Game of Thrones

Negotiator

Schnarx On Here
21.04.2018
665
292
63
45
Sauerland
Das hat echt genervt, ich habe immer die Digi's von allen Staffeln gekauft und hätte gerne die 4K Version von der letzten genommen.
Habe jetzt wieder zähneknirschend zum reinen Blu-ray Digi gegriffen und werde mir dann mal bei Gelegenheit die UHDs noch zulegen.
Da das Weltdisc's sind, wird man die wohl mal irgendwann im Ausland günstig schiessen können. Die kommen dann in das Digi und gut ist.

Anders geht es halt nicht, danke Warner. :48:
 

Lujack

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.446
884
113
Leider verspüre ich aktuell kein Interesse, nach diesem hingerotzten Finale, die Serie nochmal von Anfang an zu sehen.
Das würde echt weh tun, zu sehen, wie man seine Zeit in 7 Staffeln so derart mit Charakterentwicklung verschwenden kann, nur um in einer Folge alles zu zerstören ...
Kann in keinster Weise nachvollziehen, welches Problem viele mit dem Ende haben. Finde das absolut passend und gelungen.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
6.035
928
113
43
Düsseldorf
Im entsprechenden Forums-Thread im Blu-Ray.com-Forum haben einige die 4K-Version, speziell von Episode 3 hoch gelobt, auch im Vergleich zur Blu-Ray.
Einen Freund hat das gestern Abend auch interessiert, daher haben wir die dritte Folge angetestet. Von UHD-BD war die Folge zwar einerseits recht dunkel, aber man konnte auch kleine Details erkennen. Vor allem sah man auch oft z.B. Berge ganz schwach im Hintergrund. Bei der Blu-ray könnte man den Hintergrund ebenso teilweise sehen, ich bin mir aber nicht mehr ganz sicher, ob das immer der Fall war. Die UHD-BD liegt hier klar vorne, aber auch die BD scheint wohl deutlich besser als die ursprüngliche TV-/Stream-Version zu sein.


Generell muß ich ja schon gestehen, daß die 4K Version hier merkbar besser aussieht und sich besser anhört.
Das halte ich für Einbildung, da beide Disks einen deutschen DD 5.1-Track haben. Oder Du hast die englischen Tracks ausgewählt und bei der BD DD5.1 gehört und bei der UHD-BD dann aus Versehen auf Atmos umgestellt (Haben auch beide dieselben englischen Tracks (DD5.1, Dolby Atmos)).

Die UHD-BD sieht natürlich besser aus. Ist ja nativ 4K, wobei ich mir vorstellen könnte, daß die Effekte, wie schon bei "Westworld" in 3K gerendert wurden.
 

Waffler

Übertreibär
Teammitglied
18.04.2018
8.168
2.843
113
Mainz
Leider verspüre ich aktuell kein Interesse, nach diesem hingerotzten Finale, die Serie nochmal von Anfang an zu sehen.
Das würde echt weh tun, zu sehen, wie man seine Zeit in 7 Staffeln so derart mit Charakterentwicklung verschwenden kann, nur um in einer Folge alles zu zerstören ...
Kann in keinster Weise nachvollziehen, welches Problem viele mit dem Ende haben. Finde das absolut passend und gelungen.
Ich auch nicht. Zumal das Ende mit der irren Dany in den Folgen vorher schon dutzende Male voraustelegrafiert wurde. Und noch eines, was mir an dem Ende gut gefällt: Es endet und beginnt mit dem Eisernen Thron. Und am Ende ist derjenige König, wegen dessen Fenstersturz der ganze Kuddelmuddel ins Rollen kam.
 

Hosenmatz

Nachtwache
18.04.2018
9.229
4.376
113
41
On the other side
Leider verspüre ich aktuell kein Interesse, nach diesem hingerotzten Finale, die Serie nochmal von Anfang an zu sehen.
Das würde echt weh tun, zu sehen, wie man seine Zeit in 7 Staffeln so derart mit Charakterentwicklung verschwenden kann, nur um in einer Folge alles zu zerstören ...
Kann in keinster Weise nachvollziehen, welches Problem viele mit dem Ende haben. Finde das absolut passend und gelungen.
Das kann ich wiederum nicht nachvollziehen!

