News Star Wars 1-9, Rogue One, April 2020 als 4K UHD-BD

Dolph Lundgren

Laiendarsteller
07.05.2018
235
90
28

BlurayDisc Forum gibt den 24.04 als vorrausichtlichen Termin für die deutsche VÖ an, wurde der schon irgendwo anders genannt ?
..... kommt bei uns wirklich so eine schmucklose Mega Amaray Box raus und in USA und UK diese nett anzuschauende Buch Edition?
 

Tyler Durden

Löschmichel mit VHS Abschluss
Teammitglied
12.04.2018
6.708
1.153
113
43
BaWü
Ja, passt bestimmt gut in den Schrank :18:

Aber ja, für die Sammler könnte man parallel was großes anbieten.
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
3.399
1.530
113
37
Berlin

BlurayDisc Forum gibt den 24.04 als vorrausichtlichen Termin für die deutsche VÖ an, wurde der schon irgendwo anders genannt ?
..... kommt bei uns wirklich so eine schmucklose Mega Amaray Box raus und in USA und UK diese nett anzuschauende Buch Edition?
Das Cover ist eine Bluray-disc.de-Platzhaltergrafik, wie man an dem Logo rechts unten sehen kann!
 

DoucheTrooper

Mental-Dünnpfiff Connaisseur extraordinaire
14.05.2018
974
208
43
OWL
www.facebook.com
ja, ich vermisse diesen besonderen flair... also nicht ric flair, sondern das mal 'ne etwas ausgefallene box kommt.

das war mal was gaaaaaaanz besonderes wenn die star wars filme auf einem medium rausgebracht wurden :bawling:
 

HalexD

Joe "Blondie" Manco
18.06.2018
2.333
1.152
113
Werden die neuen Blu-rays die alten Scheiben sein oder wurden die auch neu gemacht mit dem 4k Master?
Ein Repack mit dem alten Transfer und den schlechten Farben wäre Käse.
 

DoucheTrooper

Mental-Dünnpfiff Connaisseur extraordinaire
14.05.2018
974
208
43
OWL
www.facebook.com
Ein Repack mit dem alten Transfer und den schlechten Farben wäre Käse.
als traditionsreiches studio, die das blockbuster-kino erfunden haben (lucasfilm/ilm), würd ich mich schämen wenn ich was rausbringen..... und andere leute lassen das dann besser aussehen.

was könnte disney ein monster reibach mit den urfilmen machen :07:

muss ja nicht 100%ig von '77 sein, nur eben nicht-se-versionen.
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
13.04.2018
4.215
602
113
Ich sage mal so... wenn die 4K UHDs mal endlich ein vernünftiges Cover, nämlich die originalen Kinoplakate, spendiert bekommen (von mir auch auch mit Rahmen drumherum), steigert das zumindest mein Kaufinteresse der Einzelreleases.
 

freake

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.841
732
113
Ich sage mal so... wenn die 4K UHDs mal endlich ein vernünftiges Cover, nämlich die originalen Kinoplakate, spendiert bekommen (von mir auch auch mit Rahmen drumherum), steigert das zumindest mein Kaufinteresse der Einzelreleases.
Vielleicht als Anhaltspunkt hier die kommende Blu-ray von Episode VI bei Amazon.fr
81taRFhiFJL._AC_SL1500_.jpg
 

TheHutt

Hauptdarsteller
19.04.2018
1.115
394
83
Erstmal Reviews abwarten - wenn die Hälfte der Filme das Marvel-typische DNR hat, kann ich auf die Box verzichten und bei meiner 1-6 Collection + 3D BDs 7-9 bleiben.
I-VI werden doch sowieso nur Upscales sein. Der Disney 4K Stream von IV-VI scheint ja auch nur ein Upscale auf 4K zu sein.
IV-VI sind keine Upscales. I-III schon (vor allem liegen II-III nativ nur in einer Auflösung so um die 800 Punkte vertikal vor).
 

GrafSpee

Laiendarsteller
17.07.2018
422
149
43
37
Magdeburg
"Episode 2 - 3" haben halt natürliche beschränkungen aufgrund der art wie Lucas die Filme gedreht hat, schade das es damals die ARRI Alexa 65 noch nicht gab welche auch besser zu dem Look passt den die alten "Star Wars" Filme hatten. Bei den Tonspuren mache ich jedenfalls kein Downgrade auch weil ich grundsätzlich mit dem Bild der Blu-ray Versionen zufrieden bin da wäre es gerade auch bei Filmen wie "Rogue One" recht komisch wenn die Tonspur weniger druckvoll wäre.
 

Xinu

Nebendarsteller
18.04.2018
676
70
28
finde einzel vös auch super, gebe keinen weiteren cent für die aktuelle trilogie aus.
ep 1-3 nur bei besserem bild (hoffentlich wenigstens ep1) aber 4-6 und r1 werden in 4k angeschafft :s-liebeamsl0:
 
Oben Unten