Halloween Night

Gargi

Laiendarsteller
19.04.2018
395
37
28
46
München
Gestern habe ich mal den Halloween Night am Black Friday mitgenommen  :D

Ich kann mich noch an die VHS erinnern und auch an die Schnitte, sowohl die ... naja ... für die Zeit recht einfache Synchro. Also ein echter Videotheken Titel, den man damals mal mitgenommen hat, wenn saure Gurken Zeit war. Das war somit ein echter Nostalgiegriff mit den Hintergedanken ... wenn er Scheiße ist, so what.

Durchgeschaut habe ich ihn mir nicht, aber mal einwenig reingeschaut wegen der Bild- und Tonquali. Und ich bin echt überrascht! Bild weist eine schöne Körnung auf. Die Aufnahmen sind, wie es aus der Zeit waren, teilweise etwas überstrahlt, aber das liegt eben schon an der Aufnahme selbst. Ich würde das Bild als richtig gut bezeichnen. Auch der Ton klingt gut und ich merke keinen extremen Filter (also Klirren im oberen Bereich). Technisch würde ich das wirklich als sehr gut erstmal bezeichnen wollen. Farblich scheint es zu sitzen, also nix zu grün oder zu rot. DNR erkenne ich im Bild auch nicht. Falls da was gefiltert wurde, dann eher sehr vorsichtig.

Ich bin mal gespannt, wie der Film dann selbst nach all den Jahren rüber kommt   :D

Daumen hoch für CMV!

Und ja, Bilder sind durchaus SCHARF!!!  :49:

[attachment=7454]

hack_o.jpg
 

nemesis vortex

Nebendarsteller
23.04.2018
572
119
43
47
Ein Thead zu einem einzelnen Film, sehr schön. Finde ich übersichtlicher als "Neuerscheinungen Juni 2011 bis August 2023". :44:

Bei dem Film empfehle ich unbedingt den Originalton. Hy Pyke muss man gehört haben, um es zu glauben.
Finde btw putzig, dass alle dort statt des Satanistenzeichens fälschlicherweise in Gebärdensprache "I love you"  machen.  :D
 

Gargi

Laiendarsteller
19.04.2018
395
37
28
46
München
Hehe... ja, bin noch nie ein Freund von Sammelthreads gewesen. 
Also gestern gesichtet und man braucht da echt Durchhaltevermögen. Storytechnisch richtig low, ein paar Goreeinlagen und ein paar Brüste durften auch gezeigt werden. Passt zumindest zu der Zeit im Low Budget Segment   :49:
Aber das waren genau die Tapes, die man damals mit nem Naja zurück gebracht hat. Die cuts hat man auch oft gemerkt, und da hat man sich noch mehr wegen der Leihgebühr geärgert.
War gestern aber mal ein witziger Tripp zurück in die Zeit. Sowas muss man sich auch mal wieder in Erinnerung rufen.
 
Oben Unten