Gladiator (Paramount) (US)

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.890
Alter
42
Standort
Düsseldorf
[font=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]Paramount Home Media Distribution has officially announced that it will release on 4K Blu-ray director Ridley Scott's blockbuster Gladiator (2000), starring Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Oliver Reed, and Richard Harris. The release will be available for purchase on May 15.[/font]

[font=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]Synopsis: Featuring both the theatrical and extended editions, Gladiator is the stunning historical epic that follows Maximus Decimus Meridius, the brave general who was forced into slavery, emerged as a gladiator, and defied an empire. Masterfully directed by Ridley Scott and featuring a riveting performance from Russell Crowe, Gladiator is a magnificent combination of vivid action and extraordinary storytelling and is a winner of five Academy Awards, including Best Picture and Best Actor.[/font]

[font=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]4K BLU-RAY SPECIAL FEATURES:[/font]

  • Introduction by Ridley Scott (Extended Edition)
  • Audio Commentary by director Ridley Scott and actor Russell Crowe (Extended Edition)
  • Audio Commentary by director Ridley Scott, editor Pietro Scalia and cinematographer John Mathieson (Theatrical Edition)

[font=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]4K BLU-RAY TECHNICAL SPECS:[/font]

  • Audio: English DTS: X, French 5.1 Dolby Digital/Spanish 5.1 Dolby Digital, English DTS Headphone: X, English Audio Description
  • Subtitles: English, English SDH, French, Spanish, Korean

[font=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]BLU-RAY SPECIAL FEATURES:[/font]

  • Introduction by Ridley Scott (Extended Edition)
  • Audio Commentary by director Ridley Scott and actor Russell Crowe (Extended Edition)
  • Audio Commentary by director Ridley Scott, editor Pietro Scalia and cinematographer John Mathieson (Theatrical Edition)
  • The Scrolls of Knowledge
  • Deleted Scenes Index with Optional Commentary by Ridley Scott
  • Visions from Elysium: Topic Portal
  • Strength and Honor: Creating the World of Gladiator
  • Image & Design: Storyboard Demonstration, Storyboard Archive, Costume Design Gallery, Photo Galleries
  • Abandoned Sequences & Deleted Scenes
  • The Aurelian Archives – My Gladiator Journal by Spencer Treat Clark
  • AND MORE...

[font=Tahoma, Calibri, Verdana, Geneva, sans-serif]BLU-RAY TECHNICAL SPECS:[/font]

  • Audio: English 5.1 DTS-HD Master Audio, French 5.1 Dolby Digital/Spanish 5.1 Dolby Digital
  • Subtitles: English, English SDH, French, Spanish, Korean
http://www.blu-ray.com/news/?id=22999

DTS:X verwundert mich bei der Ankündigung etwas, Paramount ist ja eigentlich Dolby Atmos.
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.433
RE: Gladiator (Paramount) - 15.05.2018 (US)

Allgemeine Frage: stellt Paramount keine Weltdisks (UHD) her? Dachte ich eigentlich...
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.570
Alter
36
Standort
Berlin
RE: Gladiator (Paramount) - 15.05.2018 (US)

Jetzt nicht allgemein geantwortet: Paramount hat nur die Rechte in den USA an dem Film, im Rest der Welt ist er von Universal/DreamWorks.
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.433
RE: Gladiator (Paramount) - 15.05.2018 (US)

Achso, dann liegt es daran. Alles klaro.
 

Charlie

Statist
Mitglied seit
04.05.2018
Beiträge
2
Unterscheiden sich die deutsche UHD von Universal und die amerikanische UHD von Paramount "nur" in den Tonspuren oder gibt es auch einen anderen Videotransfer? 

Diese Frage stellt sich für mich auch bei Braveheart, denn Fox ja nun inzwischen auch für dieses Jahr in Deutschland bestätigt hat.
Laut den aktuellen Reviews scheint die Paramount US-UHD bildtechnisch herausragend zu sein.
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Unterscheiden sich die deutsche UHD von Universal und die amerikanische UHD von Paramount "nur" in den Tonspuren oder gibt es auch einen anderen Videotransfer?
Insbesondere letzteres weiß man noch nicht. Ich hoffe es momentan aber. Das blu-ray-com-Review von gestern abend stimmt mich dahingehend momentan zumindest leicht zuversichtlich: http://www.blu-ray.com/movies/Gladiator-4K-Blu-ray/200174/#Review

Denn das hier (sofern korrekt):
particularly considering that various (and generally insignificant, but more readily apparent on the UHD than the Blu-ray) splotches, pops, and speckles appear more or less in the same places.
ist bei der Universal nicht der Fall (wie man schon bei caps sehen kann). Mir wäre der Schmutz, den es schon bei der BD gab, lieber als ein gefiltertes Bild.

US ist jedenfalls bestellt - dieser hatte ich in der Hoffnung auf besseres Bild gegenüber Schlundiversal von Anfang an den Vorzug gegeben. Wenn beide gleich sind, leichtes Pech, da ich in dem Fall wohl lieber ein Universal Steel gehabt hätte. Ich bin hier momentan jedenfalls sehr gespannt.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.570
Alter
36
Standort
Berlin
US ist jedenfalls bestellt - dieser hatte ich in der Hoffnung auf besseres Bild gegenüber Schlundiversal von Anfang an den Vorzug gegeben. Wenn beide gleich sind, leichtes Pech, da ich in dem Fall wohl lieber ein Universal Steel gehabt hätte. Ich bin hier momentan jedenfalls sehr gespannt.
Wenn deines ankommt, schreib mal bitte auch, welche Logos vor dem Film sind. Im Gegensatz zu Blade Runner ist mir das bei dem Film hier wichtig. :56:
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Mach' ich, dauert aber sicher noch ca. 2 Wochen (bei ama.com bestellt).

