Masters of the Universe

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Von 1984 bis 1987 produzierte die Hörspielfirma EUROPA 37 Hörspiele zu den Masters of the Universe welche für mich persönlich bis heute mit zum besten gehören was es je an Hörspielen gab und das sage ich nicht nur als bekennender MOTU Fan sondern hier stimmte für mich einfach alles egal ob Sprecher, Musik , Geschichten aus der Feder von H.G. Francis  oder allgemeine Atmosphäre.

Die Sprecher waren u.a. 

He-Man - Nobert Langer

Skeletor - Peter Pasetti

Teela - Monika Gabriel

Beast Man - Christian Rode

Mer-Man - Gottfried Kramer

Sorceress - Gisela Trowe

usw...

Einige meiner Lieblibgsfolgen aus der Serie sind:
 

AtmosEarl

Laiendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
355
Alter
38
Standort
Mittelhessen
Einfach die geilsten Hörspiele ever!
Habe alle auf dem Handy und 35 als MC im Regal.

Meine Lieblingsfolge ist Folge 7: Doppelgänger ;)
 

Sharky McSplash

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
797
Weiß gar nicht mehr, welche genau ich damals hatte. Mochte aber diesen Mehrteiler ganz am Ende: Folge 33 bis 37.
 

Thorwalez

Nudity Rider
Teammitglied
Mitglied seit
12.04.2018
Beiträge
4.904
Alter
36
Standort
Neuss
Die Hörspiele sind aber anders als die Synchro der Zeichentrickserie oder? Letzten irgendwann mal bei Netflix in die Serie reingeschaut und das kam mir alles so fremd vor.
 

euro

Hirnlos
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.147
Alter
43
Standort
Großherzogtum Baden
Oh, die hab ich früher auch rauf und runter gehört, hatten aber irgendwie nur die ersten 12 Teile oder so. So richtig erinnern kann ich mich nicht mehr. Wo gibt's die denn heute noch? Auf Youtube hab ich gesehen, kann man die sich anhören (und somit auch runterladen). Kassettenspieler hab ich keine mehr, ich hab auch keine Ahnung, wo die Kassetten sind :D

Glaub meine Lieblingfsolge war Das Todestor. Aber bin mir da auch nicht mehr sicher. Oh Orko aus dem Zauberland, reiche mir deine helfende Hand
 

AtmosEarl

Laiendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
355
Alter
38
Standort
Mittelhessen
Die Hörspiele sind aber anders als die Synchro der Zeichentrickserie oder? Letzten irgendwann mal bei Netflix in die Serie reingeschaut und das kam mir alles so fremd vor.
Die Serie hat weder Sprecher noch Inhalte der Hörspiele mit an Board.
Das sind quasi zwei unterschiedliche Welten ;)
 

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Die Hörspiele sind aber anders als die Synchro der Zeichentrickserie oder? Letzten irgendwann mal bei Netflix in die Serie reingeschaut und das kam mir alles so fremd vor.
Ja sind andere Sprecher bei der TV Serie...


Auf He-Man.org kann man sich die Hörspiele streamen lassen. Klappt aber nur mit Firefox weil Chrome das nötige Plug-in nicht verarbeiten kann.

http://www.he-man.org/audio/section.php?id=13
 

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Meine favorisierten Geschichten innerhalb der Serie:

2. Das Todestor

Skeletor, der Herrscher der Unterwelt, greift an und er trifft den besten Freund von He-Man. Kein Wunder, daß dieser sofort eingreift, um den Freund zu retten. Doch damit hat Skeletor gerechnet. Er hat eine Falle aufgebaut, und diese schnappt zu! He-Man gerät in den Strom der Zeit. Er wird bis in die fernste Vergangenheit geschleudert, in eine Zeit, aus der es keine Rückkehr mehr gibt...
5. Höhle des Schreckens

