Stranger Things: Season 2 (target exclusive) 6.11.18 (US)

Roughale

Hongo & Momo
23.04.2018
2.377
458
83
Hab heute gesehen, dass die Blu-ray Variante bei bluraysforeveryone auf 24.99$ runter ist
Naja, aber noch knapp 17$ Porto drauf, bei der günstigsten Variante - ist die denn dann wirklich zollsicher? Ich bin seit der letzten Lieferung, bei der ich Zoll und die untragbare Sondergebühr von DHL zahlen musste, etwas vorsichtig geworden... Da warte ich lieber, bis die Version bei meinem Ebayhändler günstiger wird, der weiss, wie man die Zollerklärung so ausstellt, dass keine Gebühren dazu kommen...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
5.833
832
113
43
Düsseldorf
Wirklich zollsicher (was in diesem Fall (und dem "Deines" Ebay-Händlers) "Steuerhinterziehung" heißt), ist bei der Größe wahrscheinlich gar nichts. Im Zweifelsfall mußt Du halt zum Zoll. Die nehmen aber keine 6€ Vorlagepauschale. ;)


Ich erinnere mich da noch an ein korrekt deklariertes Buch von Amazon.com (Graphic Novel, als Buch deklariert), wegen dem ich tatsächlich zum Zoll mußte, da es recht groß und schwer war.

Du könntest natürlich bei einem Ebay-Händler kaufen, der den internationalen Versand durch Ebay nutzt, wodurch die Sendung korrekt angemeldet wird. ;)
 

Roughale

Hongo & Momo
23.04.2018
2.377
458
83
Mir doch scheissegal, ob das Steuerhinterziehung ist, mit der hätte ich auch kein Problem, aber die DHL Gebühr ist mMn eine Unverschämtheit, besonders weil die Auslieferer keine passende Zahlung ermöglichen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine nicht angekündigte Zahlungsaufforderung rechtens ist...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
5.833
832
113
43
Düsseldorf
Hast Du das auch beim Herrn Hoeneß gesagt? ;)

Das Kassieren der Abgaben per Nachnahme ist rechtens. Die zusätzliche Gebühr sehe ich dagegen ebenfalls durchaus kritisch.
 

Brakus

Laiendarsteller
08.07.2018
408
43
28
48
Off-Topic: wird es die Serie auch mal auf dt. Medien geben? Netflix hält sich da bedeckt :/
 

Schokyman

Laiendarsteller
22.04.2018
134
34
28
Mir doch scheissegal, ob das Steuerhinterziehung ist, mit der hätte ich auch kein Problem, aber die DHL Gebühr ist mMn eine Unverschämtheit, besonders weil die Auslieferer keine passende Zahlung ermöglichen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass eine nicht angekündigte Zahlungsaufforderung rechtens ist...
Die 6 Euro Gebühr kann man offiziell verhindern:

[font=bundessansweb, Arial, helvetica, sans-serif,]Was muss ich tun, wenn ich die Verzollung immer beim Zollamt selber erledigen möchte und mich nicht vertreten lassen möchte?[/font]


[font=bundessansweb, Arial, helvetica, sans-serif,]Erforderlich ist, dass Sie gegenüber der Deutschen Post AG ausdrücklich erklären, dass Sie die Zollabfertigung für eingehende Postsendungen selbst vornehmen möchten. Dann werden die Sendungen, ohne dass Sie von der Deutschen Post AG bei der Anmeldung vertreten werden, an das für Ihren Wohnort zuständige Zollamt weitergeleitet.
Die Registrierung als "Selbstverzoller" erfolgt formlos durch die Deutsche Post AG. [/font]


[font=bundessansweb, Arial, helvetica, sans-serif,]Bitte wenden Sie sich an:[/font]
[font=bundessansweb, Arial, helvetica, sans-serif,]E-Mail: Selbstverzoller@deutschepost.de[/font]
Quelle: Zoll.de

Habe mich kürzlich auch dort angemeldet, die Bestätigung kam ein paar Tage später. Will nun hoffen, dass ich nicht noch einmal die Gebühr bezahlen muss.

Tja und die Versandkosten sind bei den meisten Ebay-Händlern durch das internationale Versandprogramm + Gebühren auch derzeit nicht viel besser :(
 

Tupamaro77

Laiendarsteller
23.03.2019
245
129
43
Hab mir Staffel 1+2 jetzt auch gegönnt. Als großer Fan der Serie und aufgrund der Aufmachung und Qualität (UHD) musste das einfach sein. Insgesamt unter 50 (inkl. shipping) € war dann auch ein fairer Preis.
Ich glaube zwar nicht dran, daß die beiden letzten Staffeln auch in der Form von Target kommen, aber was soll's...
 
Oben Unten