Game Of Thrones

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.453
Inhalt: Der Winter naht. Er kann ein Leben lang andauern. Und der Kampf um den Eisernen Thron hat eben begonnen. Er wird sich vom Süden, wo die Hitze den Nährboden für Intrigen, Affären und Komplotte bereitet, über den ausgedehnten Osten hin zum kalten Norden erstrecken, dort, wo eine Mauer aus Eis das Königreich vor den dunklen Mächten schützt. Könige und Königinnen, Ritter und Abrünnige - sie alle spielen das "Spiel um den Thron", bei dem man gewinnt - oder stirbt.

Pressemitteilung Warner Bros Home Entertainment Deutschland:

Warner Bros Home Entertainment Deutschland schrieb:
GAME OF THRONES Staffel 1
Diesen Sommer erhältlich in 4K Ultra HD

 
Alle zehn Folgen der epischen ersten Staffel der Emmy®-  und Golden Globe®-prämierten Fernsehserie ab 7. Juni in 4K Ultra HD erhältlich
 
Hamburg, 6. April 2018 – Erleben Sie noch einmal die wärmeren Tage und ruhigeren Nächte von Westeros: am 7. Juni veröffentlicht HBO Home Entertainment die mit Spannung erwartete erste Staffel Game of Thrones in 4K Ultra HD optimiert für Dolby Vision High Dynamic Range. Die vom Boston Globe als „HBO Triumph“ bezeichnete und von The Guardian als „bedrohlicher, brutaler und komplexer starker Auftakt“ gelobte erste Staffel des visuell überwältigenden Epos bietet Fans mit HDR Fernsehgeräten alle zehn Folgen in ultimativer Klarheit und Detailreichtum.
 
Das 4K Ultra HD Boxset von Game of Thrones: Staffel 1 erscheint mit einem ins Auge springenden Artwork – dem ikonischen, übermächtigen Eisernen Thron. Fans und Neueinsteiger können mehr als 600 Minuten der ersten Staffel, die zu den von Kritikern am meisten bejubelten Pilotstaffeln in der Geschichte der Fernsehserien zählt, in hochauflösender, beeindruckender Klarheit genießen. Ergänzend zu den Folgen der ersten Staffel haben Fans die Möglichkeit, mit spannendem Bonusmaterial wie „Hinter den Kulissen“-Dokumentationen, Making-of-Folgen, Audiokommentaren u.v.m. noch tiefer in das Phänomen einzusteigen.
 
Nach wie vor ist Game of Thrones das erfolgreichste Franchise in der Geschichte HBOs und mit 38 Auszeichnungen die mit den meisten Preisen ausgezeichnete Drama-Serie in der Geschichte der Emmys®.
 
Das Bonusmaterial des 4K Ultra HD Boxsets umfasst*:
•    Animierte Historie: Erfahren Sie mehr über die Mythen von Westeros – persönliche Schilderungen der Charaktere aus unterschiedlichen Blickwinkeln
•    Anatomie einer Episode: Erfahren Sie mehr über die kreativen Köpfe und gewaltigen Anstrengungen, die hinter der sechsten Episode „Eine goldene Krone“ stecken.
•    Casting: Äußerst rare Aufnahmen der Game of Thrones-Darsteller beim Vorsprechen
•    Making Game of Thrones: Ein exklusiver 30-minütiger, zuvor nie gezeigter Blick auf das Set und Interviews mit Darstellern und Crew.
•    Charakterprofile: Die Profile der 15 Hauptcharaktere in den Worten der jeweiligen Darsteller.
•    Die Entstehung der Eröffnungssequenz: Tiefe Einblicke in die Kreation des Vorspanns von Game of Thrones, der mit dem Emmy® ausgezeichnet wurde.
•    Vom Buch auf den Bildschirm: Die ausführenden Produzenten David Benioff & D.B. Weiss sowie Autor George R.R. Martin sprechen über die große Herausforderung, Martins epische Fantasy-Bücher auf HBO zum Leben zu erwecken.
•    Die Nachtwache: Ein detaillierter Blick auf die besondere Truppe von Männern, die sich dem Schutz und der Aufsicht der Mauer verschrieben hat, einer 200 Meter hohen Konstruktion, welche die sieben Königreiche von der dahinterliegenden Finsternis trennt.
•    Die Entstehung der Dothraki-Sprache: Ein aufschlussreicher Bericht über die Entstehung der komplexen Sprache, die in Game of Thrones für das Volk der Dothraki erfunden wurde.
•    Audiokommentare: Sieben Audiokommentare mit Darstellern und Crew, darunter David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, Emilia Clarke, Peter Dinklage, Kit Harington und vielen anderen.
 
* Achtung: das Bonusmaterial liegt in HD vor
 
Über Game of Thrones: Staffel 1
In einem Land, in dem Sommer Jahrzehnte und Winter ein ganzes Menschenalter dauern können, zeichnen sich Unruhen ab. Vom intriganten Süden und den wilden östlichen Ländern bis zum eisigen Norden und der uralten Mauer, die das Reich vor der hinter ihr liegenden Dunkelheit schützt, sind mächtige Adelsfamilien in einen tödlichen Machtkampf um die Kontrolle über die sieben Königreiche von Westeros verwickelt. Verrat, Gier, Intrigen und übernatürliche Kräfte erschüttern die Säulen des Königreiches, und der blutige Kampf um den Eisernen Thron wird ungeahnte und einschneidende Konsequenzen haben. Der Winter naht. Möge das Spiel der Throne beginnen.
 
Besetzung der ersten Staffel Game of Thrones (in alphabetischer Reihenfolge): Mark Addy als König Robert Baratheon, Alfie Allen als Theon Graufreud, Sean Bean als Lord Eddard „Ned“ Stark, Emilia Clarke als Daenerys Targaryen, Nikolaj Coster-Waldau als Ser Jaime Lannister, Peter Dinklage als Tyrion Lannister, Michelle Fairley als Lady Catelyn Stark, Aidan Gillen als Petyr Baelish („Kleinfinger“), Jack Gleeson als Prinz Joffrey Baratheon, Iain Glen als Ser Jorah Mormont, Kit Harington als Jon Schnee, Lena Headey als Königin Cersei Lannister, Isaac Hempstead-Wright als Bran Stark, Harry Lloyd als Viserys Targaryen, Richard Madden als Robb Stark, Rory McCann als Sandor Clegane („Bluthund”), Sophie Turne als Sansa Stark und Maisie Williams als Arya Stark. Ausführende Produzenten der ersten Staffel David Benioff und D.B. Weiss; Co-ausführende Produzenten Carolyn Strauss, Guymon Casady, Vince Gerardis, Ralph Vicinanza und George R.R. Martin; Produzenten Mark Huffam und Frank Doelger; Regisseure u. a. Brian Kirk, Daniel Minahan, Alan Taylor und Tim Van Patten; Autoren u. a. David Benioff & D.B. Weiss, Bryan Cogman, Jane Espenson und George R.R. Martin.
4K UHD
 

Farscape One

Laiendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
489
Die Serie wird in 4K sowas von gekauft, ich habe die DVDs, die BDs und werde bei der 4K-VÖ ebenfalls zuschlagen.

Ich denke, ich werde mit dem VÖ-Termin die Staffeln einzeln erwerben. Auch wenn es später sicher eine günstigere Komplettbox geben wird.

Wobei ich 43,99€ (Stand: 21.04.2018) nicht wirklich teuer empfinde, im Vergleich zu dem, was ein Film auf 4K-Medium mit 1,5 bis 3 Stunden Spieldauer kostet.


Vor allem bei GoT wird sich ein Upgrade lohnen, bei den Kulissen und Landschaften ...
 

Farscape One

Laiendarsteller
Mitglied seit
21.04.2018
Beiträge
489
Vor allem bei GoT wird sich ein Upgrade lohnen, bei den Kulissen und Landschaften ...
Hm, das meiste werden doch CG-Set-Extensions sein, also nativ sowieso nur in HD vorliegen!?  :77:
Das ist mir bewusst.
Aber ich habe auch einige Filme in der Sammlung, die von einem 2K Master "hochskaliert" worden sind, und bei denen man einen deutlichen Unterschied zur BD sieht.
Auch wenn diese nicht an Natives 4K heranreichen.
Ich lasse mich bei Staffel 1 mal überraschen, wie gut das Bild aussehen wird.
 

silentsign

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
13.04.2018
Beiträge
3.453
Wie ich schon desöfteren bemerkt habe, werde ich mir die Serie auch in 4K kaufen - allerdings nur eine Kompettbox. Alles andere ergibt für mich wenig Sinn, zumal ich hier von den BDs immer die Erstauflage (Digi) herumstehen habe.
 

amano

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
914
Auch hier meine Bitte, dass bitte möglichst viele ein Mail an Warner Deutschland schicken, dass bei der deutschen Tonspur von Staffel 2 die Stimmen nach oben gepitcht werden. Für mich ist Staffel 2 ein besonders auffälliges und negatives Beispiel für "fadisierte" Valiumstimmen.
 

cvs

IOSONO
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
2.822
Standort
Tipperary (It‘s a long way...)
Die Stimmen alleine wird, fürchte ich, nicht gehen. Es sei denn, es gibt noch einen separaten deutschen Dialog-STEM. Meist wird so etwas leider ja hierzulande entsorgt. Und den müsste man dann nochmal mit dem korrekten M&E auf 24 B/sec mischen. Bedeutet: Kosten. Erfahrungsgemäße Wahrscheinlichkeit = 0.  :55:
 

amano

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
914
Notfalls halt die ganze deutsche Tonspur gepitcht. Hauptsache nicht so wie bisher.
 

