Rambo: Last Blood

BladeRunner2007

Hauptdarsteller
03.05.2018
1.671
1.465
113
Gerade bei blu-ray.com gelesen:
Because, believe it or not, it tested much better without that opening. That opening was in there until almost the last minute (I saw the movie about 3 weeks before it opened and it was still in). It was decided by all involved (including test audiences) that the movie played much better when you got to the actual story much more quickly. That opening rescue has NOTHING to do with the story proper.

It wasn't an arbitrary decision to cut that opening... if anything, it was a weird move for other territories to leave it in.
https://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=16999391&postcount=129

Das klingt interessant.
Fand den Anfang für sich gesehen stark, wirkt aber tatsächlich wie ein Fremdkörper.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.726
311
83
Ich hab' mir jetzt, nachdem ich noch ein paar Kommentare zu den Fassungen gelesen hab', doch/auch/nur einfach die längere AU Disc bestellt. Und dabei wird das dann auch bleiben (es sei denn die Disc taugt nichts).

Die AU-Flatschen mag ich trotzdem nicht auch wenn die dt. in der Tat noch wesentlich häßlicher sind. Die Alternativen sind mir alle zu heikel/zu teuer/usw.

EDIT: Ach so, ein Auslöser war auch noch, daß der "fehlende" Anfang bei der US/UK offensichtlich nicht mal als Extra dabei ist. Wenigstens das hätten sie ja gleich machen können... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

BladeRunner2007

Hauptdarsteller
03.05.2018
1.671
1.465
113
Aber es ist ja nicht nur der Anfang der fehlt. Es fehlen ja auch Szenen und Szenenteile zwischendurch.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.726
311
83
Ich formuliere nochmal um: Es sind halt keinerlei deleted scenes auf der Disc. Und das finde ich dann schon arm.
 

leeloo

multilayered & non-binary
18.04.2018
2.814
1.090
113
36
Berlin
Das einzige was mich doch evtl. zum Umdenken bringt, ist die Tatsache, dass mir der Extended Cut von Teil 4 überhaupt nicht gefällt! Die kürzere Kinofassung empfinde ich perfekt in Pacing & Intensität. Der EC verwässert das mMn nur... habe ihn deshalb auch nicht in der Sammlung.

:67:
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.726
311
83
Andererseits könnte auch wieder die erste Fassung (und das ist diesmal die längere) die bessere Fassung sein. :18:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
5.546
719
113
43
Düsseldorf
Wenn der Anfang jedoch wie der ungeliebte Stiefbruder wirkt ... :67:

Aber auch wie bei "John Rambo" möchte ich dennoch schon ganz gerne beide Fassungen haben.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
5.546
719
113
43
Düsseldorf
So, noch die AU bei JB Hi-Fi bestellt. Dann gibt es vor Weihnachten die Kinofassung im Player und vermutlich im neuen Jahr dann die internationale Fassung.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.726
311
83
Dann kannst Du ja berichten, ob die kurze Fassung den Film (Deiner Meinung) besser macht. :smile: Mir sind 2 Fassungen für einen Blindkauf hier wirklich zu viel.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
5.546
719
113
43
Düsseldorf
Klar, kann ich gerne machen. Wird dann aber erst im nächsten Jahr etwas. Im Kino war ich ja nicht.

Bei "Rambo" ist es mir ziemlich egal. Den ziehe ich seit der VHS mit, wobei ich die grottigen StudioCanal Ultimate Editions ausgelassen habe. Und auch die beiden BDs von "John Rambo" hatte ich im Regal (jetzt vereint im UHD-Release).
 

fxsavini

Laiendarsteller
30.04.2018
317
53
28
So, noch die AU bei JB Hi-Fi bestellt. Dann gibt es vor Weihnachten die Kinofassung im Player und vermutlich im neuen Jahr dann die internationale Fassung.
Ich habe schon Ewigkeiten nichts mehr in Australien bestellt. Zuletzt noch zu Ezydvd-Zeiten (die dann irgendwann nicht mehr nach Deutschland geliefert haben). Ist JB Hi-Fi ein guter „Nachfolger“? Oder gibt es noch andere empfehlenswerte Shops?
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
5.546
719
113
43
Düsseldorf
Die Läden vor Ort sind sehr gut ausgestattet, auch wenn die jetzt nicht unbedingt sonderlich schön ausschauen. Bestellt haben wohl ein paar User dort, als es dort mal eine BD mit deutschem Ton gab, die es bei uns nicht gab. Für mich ist es nun aber das erste Mal. Einen anderen Shop wüßte ich jetzt aber nicht. Hatte dazu mal einen Australier beim DVDProfiler gefragt, aber der konnte mir da auch nicht so recht weiterhelfen.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.726
311
83
Ich hab' bei jb-hifi schon relativ oft bestellt (so auch heute Last Blood) und kann den Laden empfehlen.

Für den Zoll wird meine ich immer richtig deklariert. War bis jetzt eh immer drunter, daher hab' ich aber nicht so drauf geachtet. Kann ich mich daher auch irren. Dieser hier dürfte jedenfalls auch wieder steuerfrei durchgehen.

Bei amazon.au hab' ich noch nie bestellt (dort gab es ihn vorhin aber auch nicht bestellbar), ob es meine restlichen Alternativen von früher überhaupt noch gibt, weiß ich spontan ehrlich gesagt gar nicht (eine davon war ezy), bei sanity ist es bis jetzt bei "Rogue One" geblieben.

Lange Rede, kurzer Sinn: Würde bei jb-hifi bestellen.
 

thebigbug

Nasenduscher
19.04.2018
1.472
650
113
Bezüglich der Wendecoverproblematik von Universum, möchte ich darauf hinweisen das "Childs Play" scheinbar eines hat.

1572472140505.png
 
Oben Unten