Knock Off - Der entscheidende Schlag

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
Jean-Claude Van Damme ::: weltweite erste BD - KNOCK OFF

Hallo, wir wurden in letzter Zeit sehr häufig von euch gefragt, ob wir demnächst mal wieder einen Van Damme veröffentlichen werden. Das Warten hat nun endlich ein Ende, wir konnten KNOCK OFF für uns lizensieren. FSK 18 uncut und weltweit erstmals in HD auf BD. Die Rohdaten liegen uns schon vor und unser Studio ist schon fleißig dabei, die BD zu erstellen.

Der VÖ-Termin liegt noch nicht fest, aber auf jeden Fall in diesem Jahr. Sobald wir da Infos vorliegen haben, geben wir euch Bescheid.

Wir wünschen euch noch einen schönen Tag!
Euer Nameless Team

https://www.facebook.com/NameLessMed...52987454856808
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
?_nc_cat=0&oh=a6086495806420cdb86e3f64816aac89&oe=5B32AE59

Nameless schrieb:
Wir haben den 2K Rohscan komplett selber, sehr aufwendig aufbereiten lassen (gleiches Studio wie bei Fortress). Die Vorlage von Filmjuwelen, haben wir nicht verwendet...
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.265
Nameless schrieb:
Knock Off* mit Jean Claude Van Damme, kommt nun endlich am 12.04.2018 in 3 Mediabooks. Wir haben viel Zeit in die Restauration des Filmes gesteckt, das es aber so lange dauern würde, hätten wir nicht gedacht. Das gleiche Studio, das Fortress und Waxwork für uns gemacht hat, hat sich dessen angenommen und am Ende hat es sich auf jeden mal wieder gelohnt!

*Es handelt sich NICHT um die schon erschienene Amaray Version von Filmjuwelen!
 

Shopping Zombie

Nebendarsteller
Mitglied seit
24.04.2018
Beiträge
645
Standort
Monroeville Mall
Hat sich jemand das Nameless-MB gekauft und kann was zu Bildqualität sagen oder vielleicht sogar einen Vergleich zur Filmjuwelen-BD machen?
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.127
Alter
37
Hier gibt es einen Bildvergleich Nameless vs. Filmjuwelen:
http://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=11734&d2=11495&s1=115526&s2=113227&i=0&l=0

Hätte ich doch lieber mal gewartet aber ich dachte die technische Quali wird identisch sein.
Nameless hat zwar wieder mit ihren Filtern gearbeitet usw. aber insgesamt scheint mir das Endergebnis dennoch sichtbar besser als bei der Juwelen Disc zu sein.
 

fincher

Hauptdarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.182
Hätte ich doch lieber mal gewartet aber ich dachte die technische Quali wird identisch sein.
Wäre zumindest schlau von Nameless gewesen, das rechtzeitig zu kommunizieren   :wink:  So prall find ich den Streifen allerdings nicht, dass ich mir ein 30 Euro MB dafür in die Sammlung stellen würde
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.127
Alter
37
Na also jetzt zum MB Preis ist es mir das auch nicht wert da ich schon die Single Disc habe.
Deshalb ja die Aussage "hätte ich lieber gewartet". Ich werde allerdings meine Augen offen halten.
Für 20 Euro würde ich schwach werden da ich den Look für Grossbild wirklich angenehmer finde. Auch wenn ich gerne eine Bewertung vom bewegten Bild zuerst haben möchte.
Aber es ist nicht davon auszugehen, dass ich das MB für 20 Taler finden werde ;)
 

Ralf2001

Nebendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
565

Chop-Top

Laiendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
220
Also da hätte ich mehr erwartet. Ist zwar schon etwas besser, aber für eine angebliche Neuabtastung hätte ich mehr erwartet.
 

fincher

Hauptdarsteller
Mitglied seit
23.04.2018
Beiträge
1.182
Hätte ich doch lieber mal gewartet aber ich dachte die technische Quali wird identisch sein.
Wäre zumindest schlau von Nameless gewesen, das rechtzeitig zu kommunizieren
Haben sie doch!
Wo denn bitte ? Es war bekannt dass noch ein MB von Nameless kommt, ja ! Dass es sich um eine verbesserte Version handeln würde, wurde imho erst im Nachhinein als wir alle schon das Keepcase hatten vom Labelsprecher im cinefacts forum "nebenbei" erwähnt.
 

LJSilver

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
488
Standort
Potsdam-Havelland
Ist halt wie erwartet. Selbstverständlich ist es dasselbe Master wie bei Filmjuwelen. Nur mit der üblichen Dosis Fake-Grain und Reglerspielerei obendrauf. Immerhin haben sie das Ausgangsmaterial besser deinterlaced. Da aber bekannt ist, dass ein neuer Transfer existiert, sind die 30 Euro immernoch zu viel.
 

Ralf2001

Nebendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
565
Es wurde auch kein neuer Transfer versprochen, sondern nur dass man den (vorhandenen) Scan "sehr aufwendig" hat aufbereiten lassen  :D

Mit dem Zusatz, dass man die Vorlage von Filmjuwelen nicht benutzt hat, wurde dann natürlich noch eine fiese Nebelkerze gezündet, die aber faktisch auch nicht ganz falsch ist, denn es ist ja nicht 1:1 die Filmjuwelen-Version.
 

LJSilver

Laiendarsteller
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
488
Standort
Potsdam-Havelland
Wobei die Aussage streng genommen falsch ist, denn das Master ist dasselbe. Somit ist es dasselbe Ausgangsmaterial.

Ist leider immer dasselbe bei Nameless. Entweder kommen, Nebelkerzen oder gar nichts. Meine Frage ob für White Zombie das neue UCLA-Master kommt, wurde bis heute nicht beantwortet. Daraus schließe ich, dass wir nur den alten Müll bekommen und werde die BD nicht kaufen.
 

DVD Schweizer

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.127
Alter
37
Na ja ich bin ja auch nicht Fan von den Nameless Spielereien. Fakt ist aber, dass das Ergebnis hier trotzdem besser ausschaut als die Filmjuwelen BD.
Da interessiert es mich dann herzlich wenig ob das mit an den Reglern spielen etc. rauskam. Es sieht einfach besser aus.
Aber natürlich ist der geforderte Peis mir da zuviel. Es sind ja keine Welten Unterschied.
 
Oben Unten