Forcekeeper111

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
997
Hier das erste Review zur heimischen Ausgabe:

https://blu-ray-rezensionen.net/game-of-thrones-staffel-1-4k-uhd/

Quelle: Blu-ray-rezensionen.net
 

Forcekeeper111

Nebendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
997
Und hier noch was von den Caps:

http://www.caps-a-holic.com/c.php?a=1&d1=11935&d2=11934&s1=117726&s2=117720&l=0&i=3&go=1&x=577&y=327

Da kann ich dankend verzichten.
 

amano

Nebendarsteller
Mitglied seit
20.04.2018
Beiträge
914
Muss da noch das Label anschreiben wegen der falschen Tonhöhe in Staffel 2. Dass ein gepitchter Ton garantiert alle UHD Benutzer zu einem Upgrade bewegen würde. Nachdem weder Bild noch Ton von Staffel 1 einen wirklichen Mehrwert darstellen.

Wen würdet ihr anschreiben? Die Zentrale in den USA oder die deutsche Dependance?
 
C

Christian1982

Guest
War doch zu erwarten. Die erste Staffel liegt nur in HDCAM SR vor, das ist Full HD.
Also davon war nicht auszugehen, dass die Blu-ray besser ist als die 4K UHD mit einem 2K Digital Intermediate.
Es gibt einige 4K UHD mit 2K Digital Intermediate und dort ist dann die 4K UHD besser.
Aber so schadet man eher 4K UHD als man die Verkäufe mit solchen Veröffentlichungen puscht.
 

Cap.T

Laiendarsteller
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
335
Alter
35
Standort
Saarland
War doch zu erwarten. Die erste Staffel liegt nur in HDCAM SR vor, das ist Full HD.
Also davon war nicht auszugehen, dass die Blu-ray besser ist als die 4K UHD mit einem 2K Digital Intermediate.
Es gibt einige 4K UHD mit 2K Digital Intermediate und dort ist dann die 4K UHD besser.
Aber so schadet man eher 4K UHD als man die Verkäufe mit solchen Veröffentlichungen puscht.
Wenn es denn von der ersten Staffel tatsächlich ein 2K-Master gibt. Auflösungsmäßig ist bei HDCAM SR bei 1080P schluss. 2K-Master haben ja noch ein paar Pixel mehr. Durchaus möglich, dass es deshalb von der ersten Staffel tatsächlich nur ein 1080P-Master gibt, welches jetzt hoch skaliert wurde. Es gibt aber sehr unterschiedliche Aussagen zur Qualität dieser VÖ von Leuten im Blu-Ray.com-Forum.  Gibt auch einige zufriedene [url=http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=15142313&postcount=482]Stimmen. Am besten macht man sich wie immer selbst ein Bild.
 

leeloo

multilayered & non-binary
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.583
Alter
36
Standort
Berlin
Das ist eine TV Serie, noch dazu mit einer Season aus der Vor-Streaming-Zeit, natürlich liegt die in FullHD vor und nicht in 2K. Also welche verqueren Vorstellungen hier wieder manche haben. :18:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
3.902
Alter
42
Standort
Düsseldorf
Also davon war nicht auszugehen, dass die Blu-ray besser ist als die 4K UHD mit einem 2K Digital Intermediate.
Es gibt einige 4K UHD mit 2K Digital Intermediate und dort ist dann die 4K UHD besser.
Aber so schadet man eher 4K UHD als man die Verkäufe mit solchen Veröffentlichungen puscht.
Es gibt kein 2K-DI, die Serie wurde in 1080p (HDCAM SR) fertiggestellt. Dementsprechend könnte die UHD-BD nur von einer besseren Kompression und dem HDR profittieren, aber nicht von einer höheren Auflösung.

Wenn es denn von der ersten Staffel tatsächlich ein 2K-Master gibt. Auflösungsmäßig ist bei HDCAM SR bei 1080P schluss. 2K-Master haben ja noch ein paar Pixel mehr. Durchaus möglich, dass es deshalb von der ersten Staffel tatsächlich nur ein 1080P-Master gibt, welches jetzt hoch skaliert wurde. Es gibt aber sehr unterschiedliche Aussagen zur Qualität dieser VÖ von Leuten im Blu-Ray.com-Forum.  Gibt auch einige zufriedene [url=http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=15142313&postcount=482]Stimmen. Am besten macht man sich wie immer selbst ein Bild.


Nein, gibt kein 2K-DI. Die UHD-BD wurde einfach hochskaliert und dann mit HDR versehen. Es wurde laut blu-ray.com-Forum anscheinend aber bei einigen Folgen geschludert, so daß diese auf der BD dann tatsächlich besser aussehen. Aber, das ist Hören-Sagen! ;)

Das ist eine TV Serie, noch dazu mit einer Season aus der Vor-Streaming-Zeit, natürlich liegt die in FullHD vor und nicht in 2K. Also welche verqueren Vorstellungen hier wieder manche haben.  :18:
Schau doch mal, von wem das kommt.  :49:
 

kippe

Vote for the Wurst!
Mitglied seit
18.04.2018
Beiträge
1.549
Standort
Nähe Köln
Ich rede es mir mal jetzt folgendermaßen schön, dass ich die Serie noch nie auf einem optischen Medium besessen und schon gar nicht in gutem Sound gesehen habe (ich weiß, Dolby Atmos ist auch nur ein Upscale). Also was soll's, ich freu mich auf die VÖ, müsste gerade schon in unserem Briefkasten gelandet sein...
 
Oben Unten