Eure nächsten Konzerte!

cgrage

Administrator
Teammitglied
12.04.2018
4.475
1.093
113
49
Kiel
Front of Stage Karten für Helloween in Hamburg besorgt.
Laut eventim FanBonus Programm hab ich dieses Jahr schon über 2.800€ für Konzertkarten ausgegeben. Gut hab auch für jede Menge Kollegen und Verwandschaft Tickets gekauft. Da dürfte ein fetter Gutschein drin sein.
 

Kinderschreck

Laiendarsteller
22.04.2018
430
560
93
West Chester, PA
Apropos Helloween. Bei Eventim ist FOS günstiger, wenn man es via Bestplatzbuchung kauft. Bei der Saalplanbuchung sind die Preise plötzlich vertauscht und es kostet 10 € mehr. :wink:
 

ZordanBodiak

Filmpate
19.04.2018
747
368
63
New Jersey
Front of Stage Karten für Helloween in Hamburg besorgt.
Laut eventim FanBonus Programm hab ich dieses Jahr schon über 2.800€ für Konzertkarten ausgegeben. Gut hab auch für jede Menge Kollegen und Verwandschaft Tickets gekauft. Da dürfte ein fetter Gutschein drin sein.
Der Maximalbetrag für den Fanbonus-Gutschein ist 100,- Euro. Also noch ein paar Tickets kaufen. :39:

Ich bin auch bei knapp 2.800,- Euro. Das Divertissementchen hat sich für mich gelohnt. Da habe ich für vier Freunde ganz uneigennützig Tickets mitbesorgt.
 

ZordanBodiak

Filmpate
19.04.2018
747
368
63
New Jersey
Der gestrige Abend wäre eigentlich ein sehr gelungener Ausklang für das diesjährige Konzertjahr gewesen. Endlich mal ein Konzert im Essener Turock, spätestens wenn man den riesigen Motörhead Warpig-Kopf sieht, weiß man, wieso der Schuppen sich derartig gemausert hat. Zunächst spielten Night Demon ihren NWOBHM-beeinflussten Heavy Metal. Die gefielen mir schon vor zwei oder drei Jahren als Vorband von Crowbar richtig gut und auch gestern war es ein sehr gelungenes 45-minütiges Set. Grund für meinen Besuch im Turock waren aber Sacred Reich, deren aktuelles Album bietet großartigen Thrash Metal, so wie ihn Metallica seit 1990 gerne spielen würden. Live ließen Sacred Reich keine Wünsche offen. Ohne nennenswerte Pause rockten sich die vier äußerst spielfreudig durch ihre gut siebzigminütige Setlist. Große Spielereien in Sachen Lichtshow oder anderen Schnickschnack gab es nicht. Das war ein (im allerbesten Sinne) nüchternes Metalkonzert, bei dem Phil immer mal wieder Ansagen einstreute - zu Beginn vor allem, weil er Probleme mit dem Sound hatte. Aber auch Joey, der neue Gitarrist, der genauso alt wie das letzte Album ist, hatte zeitweise Feedback-Probleme, die aber weitestgehend behoben wurden. Songtechnischer Schwerpunkt war das aktuelle Album, von dem alleine fünf Songs gespielt wurden. Aber auch "Who's To Blame" (lautstark vom Publikum mitgesungen), "Crimes Against Humanity", "The American Way" und "Surf Nicaragua" haben natürlich nicht gefehlt. Das gab ordentlich auf die Ohren, die Basswellen (um das mal wieder aufzugreifen) spürte man auf der kleinen Empore gut und der Moshpit im Saal hatte seinen Spaß. Einzig ein Typ neben mir (ziehe ich die magisch an?) hat ständig Nachrichten geschrieben (unter anderem irgendwelche Zahlungsanweisungen) - selbst sein Freund haute ihn mal an und zeigte auf die Bühne. Ansonsten aber ein extrem gutes Konzert.
 

C4rter

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.923
1.094
113
34
Krefeld
www.moviegeek.de
Heute Innenraum für Aerosmith in Gladbach geholt. 150€ FOS und 100€ regulärer Innenraum. Den dann mal genommen. 150€ war mir dann doch zu viel. Aber die 100€ ja immerhin was billiger als sonst.
 

