Rambo auf BD

RealBlockbuster

Laiendarsteller
04.05.2018
358
109
43
Ein Digibook (auch Digipak) hat rein gar nichts mit einem Mediabook zu tun.
Um das noch einmal mit Wikipedia zu untermauern:
A digibook (a.k.a. mediabook) is a type of packaging that has a hard cover (like a hardbound book) and comes in various sizes. The disc can either slide into the package or sit on a spindle, hub or tray inside.

Aber selbst die Beschreibung (weit ab von "Definition") in der deutschen Wiki passt zu dem, wie ausländische Digibooks ausschauen.

Diese kleinen, abgespeckten MB, werden in der Regel als Collector Book bezeichnet.
Nope, werden sie nicht. Aber vielleicht als "Collector's Edition".

Das nützt ja alles nichts, wenn du das hier den Usern erklärst, einige Label dann aber ein Digibook als Mediabook anpreisen. :biggrin:

Genau das wird ja hier wieder zu Recht befürchtet.
Es ist nunmal dasselbe. Die Bezeichnung "Mediabook" wird nur im deutschsprachigen Raum benutzt, im Ausland ist das einfach ein "Digibook".

Er sollte lieber mit dem Erklären aufhören, wenn er hier Falschinformationen verbreitet ... :56:
Wir sind in Deutschland und ich mixe meine Aussagen nicht, denn ich spreche natürlich von dem deutschen Wiki-Eintrag.

Außerdem würde ich Dich bitten, wenn Du über mich sprichst, mich nicht in der 3. Person zu nennen, das ist einfach unhöflich und das hast Du doch nicht wirklich nötig, oder?
 

Presler

Hauptdarsteller
28.04.2018
2.973
1.096
113
38
Neuss
Sind da nun eigentlich Blu-ray und DVD enthalten oder nur eine Blu-ray? Man liest in verschiedenen Shops mal so und mal so.
 
Oben Unten