Scharf, schärfer, Hammer 2.0!

Matze700

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
433
Standort
Hamburg
Wenn man das so liest, dann sollte man sich vielleicht wirklich überlegen, dass man Filme, die erstmals auf Bluray erscheinen, grundsätzlich nicht mehr kaufen sollte… Irgendwie kommt dann doch immer wieder was Neues, Besseres, und das frustriert, die selben Film immer wieder kaufen zu „müssen“
 

Matze700

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
433
Standort
Hamburg
(...)
Irgendwie kommt dann doch immer wieder was Neues, Besseres, und das frustriert, die selben Film immer wieder kaufen zu „müssen“
Ist das nicht immer das Problem?
War doch mit vhs, ld, dvd usw. auch nicht anders..
Aber innerhalb eines Mediums kam das bei mir zum Glück nicht ganz so oft vor und bei Anolis Hammer BDs war schon immer so in meinem Kopf „endlich was ultimatives“ zu bekommen
 

MDButcher

Statist
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
72
Wenn ich mir die Hammer Film Edition so anschaue, haut mich das auch nicht so aus den Socken bzgl. des Bonus.
Ist zwar jeweils eine Making-off Doku dabei, aber an den Untertitel haben Studiocanal gespart. Und ausser der Doku ist nur der Trailer mit dabei.
Bei der Blu von "Nur vampire küssen blutig" wird es wohl auch nicht anders sein. Da bleibe ich dann bei den Anolis Scheiben, weil ich auch am Bonus interressiert bin.
 

MDButcher

Statist
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
72
Heute kamen die Vampire. Bis jetzt nur mal kurz auf den Flyer geschaut. Bin halt neugierig. :05:

Demnächst kommt endlich Christopher Lee als Nicholas, Herzog von Richleau zu uns um des Teufels Braut zu beglücken.

Und in Kürze soll dann Peter Cushing wiederkommen. Er hat vor als Baron eine Frau zu erschaffen. Wollen mal hoffen das es klappt. :150:
 

JamesBondFan

Statist
Mitglied seit
31.10.2018
Beiträge
12
Welche Motive sollen es denn bei Die Braut des Teufels werden? Kannst die Poster verlinken oder den Flyer hier einfügen? :)
 

Hammerfan77

Statist
Mitglied seit
12.05.2018
Beiträge
62
Hoffe, "Die Braut" erscheint noch dieses Jahr. Ein großartiger Hammerfilm. Tendiere zum Cover mit dem deutschen Titel ähnlich wie bei "The Witches" aka "Der Teufel tanzt um Mitternacht".
 

PBechtel

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
2.235
Die Ankündigungen auf dem Flyer interpretiere ich jetzt mal so, dass “Blut für Dracula“ dieses Jahr wohl nicht mehr kommt.

Dann hoffe ich auf 2020 und eine dadurch tadellose Qualität.
 

Vision Thing

Laiendarsteller
Mitglied seit
28.04.2018
Beiträge
101
Ich tippe mal BRAUT wird Dezember werden und FRANKENSTEINS WEIB dann im Februar. BLUT scheint weiter zurück gestellt worden zu sein, wenn jetzt noch andere vorgezogen werden.

Die Coverwahl bei BRAUT ist echt schwierig, aber ich werde wohl doch Cover B nehmen, auch wenn der gelbe Rahmen nicht wirklich schön ist. Aber ist halt originalgetreu vom Plakat übernommen.
 

Stephen

Laiendarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
432
Alter
45
Die Coverwahl bei BRAUT ist echt schwierig, aber ich werde wohl doch Cover B nehmen, auch wenn der gelbe Rahmen nicht wirklich schön ist. Aber ist halt originalgetreu vom Plakat übernommen.
Ja stimmt. Ist glaube ich das erste mal, dass mir kein Cover wirklich gefällt. Aber es gab wohl schon damals keine richtig schönen Artworks zum Film, was evtl. auch mit ein Grund war warum dieser tolle Film seinerzeit kein Erfolg war.
 

Vision Thing

Laiendarsteller
Mitglied seit
28.04.2018
Beiträge
101
Cover B würde enorm aufgewertet, wenn man für den Rahmen einfach eine andere Farbe wählen würde, z. B. wieder das schwarz-rot wie bei der DVD damals. Auch wenn's ausnahmsweise nicht originalgetreu ist.
 

Mr.Stevens

Laiendarsteller
Mitglied seit
06.06.2018
Beiträge
282
Mir gefällt auch Cover B am besten und das werde ich mir wohl kaufen. Hoffentlich packt Anolis auch die Originalfassung drauf, die nicht mit neuen Effekten verschandelt wurde.
 

JackieX

Nebendarsteller
Mitglied seit
29.04.2018
Beiträge
943
Alter
37
Bei mir wirds auch Cover B! Hoffe auch das die Original Version drauf ist! Am besten wäre es wenn beide Fassungen auf der Blu-ray wären, dann kann keiner meckern!:05:
 
Oben Unten