Kinderschreck

Laiendarsteller
22.04.2018
430
560
93
West Chester, PA
Nachdem ich heute noch zwei Tickets für die Neubauten im Konzerthaus am Gendarmenmarkt erstanden habe, schaut der Plan für 2020 aktuell so aus:

14.01. black midi
23.01. Persistence Tour
25.01. Ilgen-Nur
30.01. Angel Olsen
02.02. Ride
09.02. The Maine
11.02. Liam Gallagher
13.02. Silverstein | Hawthorne Heights
20.02. Turbostaat
21.02. Turbostaat
27.02. Turnover
01.03. PVRIS
03.03. Traveler | Riot City
12.03. Chelsea Wolfe
22.03. Poppy
28.03. Avril Lavigne
10.04. The Mission
11.04. The Mission
18.04. Van Der Graaf Generator
20.04. Einstürzende Neubauten
28.04. Swans
09.05. Matula
27.05. Nick Cave & The Bad Seeds
24.06. Taylor Swift
01.07. Jimmy Eat World
05.07. Rammstein
22.08. Deichkind
17.10. Helloween
26.10. Black Sea Dahu
19.12. Die Ärzte
 

Mortons Gabel

Hafer- und Bananenblues
23.04.2018
5.445
2.899
113
Esslingen am Neckar
Nachdem ich heute noch zwei Tickets für die Neubauten im Konzerthaus am Gendarmenmarkt erstanden habe, schaut der Plan für 2020 aktuell so aus:

14.01. black midi
23.01. Persistence Tour
25.01. Ilgen-Nur
30.01. Angel Olsen
02.02. Ride
09.02. The Maine
11.02. Liam Gallagher
13.02. Silverstein | Hawthorne Heights
20.02. Turbostaat
21.02. Turbostaat
27.02. Turnover
01.03. PVRIS
03.03. Traveler | Riot City
12.03. Chelsea Wolfe
22.03. Poppy
28.03. Avril Lavigne
10.04. The Mission
11.04. The Mission
18.04. Van Der Graaf Generator
20.04. Einstürzende Neubauten
28.04. Swans
09.05. Matula
27.05. Nick Cave & The Bad Seeds
24.06. Taylor Swift
01.07. Jimmy Eat World
05.07. Rammstein
22.08. Deichkind
17.10. Helloween
26.10. Black Sea Dahu
19.12. Die Ärzte
Woran merke ich dass ich alt werde und kaum noch auf Konzerte gehe? Ich kenne nur 13 Acts der Liste:56:
 

Mp170968

Statist
01.11.2018
32
10
8
Oh Gott, bei mir sinds sogar nur 11 und wenn ich mir meine derzeitigen Karten anschaue, werde ich nicht alt, sondern bin es

Demnächst B.B. & the Bluesshacks

Und bisher nächstes Jahr:

Simple Minds
Simply Red
Anne Clarke
 

dlh

Imitation einer Witzfigur
18.04.2018
3.045
1.426
113
29
Großer Konzertgänger bin ich nicht, aber am 30.06. gibt es voraussichtlich "Jimmy Eat World" in Köln (sofern nichts Unvorhergesehenes dazwischen kommt).
 

kinodachs

Laiendarsteller
23.04.2018
266
67
28
Respekt! So eine lange Liste bekomme ich nicht zusammen, aber ein paar Termine kündigen sich an der Pinnwand schon an:

31.01 Johann König
01.02. Sabaton
10.02 Monster Magnet ??
28.02 Oomph!
14.03 Rock meets Classic
18.03 und/oder 25.03 LORDI
02.04 Doro
11.04 Evanescence + Within Temptation
14.04 Tarja
14.06 KISS
10.07 KISS
25.08 Hollywood Vampires
19.09 Pawel Popolski
11.12 Johann König

Im Frühjahr kommen noch Absolva und im Herbst Blaze Bayley dazu. Außerdem vergeht eigentlich kein Jahr, an dem ich nicht auf einem oder mehreren Konzerten von Andreas Schleicher, einem deutschen Songer- / Songwriter, bin.

