Drive 4K UHD (2011)

HalexD

„Ein Hornochse geht und ein anderer kommt.“ - Tuco
18.06.2018
4.540
3.506
163
Der Film ist in 1920x1080 als ProRes 4:4:4 aufgenommen... was soll da groß besser aussehen als die sehr gute Blu-ray.

Zwischen unserer und der US-Blu-ray gibt es schon mal farblich starke Unterschiede.
In 4k wird das auch wieder leicht anders aussehen.
 

JasonX

Hauptdarsteller
17.02.2019
1.103
631
113
Durch HDR und erweiterten Farbraum kann man sicherlich noch was rausholen, auch wenn es nur ein Upscale wäre.
 

fincher

Hauptdarsteller
23.04.2018
4.770
4.202
163
Aber halt erstmal wohl nur in Korea.

Und bei dem grauenhaften Cover will ich den auch erstmal nicht

Das letzte gepostete Cover spielt auf eine Sony Version an, die 2021 in den USA / UK erscheinen wird.

Die Korea Version kommt dieses Jahr noch, ist allerdings noch kein Cover bekannt.
 

DAT_JB

Hauptdarsteller
07.07.2020
1.106
1.115
163
Hamburg
Aber halt erstmal wohl nur in Korea.

Und bei dem grauenhaften Cover will ich den auch erstmal nicht

Das letzte gepostete Cover spielt auf eine Sony Version an, die 2021 in den USA / UK erscheinen wird.

Die Korea Version kommt dieses Jahr noch, ist allerdings noch kein Cover bekannt.
Ah okay. Da die Geeks gerne fan-made Cover als offiziell verkaufen, ist noch alles möglich :D
 

MikeTequila

DVD-Insider
19.04.2018
1.386
823
113
Aperture Science
Das Steelbook sieht gut aus, nur steht da am Spine nur Bluray.

 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
7.294
5.224
163
38
Berlin
Das Steelbook sieht gut aus, nur steht da am Spine nur Bluray.
Ist wohl auch kein 4K Release.

 

tagchen

Hauptdarsteller
09.12.2019
1.602
1.376
163
47
Das Steelbook sieht gut aus, nur steht da am Spine nur Bluray.
Ist wohl auch kein 4K Release.

Und wieder fällt mir auf was bei mir noch alles seit Jahren ungesehen OVP herumliegt... :(
 

leeloo

FFP3 level protected
18.04.2018
7.294
5.224
163
38
Berlin
Das Steelbook sieht gut aus, nur steht da am Spine nur Bluray.
Ist wohl auch kein 4K Release.

Und wieder fällt mir auf was bei mir noch alles seit Jahren ungesehen OVP herumliegt... :(
Dann solltest du deine Kauf-/Sammelstrategie mal überdenken, wenn dir der Zustand nicht passt. :56:
 

tagchen

Hauptdarsteller
09.12.2019
1.602
1.376
163
47
Das Steelbook sieht gut aus, nur steht da am Spine nur Bluray.
Ist wohl auch kein 4K Release.

Und wieder fällt mir auf was bei mir noch alles seit Jahren ungesehen OVP herumliegt... :(
Dann solltest du deine Kauf-/Sammelstrategie mal überdenken, wenn dir der Zustand nicht passt. :56:
Da hast du recht - aber du kennst das.... Was - das Drive BD Steelbook sehr günstig ? Gleich 2 mal mitgenommen, und dann liegt es rum....
Dann wird wieder PS4 gespielt oder sinnvolle und seriöse Gifs fürs Forum gesucht....
 

DAT_JB

Hauptdarsteller
07.07.2020
1.106
1.115
163
Hamburg
Meeega geil. Wird sofort gekauft. Passt ja auch zum 10 jährigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ziggy3

Nebendarsteller
03.05.2018
570
224
43
Komischerweise ist Drive der einzige Film von Refn mit dem ich was anfangen kann, der Rest hat nur enttäuscht. Bei Drive passt alles, die Musik, die Art, fand ich damals im Kino saucool
 

freake

Superstar
18.04.2018
5.379
2.669
163
Ich gehe bei der Entstehungszeit eigentlich sowieso von kaum einem Unterschied aus.
 

LJSilver

Hauptdarsteller
19.04.2018
1.541
938
113
Potsdam-Havelland
Durch HDR und erweiterten Farbraum kann man sicherlich noch was rausholen, auch wenn es nur ein Upscale wäre.
Wenn der Film in SDR mit Rec.709 aufgezeichnet wurde (und davon gehe ich aus), kannste mit HDR da gar nix reißen außer Fake-HDR.

1080p 10 Bit wären mit HDCAM-SR theoretisch möglich, ich gehe aber davon aus, dass das DI nur 8 Bit Farben hat. War ja schon bei Neon Demon so.
 
Oben Unten