Game Of Thrones

kippe

Vote for the Wurst!
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.564
Standort
Nähe Köln
Also die erste US-BD von 2012 hat nur eine DTS-HD MA 5.1. Atmos kam später...
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.920
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Naja, die Frage wäre halt, ob der Tonmeister das noch mal anpackt oder ein Computerprogramm. Beim O-Ton würde ich eher auf ersteres tippen, bei einer Synchro auf letzteres. Ein Originalmix ist es aber natürlich in keinem Fall mehr. Das gilt wohl sogar bis Staffel 4 oder so.
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.453
Hmmm, ob sich die UHD deswegen lohnt?

http://caps-a-holic.com/c.php?a=3&x=375&y=257&d1=11935&d2=11934&s1=117722&s2=117716&l=0&i=11&go=1

:D

Hier der komplette Bericht:

http://caps-a-holic.com/c.php?d1=11935&d2=11934&c=4700

Meiner Ansicht nach brauche ich hier nicht wirklich zwingend ein Upgrade.
 

Daigoro

Falscher Mod!
Mitglied seit
24.04.2018
Beiträge
562
An manchen Stellen sieht die UHD auch deutlich weicher aus.

http://caps-a-holic.com/c.php?a=1&x=394&y=410&d1=11935&d2=11934&s1=117715&s2=117708&l=0&i=0&go=1

Nee, muss nicht sein.
 

amano

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
916
http://caps-a-holic.com/c.php?a=3&x=766&y=171&d1=11935&d2=11934&s1=117710&s2=117703&l=0&i=8&go=1

Schwierig. Mal da, mal da besser. Hier hatte der BD Encoder größere Probleme. WIrd aber möglicherweise in Bewegung nicht sichtbar sein. Wie so viele Encoding Probleme auf Standbildern.


Da wieder die BD mit Grain/Rauschen bei gleicher Grundschärfe (leichtes DNR auf der UHD?): http://caps-a-holic.com/c.php?a=3&x=510&y=105&d1=11935&d2=11934&s1=117724&s2=117718&l=0&i=9&go=1

Wichtiger ist, dass Staffel 2 noch kommt und der Ton korrigiert wird. Der Rest ist mir eher egal.
 

dobermann1978

Hijo de los cojones
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
2.419
Alter
40
Standort
Bielefeld
Wenn überhaupt vermute ich mal sobald es eine Komplettbox aller Staffeln irgendwann Ende 2018/Anfang 2019 geben wird.
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.453
Letzteres wäre auch mein Grund für einen Neukauf. Nur ob ich mich von meiner Staffel-3-Drachenbox trenne, das weiß ich noch nicht.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.585
Alter
36
Standort
Berlin
Keine einzige meiner US Digis, zusätzlich zur vorhanden Drachenbox-Umverpackung, kommen weg. 

Falls ein Komplettset, von mir aus auch in UHD, veröffentlicht wird, kommt das dazu in die Sammlung.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.920
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Ich würde meine Steelbooks von S1-7 vermutlich verkaufen, wenn die kommenden UHD-BDs komplett neu mit der höchstmöglichen Auflösung, die die Originaldateien hergeben, gemastert werden würden. Bei HBO glaube ich da aber nicht so wirklich dran. Eine Westworld-Season-Two-Qualität (ist ja Warner und läuft nur bei HBO) werden wir da wohl eher nicht zu sehen bekommen. :(
 

dobermann1978

Hijo de los cojones
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
2.419
Alter
40
Standort
Bielefeld
So, nachdem es letzte Nacht mit der finalen Staffel losging, ist es an der Zeit für wilde Spekulationen oder Gerüchte oder was auch immer. Meine Meinung: Immer her mit einer UHD Komplettbox, sofern die Quali stimmt. Preislich dürfte das sicher in die 150€+ Region gehen. Ab welcher Staffel wurde denn so gedreht, dass sich 4k wirklich lohnen? Zu Staffel 1 hatte ja bereits jemand geschrieben, dass diese "nur" in 1080p gedreht wurde. Da ist der einzige Vorteil dann wohl das HDR (was ich aber auch sehr gerne sehen würde). Ich werde mir aber Staffel 1 nicht als UHD kaufen, wenn es die einzige UHD aus der Serie bleibt, Dann doch lieber eine einheitliche BD Komplettbox.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.585
Alter
36
Standort
Berlin
Da ist der einzige Vorteil dann wohl das HDR (was ich aber auch sehr gerne sehen würde).
Hat die UHD überhaupt (nennenswertes) HDR? Als TV Projekt Anfang 2010 rum wurde das DI doch mit Sicherheit direkt in Rec709 gegradet und final ausgespielt.

Ab welcher Staffel wurde denn so gedreht, dass sich 4k wirklich lohnen?
Vermutlich ab keiner, oder gibt es irgendwelche Hinweise, dass die Serie NICHT komplett in HD (abgesehen von der Capture-Auflösung der Kameras ab Season 2) produziert wurde?
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.585
Alter
36
Standort
Berlin
Du klingst, als hättest Du Ahnung. Daher werde ich Dir nicht widersprechen. :smile:
Ab irgendeiner Season werden sie schon auf einen aktuelleren Post Workflow umgestellt haben, und zumindest in P3 gegradet haben. Damit wäre dann schonmal der höhere Farbraum und HDR möglich.
 

amano

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
916
Die zweite Staffel würde ich fix kaufen, Wenn die Tonhöhe dafür korrigiert wird.
 

dobermann1978

Hijo de los cojones
Mitglied seit
19.04.2018
Beiträge
2.419
Alter
40
Standort
Bielefeld
War die zweite Staffel im Ton zu tief? Ich dachte das wäre "nur" Staffel 3 gewesen. Oder war es doch Staffel 2 anstatt Staffel 3? Hosenmatz schrieb mal etwas von Staffel 3.
 

amano

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
916
Fix Staffel 2. Und das ist recht einfach zu hören auch noch. Sehr fad klingt alles.
 
Oben Unten