Stargate (1994) Mediabook 28.10.21

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.295
4.421
39
hier paar aufwertende infos aus erster Hand über die Koch VÖ:

- keine riesigen fetten eingebrannten potthässlichen gelben Englischen Arial-UT mehr fürs Gelaber der Einheimischen (wurde im Laufe des Films immer mehr und somit nerviger) (bei Kino sicher, bei DC ist noch eine Szene am Archiv-Suchen als textless) - die gibts dann schön optional für beide Sprachen
- korrekt angepaste Tonhöhe der Neusynchroszenen für den DC
- neues Bildmaster von MGM. Keine Ahnung, wie es im Vergleich zu dem Studio Canal-Master steht.

ergo = kein alter Wein in neuen Schläuchen.

Ok, bestellt! :29:

Gerade die korrekt angepasste Tonhöhe der DC Szenen und die Untertitel Sache allein sind es imho schon Wert. Selbst wenn ich dem DC zwiespältig gegenüberstehe will ich den auf jedenfall durchgehend in korrekter Tonhöhe haben falls ich ihn wieder mal gucken will.
Und das mit den UTs war wirklich hässlich.
Was das neue Bildmaster betrifft lass ich mich mal überraschen.

Danke für die Infos!
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
Selber Mitschuld wenn ihr so viel bei Amazon bestellt und nicht daraus lernen wollt.
Die sind viel zu groß, als dass sie es nötig hätten, sich zu ändern.
Ich bestelle seit 2013 dort nichts mehr und hatte mit den Alternativen noch nie Probleme.
Das Problem ist, dass die meisten Händler ähnlich schlecht verpacken. Mein Tanz der Teufel 2 Steelbook von Saturn war verbogen, nein Dont Breath Steelbook von Cede mit zersplitterten Plastik und ebenfalls verbogen. Thalia verschickt etwas besser, bisher kam aber jedes Exemplar des Vampir Hunter D Mediabooks mit Eindrücken an.
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
hier paar aufwertende infos aus erster Hand über die Koch VÖ:

- keine riesigen fetten eingebrannten potthässlichen gelben Englischen Arial-UT mehr fürs Gelaber der Einheimischen (wurde im Laufe des Films immer mehr und somit nerviger) (bei Kino sicher, bei DC ist noch eine Szene am Archiv-Suchen als textless) - die gibts dann schön optional für beide Sprachen
- korrekt angepaste Tonhöhe der Neusynchroszenen für den DC
- neues Bildmaster von MGM. Keine Ahnung, wie es im Vergleich zu dem Studio Canal-Master steht.

ergo = kein alter Wein in neuen Schläuchen.
Sehr interessant mit dem Master, gab ja von Lionsgate/Kinowelt zwei verschiedene Master. Wird das MGM Master wirklich neu sein, oder eben nur anders, bringt nicht viel, wenn es auch schon 15 Jahre auf dem Buckel hat?
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
Nur dass der Einzelhandel die meistens entweder gar nicht mehr vorrätig hat, oder nur ein komplett zerdrücktes Exemplar, weil die in die zu kleinen Fächer gequetscht werden. Hatte das bei Saturn jetzt schon mehrfach erlebt. :-(
Vermisse die Zeiten wo man sich aus einem Stapel das beste Exemplar heraussuchen konnte.

Übrigens sollen die Mediabooks folgende Veredelungen haben:
 

Wes Carpenter

Superstar
19.04.2018
5.210
2.430
51
Berlin
Nur dass der Einzelhandel die meistens entweder gar nicht mehr vorrätig hat, oder nur ein komplett zerdrücktes Exemplar, weil die in die zu kleinen Fächer gequetscht werden. Hatte das bei Saturn jetzt schon mehrfach erlebt. :-(
Vermisse die Zeiten wo man sich aus einem Stapel das beste Exemplar heraussuchen konnte.

Übrigens sollen die Mediabooks folgende Veredelungen haben:
Cover D gefällt mir überhaupt nicht, Cover B ist auch eher meh. Momentan ist mein Favorit das klassische Motiv "C", wobei Cover A aber auch durchaus Charme hat.
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
Kann dich gut verstehen, warum dir Cover D nicht gefällt, ist hakt Pop Art. Wobei ich es zeichnerisch und konzeptuell im Gegensatz zu 90% aller Pop Art Cover schon recht gingen finde und Koch Media bietet dem Kunden hier immerhin eine Auswahl, als einem nur ein Motiv vorzusetzen.

Cover B ist das Motiv des Kinowelt DVD Steelbooks und der ersten Blu-ray. Es lässt zum Film und ist auch professionell gemacht worden, aber das originale Kinoplakat hat sich etwas mehr Charme.

Cover A ist schlicht (und mit der goldenen Heißfolienprägung) auch sehr elegant, werde mir wahrscheinlich das kaufen.

Bei Cover C fürchte ich, dass die normale Verarbeitung dem Motiv überhaupt nicht gerecht wird. :-(
 

Chop-Top

Hauptdarsteller
21.04.2018
1.823
2.841
Hmm, Cover Cover Cover...

Bevor ich wirklich was bestelle, werde ich erstmal abwarten, wie die Bildqualität wirklich ist. Wie schon gesagt, da die alte BD ja recht gut war, erscheint mir ein 4K-Update hier sinnvoller. Wegen marginalen Unterschieden möchte ich hier jetzt eigentlich nicht mehr updaten.
 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
Hmm, Cover Cover Cover...

Bevor ich wirklich was bestelle, werde ich erstmal abwarten, wie die Bildqualität wirklich ist. Wie schon gesagt, da die alte BD ja recht gut war, erscheint mir ein 4K-Update hier sinnvoller. Wegen marginalen Unterschieden möchte ich hier jetzt eigentlich nicht mehr updaten.
Die alte Blu-ray ist viel zu blass in den Farben und der Kontrast ist recht milchig. Koch soll hier ja jetzt ein anderes Master direkt von MGM bekommen haben, hoffentlich kein altes Master.
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
7.859
6.283
38
Berlin
Hmm, Cover Cover Cover...

Bevor ich wirklich was bestelle, werde ich erstmal abwarten, wie die Bildqualität wirklich ist. Wie schon gesagt, da die alte BD ja recht gut war, erscheint mir ein 4K-Update hier sinnvoller. Wegen marginalen Unterschieden möchte ich hier jetzt eigentlich nicht mehr updaten.
Die alte Blu-ray ist viel zu blass in den Farben und der Kontrast ist recht milchig. Koch soll hier ja jetzt ein anderes Master direkt von MGM bekommen haben, hoffentlich kein altes Master.
Ich finde die alte Blu-ray ist vor allem VIEL zu dunkel!

 

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
@leeloo, absolut, damals war die Blu-ray auch recht umstritten.

Ich hoffe das Koch für das Booklet an das Concept Art denkt. Wenn man schon ein Mediabook zu solch einen Film macht ist das ein MUSS:




 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.295
4.421
39

The Rider

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.416
818
Ich finde die alte Blu-ray ist vor allem VIEL zu dunkel!


Und die noch ältere viel zu Hell was sich hässlicherweise daran geäussert hat, dass in dunklen Szenen durch Aufhellung Rauschen sichtbar wurde das in der Form da nicht hingehört. Neben dem zu hellen Bild an sich.
Vielleicht ist ja das MGM Master bei Koch jetzt die goldene Mitte....
Ich weiß, beide Master hatten ihre Probleme und sagen auch nicht sonderlich frisch aus. Hoffentlich ist das MGM Master nicht genau so alt.
 
Oben Unten