Rossini - Oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief (1997) Blu-Ray 05.08.21

Ralf2001

Hauptdarsteller
21.04.2018
2.931
1.332
Auch wenn das nun schon sehr lange her ist, dass ich den Film damals im Kino gesehen habe, aber diesen extremen Blaustich von VHS oder DVD hatte der Film ganz sicher nicht, das sah viel natürlicher aus, wenn dann mit Sicherheit eher wie jetzt die Blu-ray
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
3.295
4.421
39
Also ich habe die Blu Ray bekommen und finde das Bild fantastisch. Feines Filmkorn, tolle Schärfe usw.
Die DVD habe ich schon ewigs nicht mehr da ich die immer besch....eiden fand.
Gibt‘s was zum Ton zu sagen? Und stimmt die Geschwindigkeit (diesmal kein 50i)?

Nein ist kein 50i sondern reine 24fps (also auch nicht 23,976)

Zur Tonqualität an sich kann ich noch nichts sagen da noch nicht auf Anlage reingehört.
Es gibt ne 2.0 und eine 5.1 Spur.
 

Waffler

hat keinen Teleskopschlagstock
Teammitglied
18.04.2018
14.382
12.562
Schwallhalla
Habe gestern in meine Rossini-BD geschaut. Wie so oft wieder viel Gebitche und Gezeter wegen nichts. :facepalm:

Auch ohne den extremen Blaustich der DVD ist der Kontrast zwischen kalter, elektrischer Beleuchtung im Rossini und warmem Kerzenlicht in Süskinds Kemenate noch immer deutlich sichtbar und dieses gewollte Stilmittel des Kontrastes ging somit nicht verloren.

Die Tonhöhe klingt für mich korrekt. "Azzurro" klingt jedenfalls wie immer. Ich weise aber darauf hin, dass ich Holzohren habe und schon öfter falsche Höhen für richtig hielt.
 

slartibartfast

Synchron-Romantiker
17.04.2018
2.971
1.454
49
München
www.synchronkartei.de
Ich weise aber darauf hin, dass ich Holzohren habe und schon öfter falsche Höhen für richtig hielt.
Man muß doch auch mal Glück haben, daß einen so etwas nicht stört. Macht das Hobby einfacher.
Wer einem Hobby nachgeht, wir aber auf bestimmte Dinge immer mehr achten als andere Käufer.
Selbst wenn mir manche Dinge persönlich wichtiger sind als ander, würde ich nie akzeptieren, eine fehlerhafte VÖ im Schrank zu haben, egal welche technsiche Eigenschaft es betrifft.

Jetzt wäre erstmal zu klären, warum hier überhaupt die Gefahr bestehen sollte, dass der Ton evtl. zu tief sein könnte.... (Quelle einer korrigierten TV-Spur wie z.B. bei "Piroschka" oder eben "Amsterdamned" etc.)
 

Wilbur

Eine Begegnung der besonderen Art
05.01.2020
3.354
2.769
Selbst wenn mir manche Dinge persönlich wichtiger sind als ander, würde ich nie akzeptieren, eine fehlerhafte VÖ im Schrank zu haben, egal welche technsiche Eigenschaft es betrifft.
Na da bleibt bei so einer strikten Haltung nicht mehr viel zum Kaufen übrig. :05: Ich sehe das halt etwas lockerer. Wenn der Fehler für mich akzeptabel ist, kommt diese Fassung in die Sammlung, bis es etwas besseres/fehlerfreies zu erwerben gibt.
 
Oben Unten