Miami Vice (Koch Media)

Freezi

Masterchief
18.04.2018
2.325
1.795
163
Die Box wurde bereits im Dezember 2018 angekündigt. Hätte man ab Januar 2019 monatlich EUR 5,00 zurückgelegt, wären bis Oktober 2020 schon EUR 110,00 im Miami Vice-Spar-Elvis gelandet. :biggrin:

Genau, es gibt auch nichts wichtigeres im Leben als für die Miami Vice Box zu sparen. :biggrin:
jetzt bestell das scheissding einfach ... ist ja nicht zum aushalten hier! :72:

Bestell doch selber.
nur um dich zu ärgern bestell ich einfach gleich den gesamten restbestand :biggrin:

Will aber ein Bild als Beweis sehen. :72:
 

Patrick Bateman

Hauptdarsteller
09.05.2018
3.654
7.137
163
Die Box wurde bereits im Dezember 2018 angekündigt. Hätte man ab Januar 2019 monatlich EUR 5,00 zurückgelegt, wären bis Oktober 2020 schon EUR 110,00 im Miami Vice-Spar-Elvis gelandet. :biggrin:

Genau, es gibt auch nichts wichtigeres im Leben als für die Miami Vice Box zu sparen. :biggrin:
jetzt bestell das scheissding einfach ... ist ja nicht zum aushalten hier! :72:

Bestell doch selber.
nur um dich zu ärgern bestell ich einfach gleich den gesamten restbestand :biggrin:

Will aber ein Bild als Beweis sehen. :72:
schau einfach in den shop
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.125
4.560
163
44
Düsseldorf
Wie gesagt: Man kann ja auch einen Sparplan machen für die Box.

Geld ist bei mir nicht das Problem.
Zeit! Der Tag hat eindeutig zu wenige Stunden, um sich das alles anschauen zu können! :72:
Ich habe hier etliche Serien noch verpackt und ungesehen im Regal stehen und genau das Schicksal würde auch der Miami Vice Box bevorstehen.
Dafür ist die Box zu schade, da soll sich dann doch ein andere dran erfreuen.
Ich habe auch bisher nur die erste Disk mit einem Freund geschaut. Denke auch, daß wir die zusammen weiterschauen werden, wenn nichts wie die zwei DMX-Filme gestern Abend dazwischen kommen. Leider sehen wir uns in letzter Zeit aber nicht mehr so oft. :frown: Aber immerhin liegt die wirklich schicke Box im Regal und die US ist weg. :56:
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
7.302
5.232
163
38
Berlin
Die Box wurde bereits im Dezember 2018 angekündigt. Hätte man ab Januar 2019 monatlich EUR 5,00 zurückgelegt, wären bis Oktober 2020 schon EUR 110,00 im Miami Vice-Spar-Elvis gelandet. :biggrin:

Genau, es gibt auch nichts wichtigeres im Leben als für die Miami Vice Box zu sparen. :biggrin:
jetzt bestell das scheissding einfach ... ist ja nicht zum aushalten hier! :72:

Bestell doch selber.
nur um dich zu ärgern bestell ich einfach gleich den gesamten restbestand :biggrin:

Will aber ein Bild als Beweis sehen. :72:
schau einfach in den shop
Tatsache, alle weg !!! :66::66::66:


Screenshot 2021-04-16 at 15.32.58.png

Warum wundert mich das bei deinen Bestellungen nur nicht...
:60:
 

TARKUS

Laiendarsteller
24.01.2020
280
114
43
57

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.125
4.560
163
44
Düsseldorf
Die Box wurde bereits im Dezember 2018 angekündigt. Hätte man ab Januar 2019 monatlich EUR 5,00 zurückgelegt, wären bis Oktober 2020 schon EUR 110,00 im Miami Vice-Spar-Elvis gelandet. :biggrin:

Genau, es gibt auch nichts wichtigeres im Leben als für die Miami Vice Box zu sparen. :biggrin:
Doooch ... für die "Strassen von San Francisco"-BD-Box ... :05:
Die fehlt mir auch noch und wird sicherlich vorher geschaut, da ich die Serie als Kind nur sporadisch mal gesehen und gar keine Erinnerung mehr dran habe ...
 

kleiner Lemming

frisch geimpft
30.04.2018
545
508
93
Warul kaufst du nicht einfach und stellst das Ding nach dem Gucken bei Ebay ein? Vermutlich machst du dann sogar Gewinn.
 

