• Liebe Moviesiedler, wir, das euch stets umsorgende Team von Movieside, möchten diesen Sonntag und, falls nötig, auch noch ein paar Tage darüber hinaus nutzen, dieses Forum ein wenig zu optimieren und zu restrukturieren.
    Ein bisschen "Back to the Basics", weg von lulzside, zurück zu MOVIEside.
    Im Einzelnen: Ein paar Threads werden dem Reißwolf zum Opfer fallen, ein paar andere Threads und/oder Unterforen werden ggfs. zusammengefasst und zu guter Letzt werden auch ein paar Updates gefahren, Software, Addons, Styles.
    Falls also in den nächsten Stunden oder Tagen etwas nicht mehr vorhanden ist, etwas evtl. nicht richtig funktioniert, dann war das Absicht und selbstverständlich so gewollt.
    Wir werden uns auch das Posting-Verhalten der User anschauen und bei Auffälligkeiten eventuell auch hier Veränderungen vornehmen.
    Das wird ein laufender Prozess, das Forum läuft normal weiter, es wird nicht runtergefahren.
    Zu den Styles: Auch das wird ein laufender Prozess, es wird also sicher passieren, dass zwischenzeitlich Farben und andere Dinge etwas aus der Bahn laufen.

News Star Wars 1-9, Rogue One, April 2020 als 4K UHD-BD

fincher

Hauptdarsteller
23.04.2018
2.777
1.437
113
korrekt, ab heute bereits (Amazon Exclusiv) in UK bestellbar,

Amazon product
die deutsche VÖ wird wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Wenn die 4K Box auch bei uns Amazon Exclusiv sein sollte, wird diese bald Mondpreise erzielen ....
Finde die Art Buch-Box sehr gelungen
Wow, der Preis wäre für Disney übliche Produkte ja sehr human. :05:
 

Terminator3

Laiendarsteller
03.05.2018
194
75
28
die 4K Box soll insg, 27 Scheiben beinhalten, schon enorm !
9x 4K für die einzelnen Filme auf UHD . 9x Filme auf bluray und 9x Bonus bluray`s .
Nicht schlecht.
Die Box ist wie gesagt echt gelungen und sehr schick.
Ich hab mal in UK vorbestellt, man weiß ja nie....
Falls wir nicht so eine schicke Box bekommen sollten, kann man ja immer noch stornieren :56:
 

Baffi

Die Kunst der richtigen Reaktion!
25.04.2018
8.365
4.146
113
Die Qualität scheint ja mal wieder völlig unwichtig zu sein, was?
Wenn die so aussieht wie kürzlich bei Disney+HD, dann verzichte ich dankend.
 

BartSimpson

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.362
752
113
37
Saarbrücken

Sollte das bei uns auch so aussehen würde ich mir den Kauf durchaus überlegen. Schon die 50 Jahre Bond Box in dieser aufmachung gefällt mir sehr.

Das wäre aber wohl von meiner Seite der letzte Medienkauf was Star Wars angeht. Danach bin ich mit dem Thema durch. Irgendwann ist auch mal schluss. Ich habe Star Wars in fast allen Varianten gehabt seit der VHS
 

freake

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.149
948
113
Ich hoffe auf Einzelboxen. :05:

Nachdem ich gestern doch eher enttäuscht aus dem Kino gekommen bin, weiß ich gar nicht, ob ich die neue Triologie überhaupt im Regal bräuchte. Orginal + Prequel würde ich aber auf jeden Fall mitnehmen.
Gerade gesehen, dass in Frankreich schonmal Einzelboxen für die ersten 6 Teile gelistet werden.
Amazon product
Hier sind sie alle:
https://www.amazon.fr/s?k=Star+Wars+EP&__mk_fr_FR=ÅMÅŽÕÑ
Gibt anscheinend auch neue DVD-Veröffentlichungen :60:
 

freake

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.149
948
113
Auch wenn man es hier als Filmfreak lustig empfinden mag, ist die DVD immer noch das verkaufstärkste Medium
Schon klar, trotzdem bizarr 2020 einen über 40 Jahre alten Film, der gerade 2 Mediengenerationen fortgeschrittener veröffentlicht wird, frisch auf DVD zu kaufen.
 

Cobretti1980

Hauptdarsteller
18.04.2018
4.000
2.423
113
gibt mir endlich den vorbestell button für die komplette UHD Skywalker Sage Collection auf amazon.de
 

Assassin

iddqd
19.04.2018
2.733
1.212
113
35
Nürnberg
Die UK Preise sind ja schon mal eine Lachnummer, 115 Pfund Aufpreis nur für die 9 UHDs zu den 65 Pfund der 18er BD Box.
 

Dolph Lundgren

Laiendarsteller
07.05.2018
277
102
43
Die UK Preise sind ja schon mal eine Lachnummer, 115 Pfund Aufpreis nur für die 9 UHDs zu den 65 Pfund der 18er BD Box.
..... sehe ich anders. Ich lege dabei einfach mal die „normalen“ Preise von neu aufgelegten, älteren Filmen auf UHD zugrunde die sich oft mindestens im 25€ Bereich bewegen .... wohlgemerkt für einen Film und oft ohne großen Bonus .... würde dann 225€ in Summe bei neun Filmen ergeben .... selbst wenn die oben als Beispiel genannten Filme im Steelbook kommen würden ist das Preis-/Leistungsverhältnis also durchaus intakt imho
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
6.621
1.314
113
43
Düsseldorf
Die UK Preise sind ja schon mal eine Lachnummer, 115 Pfund Aufpreis nur für die 9 UHDs zu den 65 Pfund der 18er BD Box.
Eine UHD-VÖ kostet im UK normalerweise mindestens relativ stabile 20 GBP, neue Disney-Titel 25 GBP. Die 180 GBP für die Box sind also gar nicht so außerhalb des Rahmens.

Dazu muß man natürlich bedenken, daß deutlich weniger UHD-BDs abgesetzt werden. Das gilt auch für "Star Wars". Die Produktionskosten werden also auf viel weniger Einheiten umgelegt. Die BDs werden sicherlich einfach nachgepresst, was keine Kosten für Authoring, Mastering oder neue Glasmaster verursacht.

Nee nee, das passt schon und ist sicherlich keine Lachnummer, wenn man einmal darüber nachdenkt.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
6.621
1.314
113
43
Düsseldorf
Sollten sich auf den Blu-rays Extras befinden, so sind die nun nicht unbedingt unnütz. Ansonsten bräuchte ich die Blu-rays generell aber auch nicht unbedingt.
 

BartSimpson

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.362
752
113
37
Saarbrücken
Wenn man von 27 Disc ausgeht, bedeutet das 9 UHDs, 9 FilmBlu-rays und 9 Bonusblu-rays.

Von den 9 Bonus Blu-rays sind mit grosser Wahrscheinlichkeit 3 von der 9 Disc Edition von Episode 1 bis 6 und die 3 Bonusdiscs von den Episoden 7 bis 9. Blieben noch 3 neue Bonusdiscs.

Schön wäre es wenn man es schafft alles an Bonus was bisher erschienen ist (von Episode 1 bis 3 der DVDs und die Bonusdisc der OT aus der Silberbox mit der 2 1/2 Stunden Stunden Empire of Dreams Doku)

Solange ich nicht weiss, dass der ganze Bonus dabei sein wird behalte ich die entsprechenden Bonusdiscs auch wenn ich die Filme auf DVD nicht mehr habe
 
Oben Unten