Farscape

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37
Das kann man nun wirklich nicht mit einer Babylon 5 Remastered Abtastung in 4K vergleichen (auch wenn man "nur" das HD-Master als Vergleich nimmt). :wink:

Ansonsten sieht das Bild für eine DVD gut aus.
Ich interessiere mich übrigens selbst gerade für Farscape.
Also falls jemand seine alten Discs loswerden will, darf er mich gerne anschreiben :29:
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Das kann man nun wirklich nicht mit einer Babylon 5 Remastered Abtastung in 4K vergleichen (auch wenn man "nur" das HD-Master als Vergleich nimmt). :wink:

Ansonsten sieht das Bild für eine DVD gut aus.
Ich interessiere mich übrigens selbst gerade für Farscape.
Also falls jemand seine alten Discs loswerden will, darf er mich gerne anschreiben :29:
In dem Fall sind die DVDs besser, da auf den deutschen BDs noch etwas gefiltert wurde, und auch nicht der (damals schon) beste Upscaler zum Einsatz kam.
Von daher, besser genau die DVDs zu behalten.
 

dok

vo-kreuzritter
01.05.2018
1.378
559
113
die deutschen dvds haben aber keine englischen untertitel , oder ?
 

Norbert

Nebendarsteller
15.05.2018
997
452
63
Die DVDs haben die deutsche Bildfassung, die BDs die originale. Es gibt in beiden Fällen durchgehende deutsche Untertitel und natürlich die deutsche Synchronisation, an der sich so manche Star Trek-Eindeutschung mehrere Scheiben abschneiden kann.
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
7.302
5.232
163
38
Berlin
Das kann man nun wirklich nicht mit einer Babylon 5 Remastered Abtastung in 4K vergleichen (auch wenn man "nur" das HD-Master als Vergleich nimmt). :wink:

Ansonsten sieht das Bild für eine DVD gut aus.
Ich interessiere mich übrigens selbst gerade für Farscape.
Also falls jemand seine alten Discs loswerden will, darf er mich gerne anschreiben :29:
In dem Fall sind die DVDs besser, da auf den deutschen BDs noch etwas gefiltert wurde, und auch nicht der (damals schon) beste Upscaler zum Einsatz kam.
Von daher, besser genau die DVDs zu behalten.
Sehe ich nicht so.

Ich schaue meist OmU, als mit Untertitel aktiviert. Von SD hochgerechnete DVD-Untertitel sind imho das schlimmste was es gibt!

Dann nehme ich lieber das etwas gefilterte Bild in Kauf (habe selbst die UK BDs) und dafür saubere 1080p UTs, als über eine ganze Serie hinweg absolut übelste Pixel-Untertitel. Genau das gleiche übrigens auch mit Menüs.

Abgesehen davon, bezweifle ich doch irgendwie, dass das MPEG2-Bild auf 4K hochskaliert keinerlei Artefakte zeigen soll? :67:Auch da ist mir dann eine 1080p AVC Blu-ray des unkomprimierten SD Sendebandes lieber.
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Das kann man nun wirklich nicht mit einer Babylon 5 Remastered Abtastung in 4K vergleichen (auch wenn man "nur" das HD-Master als Vergleich nimmt). :wink:

Ansonsten sieht das Bild für eine DVD gut aus.
Ich interessiere mich übrigens selbst gerade für Farscape.
Also falls jemand seine alten Discs loswerden will, darf er mich gerne anschreiben :29:
In dem Fall sind die DVDs besser, da auf den deutschen BDs noch etwas gefiltert wurde, und auch nicht der (damals schon) beste Upscaler zum Einsatz kam.
Von daher, besser genau die DVDs zu behalten.
Sehe ich nicht so.

Ich schaue meist OmU, als mit Untertitel aktiviert. Von SD hochgerechnete DVD-Untertitel sind imho das schlimmste was es gibt!

Dann nehme ich lieber das etwas gefilterte Bild in Kauf (habe selbst die UK BDs) und dafür saubere 1080p UTs, als über eine ganze Serie hinweg absolut übelste Pixel-Untertitel. Genau das gleiche übrigens auch mit Menüs.

Abgesehen davon, bezweifle ich doch irgendwie, dass das MPEG2-Bild auf 4K hochskaliert keinerlei Artefakte zeigen soll? :67:Auch da ist mir dann eine 1080p AVC Blu-ray des unkomprimierten SD Sendebandes lieber.
Wo hab ich was von UTs geschrieben?
Ich meinte nur wegen der Bildquali, da sind die DVDs leicht vorne, die Artefakte sieht man weniger als den Weichzeichner ...und UTs brauch ich da nicht.
In dem Fall schaue ich entweder Deutsch oder Englisch.
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
7.302
5.232
163
38
Berlin
Das kann man nun wirklich nicht mit einer Babylon 5 Remastered Abtastung in 4K vergleichen (auch wenn man "nur" das HD-Master als Vergleich nimmt). :wink:

Ansonsten sieht das Bild für eine DVD gut aus.
Ich interessiere mich übrigens selbst gerade für Farscape.
Also falls jemand seine alten Discs loswerden will, darf er mich gerne anschreiben :29:
In dem Fall sind die DVDs besser, da auf den deutschen BDs noch etwas gefiltert wurde, und auch nicht der (damals schon) beste Upscaler zum Einsatz kam.
Von daher, besser genau die DVDs zu behalten.
Sehe ich nicht so.