jenzi

Laiendarsteller
24.07.2018
130
61
28
33
Die Szene nicht komplett geschnitten aber die Musik einfach weg gelassen wurde ausserdem bei "Stones Krieg" im Opening. Da fehlt das geniale "Mercy" von Steve Jones komplett und es wurde nur eine Geräuschspur erstellt.
Siehe hier im Vergleich (rekonstruierte Fassung ist auch so auf der Blu Ray)
Wo kommen die Geräusche und Stimmen am Anfang denn her? Hat man das alles selbst erstellt? Oder wurden in den USA 2 Fassungen produziert.
Ich schätze der Grund des Weglassens waren Gewaltschnitte die nicht durch Musiksprünge auffallen sollten?
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.888
3.526
163
39
Die Szene nicht komplett geschnitten aber die Musik einfach weg gelassen wurde ausserdem bei "Stones Krieg" im Opening. Da fehlt das geniale "Mercy" von Steve Jones komplett und es wurde nur eine Geräuschspur erstellt.
Siehe hier im Vergleich (rekonstruierte Fassung ist auch so auf der Blu Ray)
Wo kommen die Geräusche und Stimmen am Anfang denn her? Hat man das alles selbst erstellt? Oder wurden in den USA 2 Fassungen produziert.

In den USA gibt es nur eine Fassung.
Vielleicht gabs Ausgangsmaterial für die Geräusche oder man hat es effektiv selbst erstellt was ja auch keine Seltenheit ist.

Ich schätze der Grund des Weglassens waren Gewaltschnitte die nicht durch Musiksprünge auffallen sollten?

Glaube ich hier nicht weil die ARD in anderen solchen Fällen den Musikverlauf einfach angepasst hat.
Hätte man auch hier machen können.

Wieso das nicht gemacht wurde weiss ich nicht.
Aber dankenswerterweise war das mit moderatem Aufwand gut "reparierbar". :waah:
Die Szene ist mit der Musik ne typisch coole MV Szene.
Ohne Musik wirkt das nicht.
 

Lord Peter

Laiendarsteller
28.04.2018
376
249
43
Es gibt ja auch einige Columbo-Folgen, wo in der deutschen Fassung Musik fehlt, die im Originalton zu hören ist. Ich vermute mal, daß hier die T-Bänder erstellt und ins Ausland geschickt wurden, bevor die endgültige Sendefassung feststand.
 

Weyoun 5

Laiendarsteller
17.08.2018
212
104
43
Es gibt ja auch einige Columbo-Folgen, wo in der deutschen Fassung Musik fehlt, die im Originalton zu hören ist. Ich vermute mal, daß hier die T-Bänder erstellt und ins Ausland geschickt wurden, bevor die endgültige Sendefassung feststand.
Ganz schlimm ist es bei "Airwolf": die Serie hat im Original gerade mal 15 Minuten Musik im Durchschnitt pro Folge, in der deutschen Fassung fünf. Merkwürdigerweise ist die Musik in den deutschen Erstfassungen einiger Episoden so auf der Tonspur wie im Original.
 

Ralf2001

Hauptdarsteller
21.04.2018
2.723
1.147
163
... Die Prime Fassungen sind wertloser Schrott! ...

Und das ist maßlos übertrieben!
Viel anders, als wie sie jetzt auf Prime zu sehen ist, wirst Du die Serie doch auch nicht kennen und lieben gelernt haben.

Für mich stellt sich vor allem die Frage, ob diese remasterten Blu-ray-Versionen dann in Zukunft nicht auch den Weg ins Streaming finden?!?

Wenn Koch seine physikalischen Kontingente verkauft hat, wäre es doch blöd, nicht noch zusätzlich Geld damit zu verdienen!

Mir geht es jetzt gar nicht darum Geld sparen zu wollen, ich muss einfach zugeben, dass ich gerade bei Serien keinen Bock mehr auf das Disc-Gewechsle habe :67:
 

MichaelK

Statist
02.04.2021
62
165
33
33
... Die Prime Fassungen sind wertloser Schrott! ...

Und das ist maßlos übertrieben!
Viel anders, als wie sie jetzt auf Prime zu sehen ist, wirst Du die Serie doch auch nicht kennen und lieben gelernt haben.

Mir geht es jetzt gar nicht darum Geld sparen zu wollen, ich muss einfach zugeben, dass ich gerade bei Serien keinen Bock mehr auf das Disc-Gewechsle habe :67:
Ist jetzt nicht böse gemeint: Aber das nennt man hauptsächlich "Faulheit".
Leider ist man heutzutage viel zu verwöhnt ... und durch das blöde streamen versenkt man nur noch mehr in "der Senke der Faulheit" Kenne ich übrigens auch und ich streame nicht, nein. !:05:
Wenn ich abends / spätnachmittags so um 16 Uhr nachhause komme, dann hab ich teilweise auch auf gar nix bock. Aber eben mal ne neue scheibe in die Schublade des BD-Players zu schieben bekomme ich noch hin.:zwinkern:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten