Terror in der Oper - 4-Disc Remastered 30th Anniversary Edition

fincher

Hauptdarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.316

Kommt jetzt auch ohne das Lederbuch. 40 Euro sind mir trotzdem noch viel zu viel. So gut find ich denn dann auch nicht :biggrin:
Falls mal eine 20 Euro Version kommt, tausch ich mein Koch MB vielleicht aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Six

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
275
Ich warte auch erstmal ab, bin grundsätzlich aber sehr gespannt auf den neuen Transfer.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Ich hab' mir das Mediabook jetzt mal bestellt (bei Mediadealer) - (zu) teurer Bilndkauf, wie schon bei cinefacts bereits geschrieben, möchte ich den aber endlich mal sehen und das in guter Quali, in Italienisch und mit für mich verständlichen UT. Bessere Alternative ist m.E. keine in Sicht.

Hätte vorher zwar selbst gerne caps der Lederbuchversion gesehen, da es der neue Transfer ist, wird das aber schon passen.
 

Six

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
275
Ich dachte 84 greift auf den neuen Transfer der kommenden Shameless VÖ zurück :67:
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Auf dem neuen Transfer basieren sowohl die US Scorpion, die IT Cecchi Gori, die FR Le chat qui fume, die D '84 sowie die ausstehende UK Shameless.

Siehe (im Detail ohne Anspruch auf Korrektheit): http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=14732259&postcount=1355
 

Herbie_06

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
371
Alter
36
Danke. Dann bin ich beruhigt. :)
Die Open-Matte-Fassung war für mich nämlich ein ausschlaggebender Grund, bei diesem Mediabook noch mal zuzuschlagen.
 

Six

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
275
Der Bildvergleich mit der aktuellen 84 ist jetzt online
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

plummo

Statist
Mitglied seit
06.05.2018
Beiträge
23
Mich würde interessieren ob die neue 84 auch den besseren englischen Ton hat so wie die BU DVD oder die Scorpion Releasing Blu. Die Koch hatte glaube ich nur den Cannes-Ton mit einem andren Sprecher des Killers.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Mich interessiert das am Rande auch, die Tatsache, daß bei caps jeweils 2 englische Spuren gelistet sind, läßt es mich aber fast vermuten (?).
 

Six

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
275
Der neue Transfer sieht ja auf den Bildern schon mal sehr gut aus und zeigt zudem auf der linken Seite deutlich mehr Bild. Da ich mir die Koch BD aufgrund des alten Masters immer verkniffen habe, kann meine uralt Anchor Bay DVD wohl demnächst in den wohlverdienten Ruhestand gehen.
 

Micha

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
2.249
Mich würde interessieren ob die neue 84 auch den besseren englischen Ton hat so wie die BU DVD oder die Scorpion Releasing Blu. Die Koch hatte glaube ich nur den Cannes-Ton mit einem andren Sprecher des Killers.
Meines Wissens gibt es nun den korrekten englischen Ton zum Film, bzw. die Version mit dem verbesserten Kommissar Sprecher.
 

dark_clouds

Laiendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
357
Okay, das ist durchaus eine schöne Sache.
Aber ganz ehrlich: Außer dem mehr an Bild reißt mich die neue Fassung gar nicht so vom Hocker. Das alte Master sah schon ziemlich gut aus und vor allem gefallen mir (persönliche Meinung, klar) die "alten" Farben besser.
 
Oben Unten