass die, die die Serie seit längerem nicht mehr gut finden selbst nie über den Nerd-Status hinweg gekommen sind, den die Jungs in den ersten Staffeln noch hatten und mit so Sachen wie "Beziehung", "Frauen" usw. nichts anfangen können. :18:
Moment, ich frage mal meine Frau!  :D
 

Roughale

Hongo & Momo
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.921

McFly

I am what I am
Teammitglied
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
3.833
Alter
46
Standort
Portland Oregon
In der 12 und letzten Staffel packt man noch mal so richtig aus und konnte einen Gastauftritt von 
William Shatner
ergattern. Ob er sich selbst spielt oder einen Charakter ist noch unklar. Link zur quelle im langen spoiler
https://trekmovie.com/2019/01/30/the-big-bang-theory-finally-bags-william-shatner/
 
Oben Unten