Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

Lady Vengeance (2005) 4K UHD Mediabook 23.04.21

Ishii

Nebendarsteller
31.05.2018
689
441
Kommt Oldboy jetzt auch noch einmal im 4 K Mediabook? Mr. Vengeance ist auch bestellbar. Cover sehen jetzt auch viel besser aus als bei der Ankündigung.
 

DaCapo

Hauptdarsteller
26.05.2018
2.209
4.118
Kommt Oldboy jetzt auch noch einmal im 4 K Mediabook? Mr. Vengeance ist auch bestellbar. Cover sehen jetzt auch viel besser aus als bei der Ankündigung.
Kann ich mir nicht vorstellen. Capelight hatte damals Besitzern des Oldboy MBs die UHD (nur die UHD) für 10€ oder 15€ für einen Nachkauf angeboten.

edit: sehe gerade, dass es die UHD noch immer im Shop für knapp 10€ gibt aber wohl nicht mehr für den Einkaufswagen
 
Zuletzt bearbeitet:

HalexD

„Ein Hornochse geht und ein anderer kommt.“ - Tuco
18.06.2018
5.612
4.849
Kommt Oldboy jetzt auch noch einmal im 4 K Mediabook? Mr. Vengeance ist auch bestellbar. Cover sehen jetzt auch viel besser aus als bei der Ankündigung.
Kann ich mir nicht vorstellen. Capelight hatte damals Besitzern des Oldboy MBs die UHD (nur die UHD) für 10€ oder 15€ für einen Nachkauf angeboten.

edit: sehe gerade, dass es die UHD noch immer im Shop für knapp 10€ gibt aber wohl nicht mehr für den Einkaufswagen
Die wollte ich mir vor ein paar Wochen noch holen, hab dann ein Mail bekommen, dass das nicht mehr möglich ist.
Interessiert sie nicht, ob man Besitzer der violetten Ultimate Box ist.
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
6.878
8.355
31
War halt ein limitiertes Kulanz-Angebot.
 

Skynet66

Grenzdebiler Anti-Ästhet
07.10.2018
837
1.240

Für mich auf einer Stufe mit "Oldboy" .

Mal schauen wie die Disc wird. (Capelight ist ja immer eine Wundertüte)
Wundertüte ist gut. Gab es denn von Capelight bisher eine einzige brauchbare UHD eines auf Film gedrehten Titels?
 

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.325
5.611
War halt ein limitiertes Kulanz-Angebot.
Hat sich für mich erledigt.
Den Steel-Schrott will ich auch nicht.
Kann man nur auf eine Neuauflage mit dem Arrow-Encode hoffen.

Mach dir nichts draus, hab eine UHD-Disc damals für einen Zehner bestellt und etwas später festgestellt, das die Scheibe nach ca. 55 Minuten eine Stelle überspringt. Ist auch ein kleiner länglicher Kratzer drauf, hab die deswegen angeschrieben und nichtmal eine Antwort erhalten.
Hab auch die Ultimate-Box und diese auch damals zum Vollpreis gekauft.
 

silentsign

Roter Macker
Teammitglied
13.04.2018
5.972
2.452

Für mich auf einer Stufe mit "Oldboy" .

Mal schauen wie die Disc wird. (Capelight ist ja immer eine Wundertüte)
Wundertüte ist gut. Gab es denn von Capelight bisher eine einzige brauchbare UHD eines auf Film gedrehten Titels?

Ich habe gehört, dass die Austauschdisk von "Rollerball" tatsächlich dann auch gut sein soll. Und bei "Gretel und Hänsel" hat sich auch noch keiner beschwert (bis was besseres kommt). Ansonsten... :rolleyes:
 

Skynet66

Grenzdebiler Anti-Ästhet
07.10.2018
837
1.240

Für mich auf einer Stufe mit "Oldboy" .

Mal schauen wie die Disc wird. (Capelight ist ja immer eine Wundertüte)
Wundertüte ist gut. Gab es denn von Capelight bisher eine einzige brauchbare UHD eines auf Film gedrehten Titels?

