Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

  • Für alle, die am Weihnachtswichteln teilnehmen möchten: Samstag, der 4.12. ist Anmeldeschluss!

Mad Max 1-3 (1979-1985) 4K UHD 25.11.21

fincher

Superstar
23.04.2018
5.651
5.907



Erscheinen erfreulicherweise auch hierzulande. Ein Box Set wäre zwar schön gewesen, aber dann nehme ich die Filme eben so.
 

Dosenbier

Nebendarsteller
13.07.2018
906
902
Ravensburg
Teil 1 wird ja bei uns von Warner kommen. Ob die das gleiche Master wie Kino Lorber verwenden?
Eine Box wäre für den Geldbeutel besser...
 

Patrick Bateman

Superstar
09.05.2018
5.632
13.594

ui, gibts ja schon ewig ... bisher total an mir vorbeigegangen ... jetzt hab ich die kl gekauft ...

Anhang anzeigen 93254

War nie erschienen. :wink:

vQREN4.gif
 

Patrick Bateman

Superstar
09.05.2018
5.632
13.594

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
11.907
6.501
45
Düsseldorf

ui, gibts ja schon ewig ... bisher total an mir vorbeigegangen ... jetzt hab ich die kl gekauft ...

Anhang anzeigen 93254

Ist bestimmt ein Fehler. Die gab es ja noch nie. :17::44:

mir scheint, ironie ist doch nicht so leicht zu erkennen, wie ich annahm :biggrin:

So kann man sich hinterher dann auch rausreden. :wink:
 

Film Boy

Hauptdarsteller
04.02.2019
4.439
4.831

Venkman

Missgelauntes Rumpelstilzchen
18.04.2018
4.640
3.720
Eine (verbesserte) Neuauflage von „Fury Road“ ist wohl in diesem Zuge nicht zu erwarten, oder?

Da gibt es doch angeblich Probleme mit der HDR-Darstellung…
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
2.002
788
Gibt aber auch Menschen, die Fury Road auf UHD mögen. Es ist halt ein extrem "heißes" HDR, das einen richtig anspringt. Quasi eine richtige Demoscheibe. Was halt auch ein paar negative Effekte hat, wie manchmal Posterization Effekte und einen gewissen Comic Look bei Explosionen. Aber jetzt nichts, was das Filmvergnügen objektiv stärker trübt.

Mag eigentlich alle Mad Max Recht gerne. Teil 2 etwas mehr als die anderen, aber kein Totalausfall dabei.
 

HalexD

„Ein Hornochse geht und ein anderer kommt.“ - Tuco
18.06.2018
5.401
4.514
Gibt aber auch Menschen, die Fury Road auf UHD mögen. Es ist halt ein extrem "heißes" HDR, das einen richtig anspringt. Quasi eine richtige Demoscheibe. Was halt auch ein paar negative Effekte hat, wie manchmal Posterization Effekte und einen gewissen Comic Look bei Explosionen. Aber jetzt nichts, was das Filmvergnügen objektiv stärker trübt.

Mag eigentlich alle Mad Max Recht gerne. Teil 2 etwas mehr als die anderen, aber kein Totalausfall dabei.
Bei dem habe ich es lieber so wie es im Kino war, hab den öfter gesehen und war dann bei der Disc-Veröffentlichung enttäuscht.
Das HDR schwächt merkwürdigerweise die Farben bei Nacht ab - blaue Töne, gräulicher und lila.
Und Hauttöne gehen auch bei Tag oft ins gräuliche, bei der Blu-ray nicht.
Und diese Comic-Flammen finde ich furchtbar.
Rote und gelbe Farben sind auch zum Teil abgeschwächt, verfälscht oder verschwimmen in einer orangenen Suppe.
Schade, dass das so versemmelt wurde.
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
2.002
788
Der heiße Grade hat sicher auch seine Nebeneffekte. Siehe Ghostbusters. Aber ich denke, es ist Geschmackssache. Wer seinen Kumpels zeigen will, "schaut, DAS ist HDR!", Dann liegt er mit der Scheibe nicht so falsch
 
Oben Unten