Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

Scream (1996) Neuauflage 21.10.21

Thaddäus Tentakel

Laiendarsteller
10.05.2018
357
300
Bei einer UHD wäre ich auch sofort dabei. Die alten Kinowelt-BDs bräuchten wirklich dringend ein Remaster. Hab den ersten erst am Sonntag nach längerer Zeit nochmal geschaut - dieses überschärfte rot/graue und ansonsten recht farblose Master könnte wirklich dringend eine Frischzellenkur gebrauchen.
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.553
4.986
39
Ui :waah:

Neue BD wäre sofort gekauft weil die Kinowelt BD doch sehr sehr betagt aussieht.

Unrated wäre klasse aber zur not kauf ich den auch ohne Unrated Stellen weil die Bildquali der bisherigen BD echt alles andere als schön ist auf einer Leinwand.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.939
6.542
45
Düsseldorf
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
 

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.102
5.242
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
Zumindest müssten aber bei uns neue Scheiben erstellt werden, oder meinst Paramount packt die Kinowelt-Scheibe rein?
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.939
6.542
45
Düsseldorf
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
Zumindest müssten aber bei uns neue Scheiben erstellt werden, oder meinst Paramount packt die Kinowelt-Scheibe rein?
Nee, aber Lionsgate-Bild plus deutschen Ton wäre eine Möglichkeit.
 

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.102
5.242
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
Zumindest müssten aber bei uns neue Scheiben erstellt werden, oder meinst Paramount packt die Kinowelt-Scheibe rein?
Nee, aber Lionsgate-Bild plus deutschen Ton wäre eine Möglichkeit.
Ist denn die Lionsgate-Scheiben vom Bild her identisch zu den Kinoweltscheiben?
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.939
6.542
45
Düsseldorf
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
Zumindest müssten aber bei uns neue Scheiben erstellt werden, oder meinst Paramount packt die Kinowelt-Scheibe rein?
Nee, aber Lionsgate-Bild plus deutschen Ton wäre eine Möglichkeit.
Ist denn die Lionsgate-Scheiben vom Bild her identisch zu den Kinoweltscheiben?
Nein, die Lionsgate ist noch etwas schlechter als die StudioCanal.
 

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.102
5.242
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
Zumindest müssten aber bei uns neue Scheiben erstellt werden, oder meinst Paramount packt die Kinowelt-Scheibe rein?
Nee, aber Lionsgate-Bild plus deutschen Ton wäre eine Möglichkeit.
Ist denn die Lionsgate-Scheiben vom Bild her identisch zu den Kinoweltscheiben?
Nein, die Lionsgate ist noch etwas schlechter als die StudioCanal.
Noch schlechter? Naja, ich hab noch ein wenig Hoffnung, das doch was besseres drauf kommt. Immerhin müssen die hier ja eine neue Scheibe erstellen. Ich bin mal gespannt.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.939
6.542
45
Düsseldorf
Die bisherigen Neuauflagen der Miramax-Titel in den USA (inkl. "Scream 1-3") sind durchweg die alten Lionsgate-Scheiben. Da hat Paramount nicht einmal neue Disks gepresst. Bleibt also erstmal abzuwarten, ob die dann nicht dieses US-Master mit deutscher Tonspur bringen. Da muß auch eine Ultra HD Blu-ray nichts dran ändern.
Zumindest müssten aber bei uns neue Scheiben erstellt werden, oder meinst Paramount packt die Kinowelt-Scheibe rein?
Nee, aber Lionsgate-Bild plus deutschen Ton wäre eine Möglichkeit.
Ist denn die Lionsgate-Scheiben vom Bild her identisch zu den Kinoweltscheiben?
Nein, die Lionsgate ist noch etwas schlechter als die StudioCanal.
Noch schlechter? Naja, ich hab noch ein wenig Hoffnung, das doch was besseres drauf kommt. Immerhin müssen die hier ja eine neue Scheibe erstellen. Ich bin mal gespannt.
Entweder gibt es weltweit dann etwas Neues oder etwas altes wird aufgewärmt. Bei 12,99€ würde ich aber auch nicht so extrem viel erwarten. :wink:
 

Rotwange

Laiendarsteller
27.05.2018
476
416
Scream sieht auf BD aus wie ein Kübel Kotze. DNR und EE en masse, dazu schreckliche Farben und hundsmiserabler Kontrast. Für mich eines der schlimmsten HD-Master überhaupt.

Verglichen mit der 35mm-Fassung, die ich großes Glück hatte vor einigen Jahren im Kino zu sehen, wird das Ausmaß noch deutlicher.
 

Lucky

Superstar
17.04.2018
5.488
4.125
Die Unrated Szenen hier sind ja kaum der Rede wert. Fallen im Film nicht mal groß auf.
Da muss ich entschieden widersprechen.

Obwohl es nur ganze 6,6 Sekunden sind, sind es eben auch ganz explizite Schnitte. https://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=256325
Ich bin sonst wirklich kein Erbsenzähler, was das angeht. Aber die Unrated Fassung auf Blu-ray wäre für mich ein ganz wichtiges Kriterium.
Zumal das "alternative "Material auch noch blutigere Einschnitte parat hält.

Das nun ausgerechnet Paramount so schlau sein wird, und sowas veröffentlicht, schließe ich eben auch leider zu 99,9 % aus.
Die hatten schon bei "Blutiger Valentinstag " Null Interesse an einer Unrated Version geschweige denn, an einer Blu-ray. 84 hatte die Rechte an einem Mediabook, und Rene hat sich die Zähne dran ausgebissen.

Das wird eine ganz billige Neuauflage werden. Alles andere würde mich stark wundern, bei diesem Laden.
 

Tyler Durden

Löschmichel mit VHS Abschluss
Teammitglied
12.04.2018
9.190
4.269
45
BaWü
Zumindest soll in den USA eine 4k UHD BD im Oktober kommen:

 

jhibgp

Hauptdarsteller
07.06.2018
2.411
1.621

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.102
5.242
Ich schau den Film lieber in guter Qualität und wenn die Unrated Szenen fehlen, dann ist das halt so. Auf der Kinowelt-Scheibe hatten die Szenen leider keine gute Qualität und die Wandlung war auch nicht gerade prickelnd. Sollte die neue Auflage eine bessere Qualität haben, könnte ich mit der regulären Version leben. Nightmare schau ich trotz R-Rated auch nur noch auf Blu-ray.
 
Oben Unten