Und nächstes Jahr wird endlich ein langgehegter Wunsch war. Wir erstellen jedes Jahr ein Foto-Jahrbuch mit den Konzerte, auf denen wir waren. Ich wollte immer KISS und Alice Cooper in einem Buch haben, aber dieses Jahr mußten wir aus Platzmangel zwei Halbjahresbücher machen, wodurch KISS im ersten und Alice im zweiten gelandet ist. Wenn wir nächstes Jahr wieder splitten müssen, sind beide in beiden. :05:
 

Phoenix76

Laiendarsteller
18.05.2018
177
36
28
Meine aktuelle Liste:

26.01.20 Kim Petras - Hamburg, Docks
31.01.20 Ride - Hamburg, Grünspan
05.02.20 Liam Gallagher - Hamburg, Sporthalle
10.02.20 Kjartan Sveinsson & Gyða Valtysdóttir - Hamburg, Elphie (kl.Saal)
16.02.20 Carly Rae Jepsen - Hamburg, Gr. Freiheit 36
06.03.20 Sookee (Abschiedstour) - Hamburg, Ü&G
13.03.20 Die drei ??? - Hamburg, Barclaycard Arena
27.03.20 Owen Pallett - Hamburg, Elbphilharmonie (kl. Saal)
20.04.20 Tindersticks - Hamburg, Laeiszhalle
18.05.20 Nick Cave & The Bad Seeds - Hamburg, Barclaycard Arena
11.06.20 Einstürzende Neubauten - Hamburg, Elphie
24.06.20 DTH - Hamburg, Barclaycard Arena
25.06.20 Pearl Jam - Berlin, Waldbühne
02.07.20 Rammstein - Hamburg, Volksparkstadion
24.11.20 Die Ärzte - Hamburg, Barclaycard Arena

Festivals:
29.05.20 - 31.05.20 Immergut Festival

In Planung:
NOS Alive (Lissabon)
 

C4rter

Hauptdarsteller
18.04.2018
2.923
1.094
113
34
Krefeld
www.moviegeek.de
Also ich habe bisher für nächstes Jahr nur:

Five Finger Death Punch & Megadeth
Simple Minds
Eric Clapton
Iron Maiden
Queen
Aerosmith
Elton John
Mindestens 2x Die Ärzte

Und noch Comedy mit Ralf Schmitz und Faisal Kawusi
 

Skrotnisse

Schrotthändler
30.04.2018
1.485
865
113
Schrottplatz
Tickets habe ich für nächstes Jahr bislang nur für 13 Konzerte. Weitere sind in Planung bzw. angedacht, hängt teilweise auch von Urlaub oder Geschäftsreisen ab. Außerdem noch kleinere Konzerte in Bars, wo es nur Abendkasse gibt.

Tickets für nächstes Jahr bis jetzt:

The Spyrals
Napalm Death
Wargirl
New Years Day
Krisiun
Covenant
Chick Corea
Laura Cox
Van der Graaf Generator
Swans
Kraftwerk
2x Helloween

Bis auf Helloween alles im ersten Halbjahr.
 

cgrage

Administrator
Teammitglied
12.04.2018
4.475
1.093
113
49
Kiel
Aktueller Stand bei mir ist bis jetzt:

2020
23.01. - Dream Theater, Hamburg
31.01. - Hammerfall, Hamburg
01.02. - Sabaton, Oberhausen
25.02. - Saga, Hamburg
16.03. - Simple Minds, Hamburg
17.04. - Within Temptation & Evanescence, Hamburg
22.04. - Howard Jones
16.05. - Kraftwerk, Bonn
15.06. - KISS, Hamburg
01.07. - Rammstein, Hamburg
12.09. - Elton John, Hamburg
26.09. - Steven Wilson, Hamburg
06.10. - Cliff Richard, Manchester
17.10. - Helloween, Hamburg
21.11. - Nightwish, Düsseldorf

2021
22.03. - Hans Zimmer, Hamburg

Im Dezember 2020 kommt Midge Ure nach Deutschland. Der steht auch noch auf meiner Liste. Hab den bisher nur einmal kostenlos auf der Kieler Woche und als Gastsänger bei Schiller gesehen.
 
Oben Unten