Neuauflagen die schlechter sind als die vorherigen

Mario

Schuhverkäufer
10.05.2018
4.197
1.458
113
Kassel
Kennt ihr BDs wo die Erstauflage besser ist als die Neuauflage sprich besseres Bild,Ton,Extras,Untertitel,Wendecover ja/nein.


Mir fällt da Kickboxer (1989) mit Van Damme ein, da ist der Deutsche Ton meiner Meinung nach bei der Splendid BD besser als bei der neuen Studiocanal.
 

Chop-Top

Nebendarsteller
21.04.2018
644
395
63
"Universal Soldier": Der Ton der Erstauflage war 1000mal besser als bei der Neuauflage.
 

Movie Hunter

Laiendarsteller
02.05.2018
209
54
28
Ne, bei Cliffhanger müsste es genau andersherum gewesen sein. Die Neuauflage hat den besseren Ton.
 

mortimer

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.050
75
48
49
Rheinland
Tod auf dem Nil ... besseres Bild aber "Gießkannen"-Ton! :facepalm:
Das Interview mit Ustinov fehlt auch...
 

Tyler Durden

Löschmichel mit VHS Abschluss
Teammitglied
12.04.2018
7.278
1.610
113
44
BaWü
Fight Club hatte unter Kinowelt noch DTS HR als Ton in der Synchro.
Die Fox hatte danm nur noch DTS.
 

Willi_M

Hauptdarsteller
28.04.2018
1.104
281
83
Tod auf dem Nil ... besseres Bild aber "Gießkannen"-Ton! :facepalm:
Das Interview mit Ustinov fehlt auch...
Dafür aber auch noch Bonusmaterial.
Insgesamt bevorzuge ich gerade aufgrund des stark verbesserten Bildes daher die Neuauflage, und würde diese auch nicht als schlechter bezeichnen (Threadtitel).
Zum Ton: Wenn ich so manche Kritiken lese auch bei der ersten Auflage nicht überzeugend (habe jetzt aber selbst gerade keinen Ton-Vergleich gemacht, um dies zu verifizieren) 
Die Neuauflage ist für mcih daher nicht perfekt - aber schlechter? :67:
 

Venkman

Parapsychologe
18.04.2018
3.135
1.665
113
"Universal Soldier": Der Ton der Erstauflage war 1000mal besser als bei der Neuauflage.
Auf DVD, wohlbemerkt. Auf Blu-Ray gibt es keinen besseren Ton.

Also das selbe Trauerspiel wie bei Terminator, Terminator 2 und Flash Gordon (Überraschung: alle Studiocanal).
 

Venkman

Parapsychologe
18.04.2018
3.135
1.665
113
Die Neuauflage von "Sieben Jahre in Tibet" (SONY) war doch auch gegenüber der Erstauflage von Constantin ein Rückschritt. Ich bin mir aber nicht mehr sicher warum. Ich glaube schlechteres Bild und weniger Extras.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.538
465
83
Gefährliche Brandung ist in der Neuauflage von Concorde genauso asynchron in der zweiten Filmhälfte wie bei Warner. Insgesamt mag laut dem Schweizer der Sound zwar besser klingen. Aber kaputt ist kaputt.

Dafür ist das Bild (noch!!) weicher/gefilterter.

Hatte vor der Concorde Neuauflage die Warner verschenkt. Und jetzt die Warner noch einmal kaufen müssen, das aber über Italien gemacht, damit weder Concorde noch Warner Deutschland der Umsatz gutgeschrieben wird.

Stümper grausliche :20:
 

Assassin

iddqd
19.04.2018
2.952
1.424
113
35
Nürnberg
"Universal Soldier": Der Ton der Erstauflage war 1000mal besser als bei der Neuauflage.
Auf DVD, wohlbemerkt. Auf Blu-Ray gibt es keinen besseren Ton.

Also das selbe Trauerspiel wie bei Terminator, Terminator 2 und Flash Gordon (Überraschung: alle Studiocanal).
Wie ist das jetzt genau mit dem Titel? Wollte nämlich demnächst endlich mal meine DVD updaten. Auf der ist Deutsch 2.0 Surround drauf. Die erste Kinowelt BD hat ebenfalls 2.0 Surround, auf der Studio Canal ist 5.1. Ist das ein schlechter Upmix oder wo liegt hier das Problem?
 