Bei der US BD ist es übrigens Dreamworks, gefolgt von Universal (beides stilisiert) - kein Paramount. Ich gehe daher mal davon aus, daß das bei der UHD so bleiben wird. Wobei zumindest Universal am Titel je leicht etwas geändert hat ("Gladiator" wird gold). (Braveheart US BD startet dagegen m.E. (müßte nachgucken) übrigens ausschließlich mit Paramount statt Fox.)
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.890
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Das klingt so gar nicht wie die Universal: http://doblu.com/2018/05/12/gladiator-4k-uhd-review/

Hoffnungen auf ein besseres Bild bleiben bestehen. Ende der Woche sollte die US dann auch bei mir sein.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.890
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Die US-Disk ist da! :)

Die Schriftfarbe des Titels wechselt bei der US-Disk nicht in Richtung Gold und bleibt schwarz. Der Stream der Extended Version ist etwa 3 GB größer als der der UK/EU/Universal-Disk. Es gibt aber auch noch einen HDMA-Stereo-Track.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.570
Alter
36
Standort
Berlin
Die Schriftfarbe des Titels wechselt bei der US-Disk nicht in Richtung Gold und bleibt schwarz. Der Stream der Extended Version ist etwa 3 GB größer als der der UK/EU/Universal-Disk.
Das wars...  meine Universal Disc fliegt aus denn Steelbook.  :20:  Und die Paramout kommt rein, gleich mal ordern.   :48:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.890
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Wenn jemand ein paar Timecodes hätte, könnte ich mal auf die Schnelle kritische DNR-Szenen ansteuern.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.570
Alter
36
Standort
Berlin
Der Haupttitel hat auf der Universal Disc ziemliches Banding. Ist dir da was aufgefallen?
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Danke für die Info zum Titel. Timecodes zu den kritischen Stellen hab' ich spontan keine.

Wenn ich meine Disc hab', würde ich aber zum Beispiel mal diesen Shot vergleichen (und das dann insbesondere mit der US): https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=11739&d2=11738&s1=115591&s2=115565&i=10&l=0 (Zeitstempel müßte ich mir aber auch erst raussuchen)

Unabhängig davon war das m.E. aber keiner der genannten Szenen. Da wurden m.M. irgendwelche Proximo Szenen genannt (?).
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.890
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Ich werde den Film eventuell morgen Abend anschauen, wenn Frauchen unterwegs ist. Vielleicht laufen mir dann ja kritische Szenen über den Weg. Ich hoffe es natürlich nicht. ;)
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Timecodes wurden m.E. nicht genannt, aber hier gibt es unten zwei Bilder und es wird auch erwähnt, um welche Szene es geht: http://forum.blu-ray.com/showthread.php?p=14998893#post14998893


though one scene in particular seems to have been given 'the treatment'. When Maximus is summoned by Proximo ("What do you want? A girl? A boy?") and discusses Marcus Aurelius that whole scene has been smoothed over on the UHD while it's tack-sharp on the BD, for reasons I can't ascertain.
Zeitstempel müßte ich raussuchen, die Mühe mache ich mir aber erst, wenn ich die Disc auch selbst hab' zum Vergleich da hab'.  :39:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.890
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Ich habe die Szene gefunden. Ist in Kapitel 13, ab 1:12:21 (Extended Cut).

Ich finde nicht, daß hier stark gefiltert wurde. Es gibt kein Wachs, das Korn sieht intakt aus. Ich sehe aber durchaus ein anderes Problem. Einige Einstellungen sind einfach leicht unscharf bzw. es wurde etwas falsch fokussiert. Bei weitem nicht so schlimm wie bei den Nolan-Filmen, aber dennoch sichtbar, wenn man genauer hinschaut.

Wir bräuchten jetzt natürlich einen Vergleich zur Universal-Scheibe, die ich nicht besitze.  ;)


@leeloo
Jetzt habe ich es leider gesehen. Da ist Banding um den Titel. War mir zuvor nicht aufgefallen, weil ich vor allem auf den Farbwechsel der Schrift geachtet habe. :frown:
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.570
Alter
36
Standort
Berlin
@leeloo
Jetzt habe ich es leider gesehen. Da ist Banding um den Titel. War mir zuvor nicht aufgefallen, weil ich vor allem auf den Farbwechsel der Schrift geachtet habe.
Danke. Aber das klingt als wäre es evtl. nicht ganz so schlimm, bei der Universal ist es furchtbar. Das übersieht man auf keinen Fall.

Naja, immerhin ist der Titel korrekt. :25:
 

andreasy969

Hauptdarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.134
Wenn deines ankommt, schreib mal bitte auch, welche Logos vor dem Film sind. Im Gegensatz zu Blade Runner ist mir das bei dem Film hier wichtig. :56:
Deine Frage wurde hier beantwortet: http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=15082398&postcount=1104

The UK release begins with the Universal logo, then Dreamworks. US release is the other way around
Ist bei der US UHD-BD demnach also wie bei US BD und anders als bei der UK - Dreamworks und Universal sind vertauscht. Wahrscheinlich ist der Unterschied mit der Schrift (Wechsel zu Gold) auch ein Universal/Paramount-Ding.
 
Oben Unten