Midsommar (Weltkino / Universum Film)

Dirty Criminal

Laiendarsteller
04.05.2018
380
138
43
Ich rechne fest damit das die Bestellung storniert wird. Dann wird es eben die normale Blu im Keep Case die in meine Sammlung wandert.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
1.265
274
83
Hätte gerne eine UHD. Aber das wird es von denen nicht spielen?
 

kippe

Vote for the Wurst!
18.04.2018
2.707
1.203
113
Nähe Köln
Wie kann es denn sein, dass die ganzen Händler stornieren müssen? Wenn ich als Händler 100 Exemplare ordere, kann ich doch nicht 150 zum Kauf anbieten. Oder hat sich die Auflage seitens des Herstellers nachträglich verringert?
War wohl laut Zahlen eher so: Shop hat 100 Stück geordert, aber nur 20 bekommen...

Man darf nicht vergessen dass sich nicht EIN Shop übernommen hat, sondern ALLE mit Massenstornierungen um sich werfen. Da ist definitiv was schiefgelaufen von Seiten der Hersteller.
Da wurde wohl einfach zu viele Vorbestellungen angenommen.
Auf Nachfrage bei Weltkino bekam ich folgende Antwort:

Es ist in der Tat auch für uns ärgerlich, dass die Händler teilweise nicht früh genug informiert haben, dass ihre Kontingente aufgebraucht sind. Von unserer Seite war die Auflage seit Langem fest.

Das kling für mich zumindest so,dass mehr produziert wäre wenn Weltkino dies gewusst hätte.
Also doch ein Fehler der Händler. Sehr merkwürdig.
 

MrKeating

Laiendarsteller
02.07.2018
104
13
18
Gerade kam die Stornierung von Bücher.de..... :(
Von mir auch, obwohl man mir noch vor 2 Tagen versicherte, das in einer Woche eine weitere Lieferung kommen würde :20: :38:

Dann wirds doch erstmal nur das Keepcase werden.

War mir jetzt auch eine Lektion, limitierte Auflagen nicht mehr bei Bücher / Thalia und Co zu bestellen.
Mein Storno von der OFDb kam auch heute.
Hab auch bei OFDB bestellt, Storno habe ich aber noch keine bekommen. Aber ich glaube mir wird es so ergehen wie dir.

Ich finde das einfach nur noch zum k......
Habe den Film im Kino gesehen und wollte UNBEDINGT den Directors Cut haben. Letzte Woche habe ich das teil noch für 23 EUR beim Müller gesehen und stehen gelassen, da ich ja bei OFDB vorbestellt hatte. Jetzt sind die teile überall ausverkauft.
 

SilentKnight

Statist
30.03.2019
14
4
3
Ich habe Weltkino angeschrieben, um die Auflagengröße des Mediabooks in Erfahrung zu bringen und ob es nochmal nachproduziert wird.

Aussage von Weltkino: "Das Mediabook wird nicht nachproduziert." Die Frage der Auflagengröße haben sie erstmal dezent ignoriert.
 

MrKeating

Laiendarsteller
02.07.2018
104
13
18
Meine Stornierung von ofdb kam jetzt auch. Meiner Meinung nach hat Weltkino da gehörig Mist gebaut. Schließlich stornieren hier ja mittlerweile alle Händler, und nicht nur einer. :motz33srn::motz33srn:
 

Wang Chi

Laiendarsteller
08.02.2019
292
121
43
Aktuell gehe ich davon aus, dass dem Titel einfach nicht viel zugetraut wurde & deswegen vergleichsweise wenig produziert wurde. Anders kann ich es mir nicht erklären.
Und als ich den Titel vor ca 4 Monaten bei BMV vorbestellt hatte, war ich noch der Meinung, dass es eigentlich Blödsinn sei, da es das Mediabook bestimmt noch lange geben wird.
 

Sir_Kinta

Hauptdarsteller
26.04.2018
1.231
451
83
Bei den Kinozahlen kannste davon ausgehen das die dachten, das der Titel wie blei in den Regalen liegen wird.
 

dark eyes

Statist
23.04.2018
51
4
8
Zur Limitierung:dachte ich hätte mal was von 1000Stück gelesen.Weiß aber nicht mehr wo das stand.
 

