STAR WARS - Episode IX: The Rise of Skywalker

Erbsensuppe

frisch aus der Dose
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
579
Eine rote Rüstung ist unter dem Aspekt "Tarnung" ja ne tolle Idee. Auf Mustafa mag das ja noch funktionieren, aber kann sich das jemand auf Hoth oder Endor vorstellen? :18:
Warum gibt es eigentlich keine grauen Trooper? Grau ist doch die perfekte Tarnfarbe bei den vielen grauen Wänden im SW-Universum.
 

Würstchenblinker

Hauptdarsteller
Mitglied seit
25.07.2018
Beiträge
4.275

Erbsensuppe

frisch aus der Dose
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
579
Eine rote Rüstung ist unter dem Aspekt "Tarnung" ja ne tolle Idee. Auf Mustafa mag das ja noch funktionieren, aber kann sich das jemand auf Hoth oder Endor vorstellen? :18:
Warum gibt es eigentlich keine grauen Trooper? Grau ist doch die perfekte Tarnfarbe bei den vielen grauen Wänden im SW-Universum.
Schwarz :72:
Das hat ein gewisser Herr D. V. verhindert wg. Verwechslungsgefahr.
 

Waffler

Oktobär
Hausmeister
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
6.397
Standort
Mainz

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
6.950
Eine rote Rüstung ist unter dem Aspekt "Tarnung" ja ne tolle Idee. Auf Mustafa mag das ja noch funktionieren, aber kann sich das jemand auf Hoth oder Endor vorstellen? :18:
Frag mal den Waffler. :56:
Schon zur Stelle! :49:

Fällt unter Furcht- und Respekteinflößung - Stichwort "Shock + Awe". :56:

Ich hätte aber ein anderes Foto gepostet:

Die stehen aber nicht als Zielscheiben im Feld.

Ein Trooper mit blutigen Flecken auf der weißen Rüstung ist natürlich noch immer die beste Alternative...
 

Waffler

Oktobär
Hausmeister
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
6.397
Standort
Mainz
Wohl wahr, aber shocken und awen tun die trotzdem.

Nebenbei sind weiße Rüstungen auch in so ziemlich jedem Ambiente perfekte Zielscheiben. Außer auf Hoth, Starkiller Base und Vandor.
 

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
6.950
Wohl wahr, aber shocken und awen tun die trotzdem.

Nebenbei sind weiße Rüstungen auch in so ziemlich jedem Ambiente perfekte Zielscheiben. Außer auf Hoth, Starkiller Base und Vandor.
Ich bin da nicht mehr so drin - Vandor war der salzige Hoth-Klon, oder?

Weiß sieht bei Troopern immerhin nicht ganz so - Pardon! - tuckig aus wie rot... Diese Wachen von dem Durchgeschnetzelten, also von Snoke, die sahen cool aus.
 

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
6.950
Vandor war der Eisplanet aus "Solo". :18:
Ok, also weiße Rüstungen sind schon mal praktisch auf Hoth, der Starkiller Base, Vandor und dem Hoth-Klon.

Rote Rüstungen sind praktisch auf Mustafar und in Thronräumen.

"Rüstung Schranke", also rot-weiß, ist praktisch auf Utapau.

Was haben wir noch? Ach ja, grün-weiß auf Kashyyyk, aber nicht auf Endor.
 

The Thing

UULLAAAAA!!
Mitglied seit
27.04.2018
Beiträge
1.618
Alter
51
Rüstungen sind scheisse, sobald sie auf die Pfeile von Ewoks treffen (oder anders herum).
 

The Thing

UULLAAAAA!!
Mitglied seit
27.04.2018
Beiträge
1.618
Alter
51
Grün auf Endor und auf Dagobah (oder Matschbraun), Sandgelb auf Tatooine und auf Jakku
 

Tiggs

Superstar
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
6.950

Archos

Legende
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
5.400
Oh. Auch der mittelalte Luke Skywalker sah richtig geil nach Black Hole aus. Tja, OPTISCH war Last Jedi ne Wucht.
 

The Thing

UULLAAAAA!!
Mitglied seit
27.04.2018
Beiträge
1.618
Alter
51
Rote Rüstungen sind praktisch auf Mustafar und in Thronräumen.
in Thronräumen, die aussehen, als hätte vor kurzem ein Sozialisten-Parteitag stattgefunden. :05:
Apropos: Designtechnisch fand ich Snokes Thronraum in Last Jedi ziemlich gelungen. Der hatte irgendwie einen ziemlich geilen Retro-Touch. Hat mich komischerweise an die Kulissen in The Black Hole erinnert.
ABSOLUT, und Snokes Prätorianer waren eine geniale Idee, denn die Kämpfe mit Rey und Solo sahen richtig klasse aus.

Noch mal zu den Roten "Erste Ordnung" - Sturmtruppler: eventuell haben sie ja eine ähnliche Funktion, und mit ihren roten Rüstungen garnicht im Feldeinsatz vorgesehen.

Vielleicht stellen sie, ähnlich der schwarzen Truppler von Orson Crennic in "Rogue One", eine Art privater Schutztruppe von Solo / Ren, dar?
 

JackBurton

Nebendarsteller
Mitglied seit
29.04.2018
Beiträge
945
Mal schauen ob die neuen Truppen mit der Tradition "gehypt und nichts gerissen" brechen. Sei es Phasma, oder die Prätorianer, beide hatten nicht wirklich was zu tun. Wenn die wenigen Kämpfe besser gewesen wären, hätte man ein Auge zudrücken können. So aber erwarte ich erstmal nichts von den roten Jungs. Kann dann ja nur besser werden.
 
Oben Unten