Once Upon a Time in Hollywood (Sony)

Bumskeule

Mauzenkopp
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
970
Alter
9
Veröffentlichungsdatum: 17. Januar 2020

Once Upon a Time in Hollywood wird erwartungsgemäß in den verschiedensten Auflagen und Formaten erscheinen. Die vorläufigen Cover:

Single-DVD Keep Case:

Once Upon A Time In... Hollywood (DVD)

- https://www.amazon.de/dp/B07WMK6BTK/?tag=movieside06-21

Single-BD Keep Case:

Once Upon A Time In... Hollywood (Blu-ray)

- https://www.amazon.de/dp/B07WMJCG9W/?tag=movieside06-21

4K Ultra HD + BD Keep Case:

Once Upon A Time In... Hollywood (UHD) [Blu-ray]

- https://www.amazon.de/dp/B07WDCNKR4/?tag=movieside06-21

Limited BD-Steelbook:

Once Upon A Time In... Hollywood (Limited Blu-ray Steelbook)

- https://www.amazon.de/dp/B07WMJ95KV/?tag=movieside06-21

Limited UHD-Steelbook (+BD) Amazon-exklusiv:

Noch ohne vorläufiges Cover

- https://www.amazon.de/dp/B07WMK1W21/?tag=movieside06-21
 

Hafensänger

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
172
Die Standard UHD BD wird gekauft.
Hoffentlich kommen noch mehr Tarantinos in UHD, zumindest schon mal die Sony Titel.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.764
Alter
36
Standort
Berlin
Wieso bekommt denn das Steelbook das schöne Cover. Scheiß dreck. Bringt doch einfach alle Variante mit diesem Motiv.
Was spricht denn gegen einen Steelbook-Kauf wenn dir das Artwork da besser gefällt? :60:

Ist ja nicht so, dass Steelbooks IMMER andere Covermotive haben als die Standard-BDs (*Achtung* Ironie). :67:
 

BladeRunner2007

Nebendarsteller
Mitglied seit
03.05.2018
Beiträge
909
Wieso bekommt denn das Steelbook das schöne Cover. Scheiß dreck. Bringt doch einfach alle Variante mit diesem Motiv.
Was spricht denn gegen einen Steelbook-Kauf wenn dir das Artwork da besser gefällt? :60:

Ist ja nicht so, dass Steelbooks IMMER andere Covermotive haben als die Standard-BDs (*Achtung* Ironie). :67:
Ich mag einfach lieber Amarays. Die anderen Tarantinos habe ich auch bloß als Amaray. Würde sich optisch besser machen in der Sammlung.
 

The Rider

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.240
Zumal bei Sony die Amarays wegen den fehlenden Wendecover eh nicht zu gebrauchen sind. Finde es nur schade, daß Sony keine Digibooks mehr macht. :-(
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
4.000
Alter
43
Standort
Düsseldorf
Hoffen wir mal, daß das UHD-Steelbook das gleiche Motiv wie das BD-Steelbook bekommt. Ansonsten schaue ich, wie sonst immer, mal in den USA vorbei. :44:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
4.000
Alter
43
Standort
Düsseldorf

Lucky

Hauptdarsteller
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
1.990
Wieso bekommt denn das Steelbook das schöne Cover. Scheiß dreck. Bringt doch einfach alle Variante mit diesem Motiv.
Um den Ladenhüter UHD zu pushen.

Leider, und das muss ich wirklich zugeben, sieht das Motiv verdammt gut aus.
Das oben abgebildete ist das BD-Steelbook ... :facepalm:

Ansonsten: wenn man keine Ahnung hat ...
Ja, Tschuldigung, auch gerade gesehen.:rolleyes:
 

cgrage

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
2.911
Alter
49
Standort
Kiel
Erst mal abwarten, ob das Motiv des Steelbooks überhaupt final ist.
 

Bumskeule

Mauzenkopp
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
970
Alter
9
Genau, es steht ja auf der Abbildung selbst "vorläufiges Cover". Vorbestellt hab ich auf jeden Fall erstmal.
 

TheHutt

Nebendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
713
Erst mal vorbestellt. Wenn das Cover scheiße wird (passiert zu 99% bei so schönen vorläufigen Covern), wird storniert.
 

stillwater

Laiendarsteller
Mitglied seit
21.06.2018
Beiträge
113
Das BD-Steelbook-Covermotiv ist der Hammer, wie auch das zugehörige Fillmplakat. Bitte so auch für die UHD-Variante.
 

Kildemoes

Statist
Mitglied seit
28.04.2018
Beiträge
35
Ich werde passen, Film hat im Kino nicht so gezündet das ich ihn noch mal sehen muß, sorry.
 
Oben Unten