Franco Blanco

Aufgebrachter Bürger
23.04.2018
108
44
28
Zum Ton: Wenn ich so manche Kritiken lese auch bei der ersten Auflage nicht überzeugend (habe jetzt aber selbst gerade keinen Ton-Vergleich gemacht, um dies zu verifizieren) 
das stimmt, der Ton der Erstauflage von Tod auf dem Nil war leider auch schon Gieskanne. In Bezug auf den deutschen Ton geben und nehmen sich die beiden Auflagen leider nix.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
7.341
1.748
113
44
Düsseldorf
Also das selbe Trauerspiel wie bei Terminator, Terminator 2 und Flash Gordon (Überraschung: alle Studiocanal).
"The Terminator" ist MGM/Fox. Da ist vor allem der O-Ton nur in DTS-HR drauf, obwohl auch Platz genug für DTS-HDMA wäre.
"Terminator 2" ist der größte Clusterfuck schlechthin. Da ist ja nicht nur der deutsche Ton Müll. Wirklich überzeugend waren die BDs davor aber auch nicht, vor allem nicht in DE.
 

Willi_M

Hauptdarsteller
28.04.2018
1.104
281
83
Zum Ton: Wenn ich so manche Kritiken lese auch bei der ersten Auflage nicht überzeugend (habe jetzt aber selbst gerade keinen Ton-Vergleich gemacht, um dies zu verifizieren) 
das stimmt, der Ton der Erstauflage von Tod auf dem Nil war leider auch schon Gieskanne. In Bezug auf den deutschen Ton geben und nehmen sich die beiden Auflagen leider nix.
Damit bleibe noch ein paar Extras wie Trailer und erwähntes Interview - aber insgesamt fällt für mich "Tod Auf dem Nil" nicht unter die Kategorie schlechter.
Die BD (und die Neuauflage der Agatha Christie Edition) mögen nicht perfekt sein - aber für mich ist die Box und die darin enthaltene BD von "Tod Auf dem Nil" insgesamt eine Verbesserung! (deutlich bessere Bildqualität, neue Extras)
 

Waffler

Makabär
Teammitglied
18.04.2018
9.061
3.895
113
Mainz
"Terminator 2" ist der größte Clusterfuck schlechthin. Da ist ja nicht nur der deutsche Ton Müll. Wirklich überzeugend waren die BDs davor aber auch nicht, vor allem nicht in DE.
Hier rockt tatsächlich die hornbuckelalte RC1-DVD die Scheiße fett und liefert einen DTS-Mix, der die Blu-rays schamrot werden lässt und einem die Plomben aus den Backenzähnen sprengt.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
7.341
1.748
113
44
Düsseldorf
"Terminator 2" ist der größte Clusterfuck schlechthin. Da ist ja nicht nur der deutsche Ton Müll. Wirklich überzeugend waren die BDs davor aber auch nicht, vor allem nicht in DE.
Hier rockt tatsächlich die hornbuckelalte RC1-DVD die Scheiße fett und liefert einen DTS-Mix, der die Blu-rays schamrot werden lässt und einem die Plomben aus den Backenzähnen sprengt.
Der Mix mit einem echten UHD-Bild ohne DNR wäre schon was Feines. Mit StudioCanal wird das aber wohl nix mehr. :frown:
 

Assassin

iddqd
19.04.2018
2.952
1.424
113
35
Nürnberg
Glaube das olle Ding schwirrt auch noch bei mir herum. Das war doch die gute Artisan DVD mit allen drei Film-Versionen und dem Tinschuber?

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=184&vid=3910

Hab grad mal gegoogelt, den CDS-Mix gibts sogar bei Fanres.com, passend für die BDs. Muss ich mich mal damit beschäftigen.

Ich blick bei T2 schon gar nicht mehr durch, habe und hatte so viele Versionen von dem Film...meine BD das 2009er Skynet Edition. Die Remastered ist schon an mir vorbei gegangen, kam nach der nicht nochmal was neues/besseres?
 
Oben Unten