Skeletor, der Hexenmeister des Bösen, gibt keine Ruhe. Er will die Macht über den Planeten Eternia! Er entführt Teela in die Höhle des Schreckens und wartet dort, bis He-Man ihm in die Falle geht. Damit scheint der Kampf um die Macht entschieden zu sein...
8. Der Baum der sterbenden Zeit

Skeletor streckt seine Hand nach AVION aus, der Stadt in den geheimnisvollen Bergen. Herr dieser Stadt ist Stratos. Er bittet He-Man um Hilfe - doch dieses Mal hat es der Gigant des Universums mit Gegenern zu tun, die er nicht mit dem Zauberschwert allein bekämpfen kann...
10. Das Geheimnis der Mystic Mountains

Skeletor geht ein tödliches Risiko ein, aber dadurch gewinnt er die grenzenlose Macht! He-Man erleidet eine schwere Niederlage und dann sieht es ganz so aus, als wäre Eternia endgültig verloren. Nur eine kleine Chance gibt es noch für He-Man und seine Freunde…
14. Der feurige Eisvogel

Die königliche Familie bricht mit ihren Freunden zu einer Seereise auf. Mer-Man, der Herr der Meere, kann jetzt endlich seinen tückischen Plan verwirklichen. Blitzschnell ruft auch Skeletor sein Monster herbei, und sie alle greifen die Jacht an. Die Giganten des Universums kämpfen um ihr Leben - aber Skeletor und Mer-Man haben einen unheimlichen Verbündeten - den sagenhaften, nie bezwungenen Eisvogel!
15. Die lachende Brücke

Wieder schlägt Skeletor zu. Er entführt den geheimnisvollen Man-E-Faces vor den Augen seiner Freunde und verschwindet mit ihm, ohne eine Spur zu hinterlassen. Und der Geist von Castle Grayskull gibt nur den einen Hinweis: die Lachende Brücke. Damit stehen He-Man und alle anderen Freunde von Man-E-Faces vor einem Rätsel, das unlösbar scheint. Werden sie den Freund je wiedersehen?
16. Nacht über Castle Grayskull

Skeletor schreckt vor nichts zurück, wenn es darum geht, die Macht über Eternia zu gewinnen. Obwohl seine Mitstreiter ihn eindringlich warnen, baut er die "Maschine der Macht".Als er sie einschaltet, bricht eine Katastrophe über Eternia herein. Nichts scheint den Planeten noch retten zu können...
17. Angriff der Magier

Skeletor hat einen gefährlichen Fund gemacht - eine Schrifttafel der verschollenen Magier. Sie verhilft ihm zur Macht. Und so gelingt er ihm, die MASTERS OF THE UNIVERSE gefangenzunehmen. Aber He-Man und Battle Cat können der Gefangenschaft entgehen. Nur He-Man kann nichts ausrichten gegen die magischen Kräfte. Skeletor scheint den Machtkampf nun endlich gewonnen zu haben…
24. Skeletors Meisterplan

Skeletor hat einen meisterlichen Plan ausgeklügelt, mit dem er sich zum Herrn über Eternia machen will. He-Man muß durch Zeit und Raum gehen, um der neuen Gefahr zu begegnen. Weit in der Vergangenheit trifft er auf die Falle des Bösen. Kann He-Man jemals wieder in jene Zeit zurückkehren, aus der er gekommen ist?
26. Orkos schwerste Stunde

Orko erlebt eine böse Überraschung - er kann plötzlich nicht mehr zaubern! Und nicht nur das, er kann auch nicht mehr beamen (sprich: bimen). Etwas Schreckliches ist geschehen. Das wird klar, als Prinz Adam sich nicht mehr in He-Man verwandeln kann. Und Skeletor triumphiert, denn nun gibt es niemanden mehr, der ihn aufhalten könnte!
29. Das ewige Feuer