Ich schaue meist OmU, als mit Untertitel aktiviert. Von SD hochgerechnete DVD-Untertitel sind imho das schlimmste was es gibt!

Dann nehme ich lieber das etwas gefilterte Bild in Kauf (habe selbst die UK BDs) und dafür saubere 1080p UTs, als über eine ganze Serie hinweg absolut übelste Pixel-Untertitel. Genau das gleiche übrigens auch mit Menüs.

Abgesehen davon, bezweifle ich doch irgendwie, dass das MPEG2-Bild auf 4K hochskaliert keinerlei Artefakte zeigen soll? :67:Auch da ist mir dann eine 1080p AVC Blu-ray des unkomprimierten SD Sendebandes lieber.
Wo hab ich was von UTs geschrieben?
Ich meinte nur wegen der Bildquali, da sind die DVDs leicht vorne ...und UTs brauch ich da nicht.
In dem Fall schaue ich entweder Deutsch oder Englisch.
Du hast geschrieben es ist besser die DVDs zu behalten. Das sehe ich halt nicht so, da die UTs ja nunmal auch ein Bestandteil des Bildes (wenn auch natürlich nicht des Bild-Encodes) sind.

Was sagst du zum Unterschied MPEG2 / AVC?
 

Platzhalter II

Ted "Das Nashorn" Logan
09.05.2020
658
734
93
36
Das kann man nun wirklich nicht mit einer Babylon 5 Remastered Abtastung in 4K vergleichen (auch wenn man "nur" das HD-Master als Vergleich nimmt). :wink:

Ansonsten sieht das Bild für eine DVD gut aus.
Ich interessiere mich übrigens selbst gerade für Farscape.
Also falls jemand seine alten Discs loswerden will, darf er mich gerne anschreiben :29:
In dem Fall sind die DVDs besser, da auf den deutschen BDs noch etwas gefiltert wurde, und auch nicht der (damals schon) beste Upscaler zum Einsatz kam.
Von daher, besser genau die DVDs zu behalten.
Sehe ich nicht so.

Ich schaue meist OmU, als mit Untertitel aktiviert. Von SD hochgerechnete DVD-Untertitel sind imho das schlimmste was es gibt!

Dann nehme ich lieber das etwas gefilterte Bild in Kauf (habe selbst die UK BDs) und dafür saubere 1080p UTs, als über eine ganze Serie hinweg absolut übelste Pixel-Untertitel. Genau das gleiche übrigens auch mit Menüs.

Abgesehen davon, bezweifle ich doch irgendwie, dass das MPEG2-Bild auf 4K hochskaliert keinerlei Artefakte zeigen soll? :67:Auch da ist mir dann eine 1080p AVC Blu-ray des unkomprimierten SD Sendebandes lieber.
Wo hab ich was von UTs geschrieben?
Ich meinte nur wegen der Bildquali, da sind die DVDs leicht vorne ...und UTs brauch ich da nicht.
In dem Fall schaue ich entweder Deutsch oder Englisch.
Du hast geschrieben es ist besser die DVDs zu behalten. Das sehe ich halt nicht so, da die UTs ja nunmal auch ein Bestandteil des Bildes (wenn auch natürlich nicht des Bild-Encodes) sind.

Was sagst du zum Unterschied MPEG2 / AVC?
Dass beim BD Encode die Datenrate pro Pixel sicher niedriger ist, als bei der DVD, das kann auch ein besserer Codec nicht umbedingt wettmachen.
Am besten wäre es gewesen keine 1080p Upscales zu machen, sondern nur 720p und alles ungefiltert zu lassen (576p geht ja leider nicht mit maximaler Datenrate auf BD).
 

TerpentinXXX

Laiendarsteller
15.04.2019
135
39
28
37
Ist die englische Bildfassung. Mir völlig unverständlich warum man bei den deutschen staffeln nur den englischen Ton anbietet?

Die ersten Folgen scheinen generell ein etwas besseres Bild zu haben. Nach ein paar wenigen Folgen lässt die Qualität (leicht) nach? Keine Ahnung woran das liegt?
Irgendwie sind die Schwarzwerte nicht mehr so gut...
 

Freezi

Masterchief
18.04.2018
2.325
1.795
163
Was ich mich frage, wieso ist eine Synchro eigentlich unmöglich? Liegt es womöglich am Alter der Serie, dass das Interesse einfach zu gering ist? Ich komme auf das Thema, weil Amazon erst im letzten halben Jahr die Staffeln 2-4 der kanadischen Serie Continuum synchronisiert hat. Die erste Staffel erschien 2012/13, und damals wurde nur die erste Staffel synchronisiert. Das ganze ist immerhin auch fast ein Jahrzehnt her, und es waren 32 Folgen, die Amazon hat synchronisieren lassen.

Es ist einfach sehr schade, dass es mit der 4. Farscape Staffel nicht klappt. Ein weiteres Beispiel für eine spätere Synchro ist auch die 7. Burn Notice Staffel.

Evtl. ist Farscape wirklich zu alt.
 

Norbert

Nebendarsteller
15.05.2018
997
452
63
Eine Synchronisation der 22 Folgen der vierten Staffel ist jederzeit möglich, muss aber auch finanziell gestemmt werden. Solange sich kein großer Sender der Serie annimmt, bewegt sich in dieser Hinsicht nichts.
 
Oben Unten