Ich habe gehört, dass die Austauschdisk von "Rollerball" tatsächlich dann auch gut sein soll. Und bei "Gretel und Hänsel" hat sich auch noch keiner beschwert (bis was besseres kommt). Ansonsten... :rolleyes:
„Gretel & Hansel“ wurde digital auf der Alexa Mini gedreht, nicht auf Film. Ich beziehe mich deswegen ausdrücklich auf analog fotografierte Produktionen, weil eine akkurate Wiedergabe des Filmkorns von vernünftigen Encodes abhängig ist und Capelight eben diese ja seit Jahren nicht auf die Reihe bekommt bzw. bekommen will.
Die Austauschdisc von „Rollerball“ habe ich nicht gesehen, bezweifle aber, dass Capelight hier plötzlich einen Top-Encode produziert hat, der dem Quellmaterial gerecht würde.
 

silentsign

Roter Macker
Teammitglied
13.04.2018
5.972
2.452
Ich habe gehört, dass die Austauschdisk von "Rollerball" tatsächlich dann auch gut sein soll.
Da wurde nur die Tonspur korrigiert. Das Bild haben die nicht noch einmal angepackt, obwohl es dringend nötig gewesen wäre.

"Dringend nötig" erscheint mir angesichts des Ergebnisses (und dem - zugegeben bescheidenem - Encode mal großzügig außen vor gelassen), doch etwas barsch, um nicht zu sagen äusserst unfair:


Und nein, damit will ich keine Lanze für den schlechten Encode brechen.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
12.470
7.108
45
Düsseldorf
Ich habe gehört, dass die Austauschdisk von "Rollerball" tatsächlich dann auch gut sein soll.
Da wurde nur die Tonspur korrigiert. Das Bild haben die nicht noch einmal angepackt, obwohl es dringend nötig gewesen wäre.

"Dringend nötig" erscheint mir angesichts des Ergebnisses (und dem - zugegeben bescheidenem - Encode mal großzügig außen vor gelassen), doch etwas barsch, um nicht zu sagen äusserst unfair:


Und nein, damit will ich keine Lanze für den schlechten Encode brechen.
Das entspricht nunmal weder dem, was die Worte eines Torsten Kaisers hätten vermuten lassen, noch dem, was man ansonsten von anderen Labels gewohnt ist, die ältere Filme in 4K bringen. Selbst StudioCanal, die gerne Schnitzer in ihre Encodes einbauen (zuletzt "Total Recall") sind da um Welten besser! Mit so ein Grund, warum ich den Carolco-Film "Showgirls" lieber bei SC gesehen hätte!
 

Skynet66

Grenzdebiler Anti-Ästhet
07.10.2018
837
1.240
In wiefern „äußerst unfair“? Herr Kaiser hat diese VÖ im Vorfeld zum ultimativen Produkt hochstilisiert und entsprechende Erwartungen geschürt. Das Endergebnis ist aber ganz weit entfernt davon, was eben auch am Capelight-typischen Schrottencode liegt, den man im Zuge des Austauschs sehr wohl hätte verbessern können. Unfair ist höchstens der Umgang mit den Kunden, die dem ungerechtfertigten Hype auf den Leim gegangen sind und einen Premiumpreis für ein Mittelklasseprodukt bezahlt haben.

Der von dir verlinkte Bildvergleich bestätigt die berechtigte Kritik im Übrigen.
 

toxie81

Hauptdarsteller
19.04.2018
3.325
5.611
Der Vergleich zur UK-Variante von Oldboy zeigt auch deutlich, wo das Problem liegt. Nach mehrfacher Kritik passiert da trotzdem nichts und das ist schade. Ich bin deswegen bei der Lady jetzt erstmal vorsichtig. Showgirls hab ich auch liegen gelassen, obwohl ich mich auf die VÖ gefreut habe.
 

Lujack

Comfortably numb
18.04.2018
5.450
7.310
Hier dürfte man bei beiden Filmen gerne 2 Covervarianten anbieten. Mir gefallen die ursprünglich geplanten wesentlich besser als die jetzigen, die auch gar nicht mehr zum Cover von "Oldboy" passen.
 
Oben Unten