Eine Katastrophe bricht über Eternia herein! Riesige Insekten greifen an. Die Gefahr ist so groß, daß Skeletor sich He-Man sogar als Verbündeten anbietet. Gemeinsam versuchen sie, Eternia zu retten. Doch was können sie tun? Wie können sie das Ewige Feuer löschen? Sie stehen auf verlorenem Posten gegen einen übermächtigen Feind...
30. Das Zepter der unendlichen Macht

Skeletor, der Herr des Bösen, hat das Zepter der Macht erlangt. Endlich ist es ihm gelungen, König von Eternia zu werden. Er genießt es und läßt sich feiern. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Eine todbringende Sonne rast mit ungeheurer Geschwindigkeit heran, Eternia ist dem Untergang geweiht! Selbst He-Man sieht keinen Ausweg mehr. Er legt das Zauberschwert aus der Hand...
31. Die Pyramide der Unsterblichkeit - Teil.1

Übermütig feiern die Masters Of The Universe ihren Sieg über Skeletor. Und dann hat He-Man eine Idee: Sollte man Skeletor nicht mal gehörig auf den Arm nehmen? Ausgelassen stellen die Helden ihm eine Falle, und der Herr der Bösen tappt hinein. Aber dann vergeht He-Man und seinen Freunden das Lachen. Niemand hat geglaubt, daß es die "Pyramide der Unsterblichkeit" gibt! Doch schon allzubald müssen die Masters erkennen, wie sehr sie sich geirrt haben…
32. Der Meister-Zauberer - Teil.2

Skeletor ist blind vor Begeisterung, als er glaubt, unsterblich werden zu können. Er begeht einen schweren Fehler und bringt damit den ganzen Planeten Eternia in Gefahr: Eine geschärfte Zeitbombe liegt unter dem Königspalast - und sie ist unerreichbar. Selbst der Zauberer Orko kommt nicht an die Zeitbombe heran. Allzu schnell verrinnen die Minuten, der Zeitzünder tickt unerbittlich weiter...
 

Jan Tenner

Weltbester Vollhonl
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
572
Alter
44
Standort
Köln
Die Hörspiele sind aber anders als die Synchro der Zeichentrickserie oder? Letzten irgendwann mal bei Netflix in die Serie reingeschaut und das kam mir alles so fremd vor.
Die Serie hat weder Sprecher noch Inhalte der Hörspiele mit an Board.
Das sind quasi zwei unterschiedliche Welten ;)

Für die Serie gabs doch aber auch zwei unterschiedliche Synchros, oder? Ich meine, einmal die damals für die VHS-Kassetten und dann die, die von Tele 5 (?) für's Fernsehen später erstellt wurde. Welche davon ist denn bei Netflix?

Hier mal ein Beispiel für die erste Synchronfassung damals, so wie ich die Serie kennengelernt habe:

https://www.youtube.com/watch?v=XfMvM_JT2oM

In dieser Fassung sagt er im Vorspann dann auch noch "Ich habe die Zauberkraft!" und im TV war es dann glaub ich nur noch "Ich habe die Kraaaaft", das klang viel blöder irgendwie.


edit: ach, jetzt hab ich die TV-Fassung auch noch gefunden, allein der Vorspann reicht mir schon wieder, hätte ich so nieeemals geschaut damals, klingt richtig blöde:

 

JackieX

Nebendarsteller
Mitglied seit
29.04.2018
Beiträge
671
Alter
36
Es wurden damals so um die 10 Folgen auf VHS veröffentlicht, diese haben eine andere hochwärtigere Synchro, wurden aber nur auf VHS veröffentlicht! Das andere ist die TV Synchro von Tele 5 und Premiere, wobei hier die Komplette Serie Synchronisiert wurde, diese wird für alle TV Austrahlungen, DVD, Blu-Ray und für Streaming verwendet! Ich habe selbst keinen Problem damit, da ich mit der Synchro auf Tele 5 aufgewachsen bin, kannte aber auch die VHS Version da ich die schon früher hatte!
 