Nach dem Finale habe ich wirklich komplett das Interesse an der Serie verloren.
Wenn ich da bei Sky mal reizappe oder auch als ich vor ein paar Tagen kurz in die 8.Staffel geschaut habe, dachte ich mir nur ... wie stark das aussieht und wie geil die Serie war.
Aber gleichzeitig hatte ich im Hinterkopf die Szenen von diesem vollkommen bescheuerten und unwürdigen Ende, die mich dazu bewegten, traurig weiter- / auszuschalten.
 

Jan Tenner

Weltbester Vollhonl
18.04.2018
1.154
429
83
45
Köln
Ich bin auch nicht gerade zufrieden mit dem Ende. Aber das liegt weniger an dem Ende ansich, sondern mehr an der Tatsache, DASS es zu Ende ging.
Hätte meinetwegen gut und gerne noch 3 bis 4 weitere Staffeln á 10 Folgen weiter laufen können. :44:
 

Forcekeeper111

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.327
335
83
Hatte ja die achte Staffel letzte Woche günstig gekauft. Da ich aber weiß das es da etwas besseres gibt und ich die BD's wieder für den gleichen Preis abgeben konnte habe ich mir dann doch noch die UHD's gekauft. Der Unterschied ist schon recht deutlich, hätte ich nicht gedacht. Die UHD's sind im gesamten zwar etwas dunkler haben aber eine deutlich bessere Durchzeichnung und das viel harmonischere Bild (HDR10). Auf BD sieht das (speziell bei der dritten Folge) halt so aus als hätte man den Helligkeitsregler am TV ein klein wenig zu weit hochgedreht. Leider ist die Steelverpackung einfach Grütze, wer braucht so was.
 

Forcekeeper111

Hauptdarsteller
18.04.2018
1.327
335
83
Leider ist die Steelverpackung einfach Grütze, wer braucht so was.
Menschen, die die ganze Serie auf ca. 30cm im Regal stehen haben möchten, mit hochwertigen, baugleichen Hüllen (Breite, Beschriftung, etc) mit schönen Motiven und einem homogenen Erscheinungsbild ohne Schnickschnack oder Seelöwe!
:60: Ja ne schon klar. Für was ist den dann dieses unsinnige Magnetdingens ? Aber wer das mag dem sei es gegönnt, alles i.O. :22:
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
6.035
928
113
43
Düsseldorf
Leider ist die Steelverpackung einfach Grütze, wer braucht so was.
Menschen, die die ganze Serie auf ca. 30cm im Regal stehen haben möchten, mit hochwertigen, baugleichen Hüllen (Breite, Beschriftung, etc) mit schönen Motiven und einem homogenen Erscheinungsbild ohne Schnickschnack oder Seelöwe!
Bei mir stecken die Steelbooks in den Plastikhüllen. Das ist aber dennoch schmaler als die dicken Digipaks. :56:

Jeweils drei Disks übereinander ist dennoch scheiße!
 

Lope de Aguirre

Laiendarsteller
05.05.2018
141
15
18
Hallo Leute,

es gab doch in den USA re-releases früherer Seasons, die zuerst ohne Artmos Ton erschienen waren und dann eben mit Atmos.
Um welche Seasons handelte es sich da? Und gab es diese nachträglichen Atmos updates auch für den deutschen Markt (also ich meine für die ENGLISCHE Tonspur, nicht unbedingt für die dt. Synchro)?

Vielen Dank!
 

cgrage

Administrator
Teammitglied
12.04.2018
4.475
1.093
113
49
Kiel
Das begann, meiner Erinnerung nach, mit dem Release der Steelbooks in Deutschland. Staffel 1 und 2 kamen sogar zeitgleich raus, wenn ich das noch richtig erinnere.
 

DaMikstar

UHD-/OV-Nutzer
18.04.2018
6.035
928
113
43
Düsseldorf
Atmos-Neuauflagen gab es von den Staffeln 1-4 hierzulande jeweils ausschließlich im Steelbook. Die weiterhin in Deutschland erhältlichen Keep Cases dieser Staffeln enthalten weiterhin nur die alten BDs.

Die neueren Repacks im Keep Case in den USA müßten alle die neuen (Welt-)Disks mit englischer Atmos-Tonspur enthalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten