Heimkino

BartSimpson

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
619
Alter
36
Standort
Saarbrücken
Nachdem ich gestern mal wieder an meinem Heimkino gewerkelt habe bin ich mit dem Aufstellungsergebnis mehr als zufrieden.

Mittlerweile sieht mein Equipment so aus

Denon x1400 Receiver
Panasonic UB900
PS4 PRO
XBox One S
2x Canton GLE 470 Front
Canton GLE 455 Center
2x Canton GLE 420 Surrounds
Canton 85.5 Sub
2x Canton 416 Back Surrounds20190331_080050.jpg20190331_081854.jpg

Ich denke dass ich den Platz für meine Verhältnisse gut genutzt hab
 

Grizzlywonda

DVD-InsideCinefactsMoviesider
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.701
Ah ein SW Fan :56: .
Sitzt Du da im rechten Winkel, oder wie kann man sich das mit dem Balken vor der Nase vorstellen?
 

BartSimpson

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
619
Alter
36
Standort
Saarbrücken
Ah ein SW Fan :56: .
Sitzt Du da im rechten Winkel, oder wie kann man sich das mit dem Balken vor der Nase vorstellen?
Nein, ich sitze genau im Stereodreieck auf dem Fernsehsessel. Der Winkel wurde nur zum Fotografieren benutzt,sonst krieg ich die Front nicht aufs Foto.

Nachdem ich die Surrounds auf selbstgebaute Regale gestellt habe wie auf dem Foto ersichtlich sitze ich genau in der Mitte zwischen den Boxen
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.764
Alter
36
Standort
Berlin
Wow, eindrucksvoll geworden. (Verfolge deine Bauberichte seit Anfang an, ich glaube es war über drei Foren hinweg... :56:)

Was fehlt jetzt noch? Was macht das Strandhus?
 

JokerofDarkness

Laiendarsteller
Mitglied seit
31.05.2018
Beiträge
380
Danke! Angefangen hat alles mal bei cinefacts, dann die aktuelle Installation bei bluray-Disc.de und aufgrund der „Betreiberpanne“ dort komplett mit dem ausführlichen Baubericht ins HIFI-FORUM migriert.
Fehlen tut leider noch eine ganze Menge, denn selbst das Regal ist nicht fertig. Da fehlt noch die innere Deckenverkleidung, die motorische Maskierung, der Innenrahmen, Beleuchtung und die Umrüstung der Jalousien. Durch die Drehung der Installation fehlt noch ein neues Rack und dem Beamer wird im Winter durch den Kamin zu warm. Also ein bisschen hab ich noch auf der Liste.

Dat Strandhus läuft nebenher, aktuell wird da der Teich geplant, Folie und Vlies sind schon da.
 

JokerofDarkness

Laiendarsteller
Mitglied seit
31.05.2018
Beiträge
380
Was mir richtig gut gefällt ist das Regal. Was für Holz hast Du genommen?
Danke, es ist echtes Altholz, bestehend aus Tannenbohlen. Die Streben in der Mitte für die Heizkörperverkleidung sind aus sibirischer Lärche. Hab dann jedes einzelne Brett zugesägt und mit einem Drahtbürstenaufsatz auf der Flex bearbeitet. Anschließend von Hand geschliffen.
 

Punk

Drinking Margaritas at the Mall
Mitglied seit
02.05.2018
Beiträge
121
Meinen Geschmack trifft's zwar überhaupt nicht, aber die handwerklichen Fähigkeiten des Jokers sind schon sehr, sehr beachtlich - geradezu beneidenswert: :38: - Sollten Dir irgendwann die Projekt ausgehen, kannst Du ja Handwerkskurse geben!
 

JokerofDarkness

Laiendarsteller
Mitglied seit
31.05.2018
Beiträge
380
Meinen Geschmack trifft's zwar überhaupt nicht ...
Das macht überhaupt nichts. Ich hatte auf sowas allerdings schon seit Jahren so richtig Bock. Im noch vor mir liegenden Schlafzimmerumbau nutze ich aber einen komplett anderen Stil. Soll mit Dunkelblau und Weiß dann optisch ganz klar in Richtung Meer gehen.

... die handwerklichen Fähigkeiten des Jokers sind schon sehr, sehr beachtlich - geradezu beneidenswert: :38: - Sollten Dir irgendwann die Projekt ausgehen, kannst Du ja Handwerkskurse geben!
Danke, aber ich befürchte mir gehen nicht die Projekte, sondern irgendwann eher das Geld aus. Werde dann wohl auf die Handwerkskurse zurückkommen müssen.
 

Punk

Drinking Margaritas at the Mall
Mitglied seit
02.05.2018
Beiträge
121
Kannst mich schonmal vormerken - habe aber zwei linke Hände!
 
Oben Unten