Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

  • Für alle, die am Weihnachtswichteln teilnehmen möchten: Samstag, der 4.12. ist Anmeldeschluss!

Marvel Cinematic Universe auf UHD

fincher

Superstar
23.04.2018
5.651
5.907




Zumindest beim ersten Teil würde ich mal drüber nachdenken, Teil 2 würde ich dagegen als einen der miesesten Marvels bezeichnen.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
2.002
788
Fand beide eigentlich sehr unterhaltsam. Warum der Zweier immer so sein Fett wegbekommt, ist für mich immer nur schwer nachzuvollziehen.

Gerade die Schmähs mit Thors gestelzter Shakespeare Sprache werden fast endgültig runtergefahren und der Bösewicht ist wohl zu CGI für eine charismatische Darstellung, aber ansonsten weiß das Filmchen mit seinem England Setting ganz gut zu gefallen.

Schade, dass es da kein günstigeres Set gibt.
 

JasonX

Hauptdarsteller
17.02.2019
1.398
917
52
C.C.A.A.
Junge, Junge, saftige Preise. Ich fand aber die Thor-Filme sehr unterhaltsam. Mal sehen, ob diese Preise schon das letzte Wort sind...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.907
6.501
45
Düsseldorf
Mehr als 1-2€ nach unten wird es bei Disney/Marvel-Titeln nicht gehen. Im UK dürften die dann wieder stabile 20 Pfund kosten.
 

RealMK85

Statist
23.06.2018
31
16
Tolle Nachricht. Dann fehlen ja nur noch Guardians 1, Ant-Man 1 und Doktor Strange in 4K.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.907
6.501
45
Düsseldorf
Naja, die „Iron Man“-Filme von Paramount ließe ich mir auch noch gefallen. Die dt. Scheiben sollen ja eher mäßig sein.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.222
738
Die Eisenmänner sind von Disney inzwischen auch "angekündigt" im Sinne von international bereits vorbestellbar (ganz frisch amazon.it).
 

andreasy969

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.222
738

kippe

Grottenolm
18.04.2018
6.208
9.176
Nähe Köln
Super Nachrichten, habe komischerweise meine Captain America-Box schon komplett verschlungen (obwohl ich Teil 3 gar nicht so mochte) und brauche UHD-Nachschub...
 

Blake

Laiendarsteller
15.08.2018
170
109
Yes! Vor allem auf Doctor Strange in 4k HDR bin ich gespannt. Ich sehe es schon kommen, dass in Deutschland -quasi im Nachgang- zu allen Marvel noch 4k Steelbooks rauskommen. Jetzt da ich gerade auf Amaray Versionen umgeschwenkt bin.
 

NedSchneebly

Statist
11.04.2019
20
3
38
Naja, die Iron Man Discs von Concorde hatten ja zumindest deutschen lossless Sound im Gepäck....etwas das Disney dem deutschen bzw. europäischen Kunden schon lange nicht mehr zugemutet hatt....
 

mattpraeger

Laiendarsteller
24.04.2018
160
73
51
Flensburg
Sind die Iron Man Filme von Concorde denn soweit in Ordnung oder sollte man warten, falls da eine neue VÖ von Disney kommen sollte (keine Ahnung wie die Rechtelage da ist)?
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
8.284
6.978
38
Berlin
Es wird (vermutlich) auf absehbare Zeit keine dt. VÖs der Filme von Disney geben, da Concorde bei den Filmen ein Co-Finanzier/-Produzent ist und kein einfacher Lizenznehmer.

Was aber dahingehend aber evtl. wichtig werden könnte: KLICK
 

NedSchneebly

Statist
11.04.2019
20
3
38
Ich kann aber ehrlich gesagt auch nichts negatives an den Concorde Discs finden..... hab vor ein paar Tagen die Hulk UHD geschaut und Bild und Ton sind hier auf einem Niveau von dem Disney nur träumen kann.
Vor allem beim Ton haben die Concord Filme eindeutig die Nase vorn,hier ist nämlich immer ein richtiger deutscher Lossless Ton vorhanden im Gegensatz zu den Disney Marvel's wo es maximal eine magere Dolby Digital+ Spur für den deutschen Kunden gibt.
Ist schon echt nicht schlecht wenn Hulk mal loslegt und Dank DTS HD Master Audio die Bude richtig wackelt.
Und warum hier einige so scharf auf UHDs von Disney sind kann ich eh nicht ganz nachvollziehen, immerhin verschlechtern Sie ihre VÖs ja teilweise wie man zum Beispiel anhand von König der Löwen sieht, die 3D Blu Ray bot hier noch deutschen HD Ton und bei der UHD wird gespart und nur noch komprimiertes Dolby Digital+ angeboten.... sowas sollte es eigentlich bei keiner UHD geben, immerhin sind die Scheiben teuer genug.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
2.002
788
Also die beiden ersten Iron Man dürften in der Concorde Fassung recht bescheiden wirken. Bei Teil 3 hatte Concorde aber wohl zumindest ein DCP zur Verfügung und dürfte das HDR ganz gut hinbekommen.
 

NedSchneebly

Statist
11.04.2019
20
3
38
Also ich hab die Iron Man UHD Trilogy und Teil 1 schaut jetz auch nicht schlechter aus als die Disney UHD von The First Avenger die sich von der Blu Ray nur seeeehr minimal unterscheidet.
Disney bringt nicht nur Gold auf UHD.... siehe die UHD von Solo zum Beispiel....
 
Oben Unten