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Es gab 21 Folgen mit VHS [Videothek] Sync. welche für mich schon deshalb Gold wert sind weil sie neben der Sync. auch das gesonderte Opening / Ending darauf haben welche es auch nie auf DVD , Blu-ray , TV Ausstrahlung ,  Streaming usw geschafft hat.
 

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Cover zu allen 37 Hörspielen...  Es wäre interessant einige Meinungen von Menschen welche diese Hörspiele heutzutage das erste mal hören zu erfahren. 



Es gab 21 Folgen mit VHS [Videothek] Sync. welche für mich schon deshalb Gold wert sind weil sie neben der Sync. auch das gesonderte Opening / Ending darauf haben welche es auch nie auf DVD , Blu-ray , TV Ausstrahlung ,  Streaming usw geschafft hat.
Damit man weiß was gemeint ist dieses Opening & Ending wie auch zwischen den Folge gab es damals nur auf VHS bzw ja zu dieser Zeit noch Video 2000 während sie heutzutage auch als verschollen gelten und somit nicht auf DVD in Deutsch oder Ausland kamen...

https://www.youtube.com/watch?v=FPcZZdk8fWI​

https://www.youtube.com/watch?v=tdtLtkS6aSc&t=6s​
 

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Rückblick von Planeteternia auf die Hörspiele...

https://www.planeteternia.de/cgi-bin/news.pl?newID=1439
 

McFly

Löschmichel der II.
Teammitglied
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
2.679
Alter
46
Standort
Portland Oregon
Oh, die hab ich früher auch rauf und runter gehört, hatten aber irgendwie nur die ersten 12 Teile oder so. So richtig erinnern kann ich mich nicht mehr. Wo gibt's die denn heute noch? Auf Youtube hab ich gesehen, kann man die sich anhören (und somit auch runterladen). Kassettenspieler hab ich keine mehr, ich hab auch keine Ahnung, wo die Kassetten sind :D

Glaub meine Lieblingfsolge war Das Todestor. Aber bin mir da auch nicht mehr sicher. Oh Orko aus dem Zauberland, reiche mir deine helfende Hand
Genial, danke für den youtube tip. Das ist der Hammer. Konnte vieles meiner Kindheit wieder bekommen, aber auf youtube bin ich noch nie gekommen. Genial. Ich hatte die Folgen bis einschließlich 10. Nun kann ich wieder reinhören. Hier stimmen wenigstens die Tonhöhen. Habe Flash Gordon als MP3 und die waren falsch in der Tonhöhe, erinnerte mich an einige Warner DVDs.  :60:
 

OAB

Hauptdarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
1.247
Alter
40
Fanarbeiten welche auf den Geschichten der Hörspiele basieren...

https://www.youtube.com/watch?v=l1Fy-Y0smPw​
 

Jan Tenner

Weltbester Vollhonl
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
572
Alter
44
Standort
Köln
Habe Flash Gordon als MP3 und die waren falsch in der Tonhöhe, erinnerte mich an einige Warner DVDs.  :60:
Hey, McFly! Jemand zu Hause? :D 
Hatte ich auch schon öfter, daß Tonhöhen nicht richtig waren bei MP3-Dateien.
Am Laptop/PC gibt es mit dem VLC-Player aber einen Workaround. Einfach beim Abspielen Rechtsklick in die Mitte des Bildschirms und dann Wiedergabe/Geschwindigkeit auswählen. Dort kann man das Audio in relativ geringen Abstufungen (wenn man die Einträge mit dem "fein" dahinter auswählt) langsamer oder schneller laufen lassen.
Falls sich dadurch die Tonhöhe nicht zur Zufriedenheit ändert, mal in Werkzeuge/Einstellungen/Audio rein und dort bei "Audio Tonzeitstreckung aktivieren" den Haken raus nehmen, Einstellung speichern und (WICHTIG!) den VLC beenden und neu starten. Dann nochmal mit der Geschwindigkeit etwas rumspielen.
Ich hab so immer die für mich für das Hörspiel annehmbare Tonhöhe hinbekommen. :44:
 
Oben Unten