Movieside

Hallo Gast! Registriere Dich, um ein Mitglied zu werden! Bist Du angemeldet, kannst Du aktiv in unserem Forum mitmachen.

Happy Together (1997) 4K UHD 25.11.21

Ralf2001

Hauptdarsteller
21.04.2018
2.942
1.531
Echt?

Also ich sehe da zur Criterion Blu zwar keinen Zugewinn und würde daher wohl derzeit nicht upgraden, aber sonst?!?
 

amano

Hauptdarsteller
20.04.2018
2.132
896
Dieser Shot schaut recht hochgerechnet und unnatürlich aus. Aber das ist mit Abstand der schlimmste. "Natürlich" schaut hier aber die BD auch nicht aus. Bei anderen Vergleichen kann ich schon einen klaren Zugewinn sehen: https://caps-a-holic.com/c.php?a=3&x=597&y=343&d1=16902&d2=15694&s1=184664&s2=165550&l=0&i=15&go=1 Das schaut schon nach natürlicher Schärfe und körnigem 4k Scan aus.
Das Material wirkt generell recht uneinheitlich, als wäre munter zwischen 32mm, 16mm und digital gewechselt worden. Man beachte diesen Shot: https://caps-a-holic.com/c.php?a=3&x=625&y=302&d1=16902&d2=15694&s1=184672&s2=165542&l=0&i=7&go=1 Wirkt generell recht weich ohne richtiges Korn. Minimalste Vorteile bei der UHD, die aber weniger nachgeschärft wirkt als die BD, letztere hat stärkere Halos. Falls da wirklich mit unterschiedlichen Kameras gearbeitet wurde, würde das die unterschiedlichen Screens erklären.
 
Zuletzt bearbeitet:

gladiator_tim

Laiendarsteller
03.05.2018
210
151
40
Die einzige nach 4K aussehende Sequenz der UHD ist quasi das Ende in der U-Bahn Station (oder was auch immer) vor dem Abspann. Das sah natürlich aus. Alles andere ist ein Trauerspiel. Seltsame Rauschmuster und wabernde Bereiche durch DNR. Ich hatte mehr erwartet.
 
Oben Unten