Daigoro

Falscher Mod!
24.04.2018
863
372
63
Ja, die haben das völlig unterschätzt.
Der Film lief in Deutschland trotz sehr wohlwollender Berichterstattung in Print und Medien sehr schlecht und daraus resultierte wohl auch die Entscheidung den DC letztlich nur zu untertiteln und das MB stark zu limitieren.
Aber Weltkino war wohl selbst überrascht von der großen Anzahl an Vorbestellungen NACHDEM das Ding rausgekommen ist.
Irgendwie ist da beim Vertrieb wohl etwas furchtbar schief gelaufen, sonst hätten die sicher entsprechend der Nachfrage und den Vorbestellungen eine höhere Stückzahl produzieren lassen.
 

toxie81

Laiendarsteller
19.04.2018
343
78
28
Das Teil wäre noch verfügbar, wenn nicht immer irgendwelche Assgeier um solche VÖs kreisen würden. Das Mediabook wird einer auf youtube oder sonst wo ausgepackt haben und hat dort wahrscheinlich auf die geringe Verfügbarkeit hingewissen und schon rennt eine Horde los, um das Teil zum Weiterverkauf einzusacken.
Und Thalia kann man bei Vorbestellungen sowieso vergessen, ich hab da wie viele andere auch eher negative Erfahrungen gemacht.
Saturn wird dahingehend auch immer schlechter, das hab ich schon bei dem Dawn of the Dead-Mediabooks von Birnenblatt gemerkt, da war auch reines Chaos.
Schade ist es um den Director's Cut selbst und für die Leute, die auf Untertitel angewiesen sind. Mir hat der nämlich sehr gut gefallen und jetzt geht der einfach so unter.
 

Delong

Statist
04.12.2019
28
15
3
Ich kann mir kaum vorstellen, dass es vom Label (soweit sie eben Vertraglich dürfen) keine Nachproduktion des Mediabooks oder ein anderes Produkt mit dem DC geben wird. Die Nachfrage scheint ja ziemlich groß zu sein.
 
05.05.2018
7
0
1
Meine UK Blu-Ray kam gerade an. Leider hat die Neuauflage nicht mehr das schöne Slip-Cover... :bawling:

Der Director's Cut war ja eh OmU, da sind mir englische Untertitel sogar lieber als deutsche.
 

kippe

Vote for the Wurst!
18.04.2018
2.707
1.203
113
Nähe Köln
Das Teil wäre noch verfügbar, wenn nicht immer irgendwelche Assgeier um solche VÖs kreisen würden. Das Mediabook wird einer auf youtube oder sonst wo ausgepackt haben und hat dort wahrscheinlich auf die geringe Verfügbarkeit hingewissen und schon rennt eine Horde los, um das Teil zum Weiterverkauf einzusacken.
Und Thalia kann man bei Vorbestellungen sowieso vergessen, ich hab da wie viele andere auch eher negative Erfahrungen gemacht.
Saturn wird dahingehend auch immer schlechter, das hab ich schon bei dem Dawn of the Dead-Mediabooks von Birnenblatt gemerkt, da war auch reines Chaos.
Schade ist es um den Director's Cut selbst und für die Leute, die auf Untertitel angewiesen sind. Mir hat der nämlich sehr gut gefallen und jetzt geht der einfach so unter.
Warum kann man bei limitierten Produkten nicht automatisch den Verkauf auf sagen wir mal 2-3 Exemplare pro Person beschränken. Diese ebay-Scalper finde ich widerwärtig.
In den USA beschränkt Disney z. B. auch den Verkauf auf wenige Exemplare pro Person im stationären Handel...
 

MrKeating

Laiendarsteller
02.07.2018
104
13
18
Das Teil wäre noch verfügbar, wenn nicht immer irgendwelche Assgeier um solche VÖs kreisen würden. Das Mediabook wird einer auf youtube oder sonst wo ausgepackt haben und hat dort wahrscheinlich auf die geringe Verfügbarkeit hingewissen und schon rennt eine Horde los, um das Teil zum Weiterverkauf einzusacken.
Und Thalia kann man bei Vorbestellungen sowieso vergessen, ich hab da wie viele andere auch eher negative Erfahrungen gemacht.
Saturn wird dahingehend auch immer schlechter, das hab ich schon bei dem Dawn of the Dead-Mediabooks von Birnenblatt gemerkt, da war auch reines Chaos.
Schade ist es um den Director's Cut selbst und für die Leute, die auf Untertitel angewiesen sind. Mir hat der nämlich sehr gut gefallen und jetzt geht der einfach so unter.
Warum kann man bei limitierten Produkten nicht automatisch den Verkauf auf sagen wir mal 2-3 Exemplare pro Person beschränken. Diese ebay-Scalper finde ich widerwärtig.
In den USA beschränkt Disney z. B. auch den Verkauf auf wenige Exemplare pro Person im stationären Handel...
Und wie soll man das kontrollieren? Die, die auf sowas aus sind, schicken dann halt andere vor. Das ganze bringt m.M. nach gar nix.
 

nickname

dude
22.04.2018
577
148
43
youtu.be
wobei ich nicth glaube, dass die paar dutzend abzocker ausschlaggebend waren. man hatte das interesse schlichtweg unterschätzt und die auflage zu niedrig angesetzt.
 

*necro*

Statist
06.05.2018
44
1
8
Weltkino wären doch ein wenig seltsam unterwegs, würden sie nicht eine Folgeauflage des DC produzieren.... Als Steelbook, oder so...
 
Oben Unten